Autor Thema: Meteorite im American Museum of Natural History - New York  (Gelesen 1180 mal)

Offline Chrisl

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 158
Meteorite im American Museum of Natural History - New York
« am: November 10, 2014, 20:45:50 Nachmittag »
Hallo zusammen,

anbei ein paar Eindrücke meiner Stipvisite im "American Museum of Natural History" in New York.
Stipvisite deshalb, da sich leider zeitlich nur der Meteoritensaal ausgegangen ist (Frau wollte noch shoppen....). Das Museum ist für Freunde der Naturwissenschaften jedoch eine Wucht - man könnte locker ein ganzes Wochenende darin verbringen!

Die Meteoriten dürfen da natürlich nicht fehlen, auch wenn sich der Umfang im Vergleich zur Sammlung in Wien eher bescheiden ausmißt. Es gibt nur einen ca. 15x15m großen Raum mit dem 34 Tonnen schweren "Ahnighito" (Cape York, IIIAB) in der Mitte. Die anderen größeren Exponate sind "zum Angreifen" rundum platziert, an den Wänden dann Vitrinen mit diversen Exponaten und Beschreibungen zur Herkunft, Entstehung, Merkmale, etc.

Alles sehr schön gemacht, nur etwas sehr finster ist es in diesem Raum - ein Horror zum Fotografieren.

Toll war ein riesiges Stück Johnstown DIO (die main mass!), etwas so groß wie ein Volleyball. Oder der erste US-amerikanische Fall "Weston" von 1807.

Wer mal in NYC ist, sollte sich dieses Museum nicht entgehen lassen!

Christian

Offline Chrisl

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 158
Re: Meteorite im American Museum of Natural History - New York
« Antwort #1 am: November 10, 2014, 20:47:23 Nachmittag »
Noch 3 Fotos...

Offline Murchison´s friend

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2380
Re: Meteorite im American Museum of Natural History - New York
« Antwort #2 am: November 10, 2014, 22:20:39 Nachmittag »
danke lieber Christian,

beim Anblick des Johnstown ist mir kurz der Atem weggeblieben - so was von traumhaft !!!

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline MeteorMan

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 29
    • Sun.org - Your Online Museum of the Universe
Re: Meteorite im American Museum of Natural History - New York
« Antwort #3 am: November 10, 2014, 23:41:39 Nachmittag »
Danke Christian! Ich war vor einem Monat dort und war genauso begeistert wie Du. Das ganze Museum ist schon toll!! Aber ein Highlight muss es ja auch geben... und das ist der Meteoritenteil :-)

Grüße,
Mathias

___________________________
www.sun.org
_________________
www.sun.org

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4075
Re: Meteorite im American Museum of Natural History - New York
« Antwort #4 am: November 11, 2014, 00:15:35 Vormittag »
beim Anblick des Johnstown ist mir kurz der Atem weggeblieben - so was von traumhaft !!!

Ja, Michael und Süchtlinge, ... über 23 kg geballte "diogenite power" !  :wow:

Einige unter uns kennen ja auch die "extraordinäre" Geschichte des Falls dieses Diogeniten: Er fiel nämlich während einer Beerdigungsfeier in Johnstown. Ein Stück schlug ganz nahe bei der Kirche ein, wo die Trauerfeier stattfand!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung