Autor Thema: NWA 7835 - absolut einzigartiger, harzburgitischer Achondrit  (Gelesen 5259 mal)

Offline SR-Meteorite

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 415
NWA 7835 - absolut einzigartiger, harzburgitischer Achondrit
« am: Juni 04, 2015, 15:16:15 Nachmittag »
Hallo Meteoritenfreunde,

heute möchte ich Euch an dieser Stelle zum ersten Mal öffentlich einen wirklich einzigartigen Meteoritenfund vorstellen, einen Meteoriten, der meines Wissens in dieser Art bisher noch nicht gefunden wurde. NWA 7835 ist klassifiziert als ein harzburgitischer, ungruppierter Achondrit. Vom Aussehen ähnelt das Gestein sehr einem olivin-phyrischem Shergottiten oder auch manchen Diogeniten. Grosse Olivinkristalle und feine Schockadern sind in der Matrix deutlich sichtbar. Laut Dr. Anthony Irving könnte das Precursor-Material zu diesem äusserst ungewöhnlichen Stück auf eine kleine Gruppe von ungruppierten Chondriten bestanden haben. Er beschreibt es als "melt-matrix fragmental mineral breccia".  Die Chemie des Gesteins gibt hier Anhaltspunkte für eine mögliche Verbindung. Metallisches Eisen kann ich in der Matrix nicht ausmachen, also ein sehr eisenarmes Gestein. Der Meteorit ist sehr frisch, hat eine leicht glänzende Kruste. Sehr merkwürdig ist auch die Sauerstoff-Isotopie, die offensichtlich sehr heterogen ist, teilweise auch nahe der terrestrischen Fraktionierungslinie liegt.

"The vesicular nature of the feldspathic glass seems to indicate that a partial melting event affected the specimen following the formation of the major mineral phases. However, that event did not result in homogenization of oxygen isotopes within different portions of the  specimen. Therefore, we conclude that the oxygen isotope heterogeneity is an inherited feature from a pre-existing coarse grained harzburgitic protolith, which furthermore may have affinities with certain metal-poor, unequilibrated chondrites that we have documented previosly.."

Alles in allem ein wirklich sensationeller Fund, der in Punkto Seltenheit sicher in eine Reihe mit NWA 7325, NWA 7034, NWA 011 und anderen extremen Exoten gehört. Gefunden wurde das Stück im Jahr 2013 in Südmarokko. Trotz intensiver Bemühungen der Finder und meinerseits sind bisher keine weiteren Funde zu Tage getreten, und sind nach meiner Einschätzung und der meines Partners in Marokko auch kaum mehr zu erwarten. Nach Hinterlegung und Klassifikation sind jetzt noch 39 g vorhanden. Bisher habe ich mich gescheut, es zu zerschneiden, da es ein so schönes und vermutlich einmaliges Stück ist. Wenn das Interesse gross genug ist, werde ich aber wohl nicht umhin kommen, es zu teilen. Ich bin gerade dabei, eine Liste anzulegen mit Sammlern, die eventuell interessiert sind. Bei Interesse würde ich dann um kurze Meldung bitten. Die Interessenten werden dann ggf. in der Reihenfolge des Eingangs mit Angeboten versorgt, das nur so nebenbei.

Weiter unten habe ich Fotos dieses höchst erstaunlichen Materials. Viel Spass beim Anschauen!

Viele Grüsse, :hut:
Stefan

Offline JaH073

  • Moderator
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2031
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: NWA 7835 - absolut einzigartiger, harzburgitischer Achondrit
« Antwort #1 am: Juni 04, 2015, 18:07:41 Nachmittag »
Hallo Stefan,

Gratulation zu solch einem seltenen, außergewöhnlichen Material.
Auch sehr frisch mit noch toller Kruste.

Beste Grüße

Hanno

Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

Offline SR-Meteorite

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 415
Re: NWA 7835 - absolut einzigartiger, harzburgitischer Achondrit
« Antwort #2 am: Juni 04, 2015, 19:10:23 Nachmittag »
Vielen Dank, Hanno! Ja das finde ich auch, bei NWA 7835 kommt alles Gute zusammen, ein extrem seltenes, exotisches Material und dazu noch knackfrisch. Und mal so unter uns, wenn ich nicht zufällig Händler wäre, ich würde so ein Stück niemals verkaufen.. aaaber, man kann nicht alles haben  :crying:

Viele Grüsse,
Stefan

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: NWA 7835 - absolut einzigartiger, harzburgitischer Achondrit
« Antwort #3 am: Juni 04, 2015, 23:36:15 Nachmittag »
Hi Stefan,

einfach wundervoll  :wow: :wow: :wow:

Glückwunsch zu einem solch einzigartigen Fang, super klasse  :super: :super: :super:

Gruß

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline JFJ

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1976
  • Mögen sie von oben kommen
Re: NWA 7835 - absolut einzigartiger, harzburgitischer Achondrit
« Antwort #4 am: Juni 05, 2015, 20:45:03 Nachmittag »
Glückwunsch dazu - ist ein Schmaus für die müden Augen  :hut:
Willst Du den wirklich verkaufen ... gehe an dieser Stelle schon mal jede Wette ein, dass Du Dich in spätestens einem Jahr tierisch ärgerst.
Wirst doch bestimmt ein Stückchen behalten  :super:

 :winke: Jörg
Ich mag Geschiebe, weil sie die entgegenkommendsten Gesteine sind.

Offline SR-Meteorite

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 415
Re: NWA 7835 - absolut einzigartiger, harzburgitischer Achondrit
« Antwort #5 am: Juni 07, 2015, 22:44:47 Nachmittag »
Danke Marco, danke Jörg!

Für Reue ist es schon zu spät, denn ich kam nicht umhin, am Freitag die Säge anzusetzen. Wenn man es als Händler einmal gezeigt hat, kann man die Liebhaber seltener Meteoriten natürlich nicht enttäuschen. Und somit sind auch schon so einige Stücke unterwegs in ein neues Zuhause..

Die Hauptmasse ist dementsprechend etwas geschrumpft, zu momentan 13.020 g (siehe Fotos). Aber es ist immer noch ein wunderbares Stück..

Viele Grüsse, :winke:
Stefan

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: NWA 7835 - absolut einzigartiger, harzburgitischer Achondrit
« Antwort #6 am: Juni 08, 2015, 00:50:40 Vormittag »
Hi Stefan,

ich sag nur   :super: :super: :super: :super:

Wahnsinnig was du immer wieder für großartige und wissenschaftlich extrem interessante Stücke auftust.
Die Tatsache,dass du uns Sammlern Zugang zu solch Stücken ermöglichst ist schlichtweg  :laola: :laola:

Ich freu mich schon riesig diese einzigartige Materie bald life unterm Mikroskop betrachten zu dürfen.

Wiedermal ein wahres Naturwunder  :wow: :wow: :wow:

Liebe Grüße

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline SR-Meteorite

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 415
Re: NWA 7835 - absolut einzigartiger, harzburgitischer Achondrit
« Antwort #7 am: Juni 10, 2015, 17:56:43 Nachmittag »
Hi Marco,

ich danke Dir für deine netten Worte! :super: Na das mach ich doch gern, Sammler und Wissenschaftler mit solch exotischer Materie zu versorgen. Die Beschäftigung mit solchen Stücken ist für mich Beruf und Faszination zugleich.

Viele liebe Grüsse,
Stefan

Offline Auricular

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 554
    • Sammlung Auricular
Re: NWA 7835 - absolut einzigartiger, harzburgitischer Achondrit
« Antwort #8 am: Juni 10, 2015, 20:02:30 Nachmittag »
Einfach Klasse wieviele einzigartige Stücke Du präsentierst!
Wahnsinnig interessantes und auch optisch sehr sehr ansprechendes Material!

 :super:

Herzlichen Glückwunsch Stefan!
Liebe Grüße

Bernie IMCA#6177

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: NWA 7835 - absolut einzigartiger, harzburgitischer Achondrit
« Antwort #9 am: Juni 10, 2015, 20:16:34 Nachmittag »
Meine Güte Stefan, das hört ja gar nicht auf mit außergewöhnlichen Space Jewels  :wow: :wow: :wow:

Wahnsinnig tolles Material einfach klasse  :super: :super: :super:

Liebe Grüße

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4147
Re: NWA 7835 - absolut einzigartiger, harzburgitischer Achondrit
« Antwort #10 am: Juni 10, 2015, 20:24:08 Nachmittag »
Meine Güte Stefan, das hört ja gar nicht auf mit außergewöhnlichen Space Jewels  :wow: :wow: :wow:

Gell, Marco, man bräuchte einen Dukatenesel aber wir sind ja leider nicht in Grimms Märchen !  :crying:

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: NWA 7835 - absolut einzigartiger, harzburgitischer Achondrit
« Antwort #11 am: Juni 10, 2015, 22:13:24 Nachmittag »
Bernd, du hast ja sooooo recht  :crying: :laughing:

Bei diesen wahnsinns Steinen die Stefan hier vorstellt, kommt man aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus  :wow: :lechz: :wow:

Grüßle

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: NWA 7835 - absolut einzigartiger, harzburgitischer Achondrit
« Antwort #12 am: Juni 10, 2015, 22:18:25 Nachmittag »
Ups ich sehr gerade meine Antwort #9 gehört eigentlich zu NWA 8777  :bid:

Aber bei diesen Präziosen kann man ja auch mal balla balla werden  :fluester: :laughing:

Gruß

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline SR-Meteorite

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 415
Re: NWA 7835 - absolut einzigartiger, harzburgitischer Achondrit
« Antwort #13 am: Juni 10, 2015, 23:02:46 Nachmittag »
Hi Marco,

ich sag´s Dir, das ist wieder diese grüne Farbe dieser "Kryptonitkristalle", die einem die Sinne vernebelt. :platt: :laughing:

Aber freut mich, dass Du NWA 8777 genauso toll findest wie ich. Ich würd auch sonstwas drum geben, mal einen Blick auf diese Himmelskörper zu werfen, von denen wir hier so schräge Samples bekommen. Aber das werden wir wohl leider nie erfahren, wo die genau herkommen..

Viele Grüsse, :winke:
Stefan


Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: NWA 7835 - absolut einzigartiger, harzburgitischer Achondrit
« Antwort #14 am: Juni 10, 2015, 23:10:10 Nachmittag »
Hi Stefan,

ohja ich sehe nur noch GRÜÜÜN  :dizzy: und das Fliegen klappt plötzlich auch nicht mehr  :crying:
Hey ich will hier keinen falschen Eindruck erwecken, ich denke nicht ich wäre Superman... Blauer Strampler ist nicht so ganz meins hihihi  :lacher: :lacher: :lacher:

Wahnsinns Mets Stefan  :prostbier:

Gruß

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung