Sammlungsauflösung! Meteorites and Tektites for sale !

Sammlungsauflösung!
Gold crystals, nuggets, Silver locks and Platinum nuggets for sale!

Autor Thema: Bolide ~ 17.47 Uhr , 14.11.17  (Gelesen 1280 mal)

Offline karmaka

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4770
Bolide ~ 17.47 Uhr , 14.11.17
« am: November 14, 2017, 17:57:35 nachm. »
Meteor

Auf der Heimfahrt habe ich ihn gerade eben selber gesehen, mit kurzen Unterbrechungen.

~ 17.47 Uhr

Zug ca. von Nordosten Richtung Norden, gesichtet in der Südpfalz.

bläulich-metallisch, keine akustische Wahrnehmung

Es sah nach einer frühen Disintegration aus, am Anfang der Leuchtspur tatsächlich einer Silvesterrakete nicht unähnlich.

Scheinbar recht flache Trajektorie.

Wer hat es noch gesehen? Bitte unbedingt die eigenen Kameraaufnahmen prüfen.

Dieter?
Olaf?

Aktuelle Twittermitteilungen  über Sichtungen aus Wiesbaden, Frankfurt, Eltville, Ulm und Nürtingen.

Gesehen aus Waldmohr in östlicher Richtung, aus Ulm in nord-nordwestlicher Richtung und aus Heidelberg in nordwestlicher Richtung ziehend.

Weitere Meldungen HIER
« Letzte Änderung: November 14, 2017, 18:45:23 nachm. von karmaka »

Offline karmaka

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4770
Re: Bolide ~ 17.47 Uhr , 14.11.17
« Antwort #1 am: November 14, 2017, 19:01:00 nachm. »
Weitere Augenzeugenberichte HIER

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3443
Re: Bolide ~ 17.47 Uhr , 14.11.17
« Antwort #2 am: November 14, 2017, 19:38:42 nachm. »
Ha! meine Tochter hat ihn hier in Ketsch auch gesehen. Für sie flog der Bolide in Richtung Mannheim. Ketsch liegt südlich von Mannheim, Flugrichtung also etwa von Süd nach Nord. Als Uhrzeit gab sie "ungefähr" 17:48 Uhr an!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline karmaka

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4770
Re: Bolide ~ 17.47 Uhr , 14.11.17
« Antwort #3 am: November 14, 2017, 20:00:59 nachm. »
Diese Aufnahme vom Wasserturm in Mannheim-Seckenheim könnte den Bolide zeigen. Die Richtung (NNO) scheint zu stimmen.:FOTO


Offline chief-impactor

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 601
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bolide ~ 17.47 Uhr , 14.11.17
« Antwort #4 am: November 14, 2017, 20:23:14 nachm. »
bei mir leider nix auf der kamera...

gruss olaf

Offline karmaka

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4770
Re: Bolide ~ 17.47 Uhr , 14.11.17
« Antwort #5 am: November 14, 2017, 21:41:46 nachm. »
Ein Überblick: LINK

Ein Video der Feuerwehr Höchen, offenbar aus Homburg gefilmt: VIDEO

Ein weiteres Video einer französischen Dashcam (Aufnahme bei Lörrach), in dem der Bolide kurz zu sehen ist: VIDEO
« Letzte Änderung: November 14, 2017, 22:35:51 nachm. von karmaka »

Offline Starshine

  • Gehilfe
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bolide ~ 17.47 Uhr , 14.11.17
« Antwort #6 am: November 14, 2017, 21:58:57 nachm. »
Am 14.11.2017 um 18:38 schrieb Thomas Kurtz:

    ! Wow ! Unglaublich, ich hab die fein ziehende Feuerkugel aus dem hell erleuchteten Büro in Böblingen gesehen ! Bei gerade Mal 4° x 30° Himmelauschnitt vom Arbeitsplatz !
     
    - intensiv Grüne "Koma",weisser "Kern",viele Bröckchen splitterten von der Koma in den "Schweif" ab
    - Kopf mit Schweif war ca. 10° lang
    - ca. -9mag hell (Bolidenkopf)
    - relativ langsam
    - ich konnte die Feuerkugel nur 1sek in dem kleinen Himmelsauschnitt zw. Dachkante und Dach sehen

Und noch ein Bonus: unsere Feuerkugel Kamera (Kepler-Sternwarte in Weil der Stadt) hat sie drauf. Nur 35 Tage nach der Inbetriebnahme ! (erste fr.Fripon Kamera im Einsatz, in Deutschland.)

Falls etwas gefallen ist dann zwischen Koblenz und Trier, erste Auswertung aus über 204 Sichtungen:
http://fma.imo.net/imo_view/event/2017/4299

Thomas.

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 928
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bolide ~ 17.47 Uhr , 14.11.17
« Antwort #7 am: November 14, 2017, 22:38:06 nachm. »
Hallo zusammen,

eine aufgeregte Freundin hat heute bei uns nachgefragt, ob das was Sie da am Himmel gesehen hat ein Meteor war.

Also auch hier am Bodensee war der Bolide zu sehen.  :wow:

Mist habs selbst aber leider verpasst  :traurig:
(Da bluten gleich zwei Herzen, das des Meteoritensammlers und das des Hobbyastronomen)  :crying:

Liebe Grüße

Marco
Mit einem Gibeon hats begonnen....

Offline Nordnugget

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 203
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bolide ~ 17.47 Uhr , 14.11.17
« Antwort #8 am: November 15, 2017, 07:46:26 vorm. »
Hi,
17:45 ist natürlich eine klasse Uhrzeit für sowas. Da sind extrem viele Meschen unterwegs.
Meine Frau berichtete mir grade das bei uns zu Hause (Ulm) das Radio voll ist mit Leuten die den Meteor gesehen haben.
Allerdings auch viele Spinner dabei  :lacher:
Hat jemand schon was von Augenzeugen mit Schallereignis gelesen ?
Viele Grüße Jens

Offline Julien L

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 62
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bolide ~ 17.47 Uhr , 14.11.17
« Antwort #9 am: November 15, 2017, 08:19:37 vorm. »
Morgen Leute,

Unter einem Facebook Post der Seite "Hit Radio FFH" berichten einige Zeugen von einem Dumpfen Knall etwa 30 Sekunden nach dem Ereignis.

LG Julien :)
Dran, Drauf, Drüber!

Offline schwede-jens

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 584
  • Geschlecht: Männlich
MÖGE DER HIMMEL MIR AUF DEN KOPF FALLEN...

Offline Buchit

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 946
Re: Bolide ~ 17.47 Uhr , 14.11.17
« Antwort #11 am: November 15, 2017, 10:17:50 vorm. »
Also, auf an die Mosel :einaugeblinzel:

Offline Nordnugget

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 203
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bolide ~ 17.47 Uhr , 14.11.17
« Antwort #12 am: November 15, 2017, 18:30:59 nachm. »
Hi,
Von den Zeugen mit akustischer Wahrnehmung auszugehen, der Dauer der Leuchtspur usw, was denken die Experten, könnte da was unten angekommen sein ?
Gibt es überhaupt genug anständiges Bildmaterial für eine Auswertung ?
Ist eine Suche schon in Planung ? Oder laufen die Diskussionen  zu solchen Themen inzwischen über andere Kanäle ? Bin von der verhaltenen Resonanz doch etwas überrascht.
Viele Grüße Jens

Offline Wunderkammerad

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 115
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bolide ~ 17.47 Uhr , 14.11.17
« Antwort #13 am: November 15, 2017, 18:57:22 nachm. »
Heute Vormittag wurde auf SWR1 eigens ein Experte zu dem Phänomen befragt, da es viele Anrufe im Funkhaus gegeben habe. Ein sehr launiger und gemütvoller Bayer, Professor der Astrophysik. Der hat sich eine Weile lang vorgeblich geziert, um dann sein Urteil umso eindrucksvoller zu fällen: eine Sternschnuppe! Von da an hat er nur noch über Leoniden gehandelt.

Offline Gibeon2010

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 516
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bolide ~ 17.47 Uhr , 14.11.17
« Antwort #14 am: November 15, 2017, 19:55:43 nachm. »
Also, auf an die Mosel :einaugeblinzel:

Das aus den Sichtungsmeldungen berechnete Ende der Trajektorie hat sich inzwischen um rund 40 km nordöstlich an den Rhein verlagert.
Viele Grüße
Gibeon2010

 


Start Counter: 30.10.2016 15.00 Uhr
Flag Counter