Autor Thema: Die Entstehung der Erde - Geburt aus Sternenstaub  (Gelesen 567 mal)

Online Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Direktor
  • *
  • Beiträge: 755
Die Entstehung der Erde - Geburt aus Sternenstaub
« am: Januar 21, 2017, 17:53:53 nachm. »
Hallo,
in der Dokumentation "Die Entstehung der Erde - Geburt aus Sternenstaub" wurde von einem Meteoriten berichtet, in dem sich Salzkristalle befinden und darin eingeschlossen mikroskopisch kleine Tröpfchen flüssigen Wassers. Weiß jemand, um welchen Meteoriten es sich dabei handeln könnte?

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/die-entstehung-der-erde-ursprung-und-auswirkungen-von-100.html
Viele Grüße
Jens

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3649
Re: Die Entstehung der Erde - Geburt aus Sternenstaub
« Antwort #1 am: Januar 21, 2017, 18:51:08 nachm. »
Es handelt sich um Monahans (H5) und Zag (H3-6). Beide enthalten Wasser und bei beiden wurde das Wasser in Salzkristallen im Innern der Meteoriten gefunden. Zag und Monahans enthalten auch Sylvit (KCl).

Bernd  :winke:
« Letzte Änderung: Januar 21, 2017, 19:36:18 nachm. von Thin Section »
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Online Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Direktor
  • *
  • Beiträge: 755
Re: Die Entstehung der Erde - Geburt aus Sternenstaub
« Antwort #2 am: Januar 21, 2017, 18:54:26 nachm. »
Hallo Bernd,
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Viele Grüße
Jens

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung