Autor Thema: Meteoriten Klassifizierung  (Gelesen 5323 mal)

dawidh

  • Gast
Re: Meteoriten Klassifizierung
« Antwort #15 am: Januar 17, 2014, 14:41:48 Nachmittag »
Mein problem ist dass das kein Stein ist von der liste  :nixweiss:
Basanit 

Alkali-Olivin-Basalt
Olivin Basalt
Alkali Basalt mit Olivin und Nephelin
Alkali Basalt ieS
Alkali Olivin-Basalt
Alkali Ankaramit und Alkali Pikrit

Offline palaeomet

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 82
Re: Meteoriten Klassifizierung
« Antwort #16 am: Januar 17, 2014, 14:47:21 Nachmittag »
Komisch ist nur ist dass sich die gelbe maske nur auf einer seite befindet schaut aus als wer es in dem Stein versickert" was ja recht fraglich ist wie auch der spalt riss im stein selber

Ich kann dir nicht so ganz folgen. Was findest Du jetzt komisch? Dass die hellen Flecken nur auf einer Seite zu sehen sind? Darauf gibt es eine ganz einfache Antwort: Diese Seite war nur der Verwitterung (länger) ausgesetzt, weshalb die Olivine wie bereits von den anderen geschrieben, "rosten". Und was für einen "Spaltriss" meinst Du?

Grüße
Xaver

Offline palaeomet

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 82
Re: Meteoriten Klassifizierung
« Antwort #17 am: Januar 17, 2014, 14:49:52 Nachmittag »
Mein problem ist dass das kein Stein ist von der liste  :nixweiss:
Basanit 

Alkali-Olivin-Basalt
Olivin Basalt
Alkali Basalt mit Olivin und Nephelin
Alkali Basalt ieS
Alkali Olivin-Basalt
Alkali Ankaramit und Alkali Pikrit

Warum? Wie hast Du das festgestellt?


dawidh

  • Gast
Re: Meteoriten Klassifizierung
« Antwort #18 am: Januar 17, 2014, 15:20:19 Nachmittag »
ist kein rost ist glasartig hatte schon mal was testweise mit dem körner herausgepickt und den kleinen teil des steins habe ich auch zermahlen dort waren metallfragmente zu finden schaue schon seit gut 3 monaten im netz und komm nicht weiter darum auch die vergleiche von mir
will hier nix besser wissen auf keinen fall brauche nur fakten

Offline palaeomet

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 82
Re: Meteoriten Klassifizierung
« Antwort #19 am: Januar 17, 2014, 15:54:57 Nachmittag »
ist kein rost ist glasartig hatte schon mal was testweise mit dem körner herausgepickt und den kleinen teil des steins habe ich auch zermahlen dort waren metallfragmente zu finden schaue schon seit gut 3 monaten im netz und komm nicht weiter darum auch die vergleiche von mir
will hier nix besser wissen auf keinen fall brauche nur fakten

Jetzt habe ich den Faden komplett verloren... Könntest Du bitte ausformulierte Sätze schreiben? Ich kann leider nicht nachvollziehen, was Du jetzt genau sagen wolltest  :confused:  :weissefahne:

Mein Tipp: Such dir online mal ein Anfänger-Skript zur Gesteinsbestimmung für Geologiestudenten (Gibts bestimmt von einigen Universitäten) und lies dir das aufmerksam durch. Man kann Gesteine nur durch ein systematisches Abarbeiten einiger wichtiger Punkte (Mineralbestand, Gefüge, etc.) vernünftig bestimmen. Dabei wirst Du sicher feststellen, dass dein Gestein sehr in Richtung Basalt geht, aber auch, dass eine Unterscheidung verschiedener Basalttypen mit "haushaltsüblichen Mitteln" ziemlich unmöglich ist.

Grüße
Xaver

Offline JFJ

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1976
  • Mögen sie von oben kommen
Re: Meteoriten Klassifizierung
« Antwort #20 am: Januar 17, 2014, 16:26:23 Nachmittag »
Hallo Dawidh,

Mein problem ist dass das kein Stein ist von der liste  :nixweiss:
Basanit 

Alkali-Olivin-Basalt
Olivin Basalt
Alkali Basalt mit Olivin und Nephelin
Alkali Basalt ieS
Alkali Olivin-Basalt
Alkali Ankaramit und Alkali Pikrit

Zum einen ist die Liste sehr unvollständig, und zum anderen gibt es mannigfache lokale Varianten.
Ist für mich ebenfalls ein Basalt mit an der Oberfläche herausgewitterten Mineralen.

Gruß
Jörg
Ich mag Geschiebe, weil sie die entgegenkommendsten Gesteine sind.

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1113
Re: Meteoriten Klassifizierung
« Antwort #21 am: Januar 17, 2014, 16:33:33 Nachmittag »
Hallo Dawidh,

halte es auch für Basalt.

Der Basalt ist Magnetisch was ja das Foto zeigt aber hir kommt so was nicht vor?!

Wo hast du das Stück denn gefunden?

Grüße Willi  :prostbier:

Offline lithoraptor

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4061
  • Der HOBA und ich...
Re: Meteoriten Klassifizierung
« Antwort #22 am: Januar 18, 2014, 11:11:43 Vormittag »
Moin!

halte es auch für Basalt.

Ich auch!

Gruß

Ingo

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung