Autor Thema: Gibeon Meteorites am 15.11.2016 in Windhoek Africa  (Gelesen 1002 mal)

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1952
Gibeon Meteorites am 15.11.2016 in Windhoek Africa
« am: Dezember 10, 2016, 20:29:49 nachm. »
Hallo,

gerade sind Freunde von uns frisch aus ihrem Afrika Urlaub zurück, und haben mir diese schönen Bilder zur Verfügung gestellt.

Sehr beeindruckend wie ich finde:


















Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline Murchison´s friend

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2092
Re: Gibeon Meteorites am 15.11.2016 in Windhoek Africa
« Antwort #1 am: Dezember 10, 2016, 21:49:04 nachm. »
lieber Grüny, vulgo Ganimet, vulgo Sheriff, vulgo Andreas,

echt superklasse Fotos, danke fürs Zeigen !
Frage : welchen von den Brocken haben Deine Verwandten aus Windhoek mitgenommen ? :ehefrau:

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1952
Re: Gibeon Meteorites am 15.11.2016 in Windhoek Africa
« Antwort #2 am: Dezember 10, 2016, 21:51:59 nachm. »
....die Frau im rosa Oberteil ist es. Da spekuliert sie noch welcher es werden könnte. Waren aber wohl alle zu schwer....außerdem sieht man die Überwachungskameras auf den Fotos leider nicht .... ;-)

Gruß,

Grüny/ganimet
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline Murchison´s friend

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2092
Re: Gibeon Meteorites am 15.11.2016 in Windhoek Africa
« Antwort #3 am: Dezember 10, 2016, 21:54:17 nachm. »
hallo Andi,

aha, diese Berge glaust Du hab ich gemeint ??? (....die Frau im rosa Oberteil)

Ich bin heute echt witzig, findest nicht auch ???

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1952
Re: Gibeon Meteorites am 15.11.2016 in Windhoek Africa
« Antwort #4 am: Dezember 11, 2016, 13:37:23 nachm. »
Hmmm, hi ......

Ich meinte eigentlich, dass das im rosa Oberteil unsere Freundin ist, die da gerade nach dem richtig passenden Meti schaut  :einaugeblinzel: ..... Andere Berge oder Brocken meinte ich nicht  :gruebel:

Gruß,

gaimet
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6223
Re: Gibeon Meteorites am 15.11.2016 in Windhoek Africa
« Antwort #5 am: Dezember 11, 2016, 14:21:25 nachm. »
Sind von dort nicht vor vielen Jahren tatsächlich mal ein oder gleich
ein paar Exemplare plötzlich ... "verschwunden"? Ich habe so etwas
sehr lose in Erinnerung. Kann das noch jemand konkretisieren?

:hut: Alex

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6223
Re: Gibeon Meteorites am 15.11.2016 in Windhoek Africa
« Antwort #6 am: Dezember 11, 2016, 20:51:57 nachm. »
Sind von dort nicht vor vielen Jahren tatsächlich mal ein oder gleich
ein paar Exemplare plötzlich ... "verschwunden"? Ich habe so etwas
sehr lose in Erinnerung. Kann das noch jemand konkretisieren?

:hut: Alex


Na dann gebe ich mir die Antwort eben selbst...:-)
https://www.az.com.na/nachrichten/verhaftung-veranlasst

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3885
  • Der HOBA und ich...
Re: Gibeon Meteorites am 15.11.2016 in Windhoek Africa
« Antwort #7 am: Dezember 11, 2016, 21:27:21 nachm. »
Moin Alex!

Ja, in der Tat. Alle Stücke, deren Sockel in etwa die Höhe einer Pick-up-Ladefläche hatte, sind sehr schnell verdunstet. Spuren davon waren bei meinem Besuch vor Ort damals noch zu sehen.

Gruß

Ingo

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung