Autor Thema: Barcelona (stone)  (Gelesen 576 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5489
Barcelona (stone)
« am: September 28, 2019, 08:33:55 vorm. »
Eine recht ungewöhnliche Geschichte eines wiederentdeckten Falls (2-5 kg, 2-12 Fragmente) südöstlich von Terrassa am 25.12.1704 gegen 17.00 Uhr Ortszeit!

Chladni selbst soll ein Exemplar gesehen oder besessen haben und ihn als gewöhnlichen Chondriten erkannt haben.

MetBull (revised 27.09.2019)

LINK

"Barcelona (stone): recovery of material and classification.
J. Llorca, UPC, reports that fragments of the previously lost meteorite were discovered in a glass jar, accompanied by an old label, in the Salvador Cabinet collection (Botanic Institute of Barcelona). The fragments are very well preserved and partially covered by fresh fusion crust. "

FOTO

"Dit dia a las sinch de la tarda, estant seré y sens veurerse ningun nuvol, de repente se veu una flamarada molt ardent en la present ciutat aixint y venint, segons verídicas personas, del mar; uns dient venia a modo de barra de biga de foch; altres ab globo cua; se obrí y dexà tres nuvols blanchs los quals duraren en la regió celeste mes de mitja hora, y després de dita flamarada se sentí en lo cel com si se disparaven algunas artillerias y després molta mosqueteria que durà cerca de alguns tres credos. Deu nos Bulla mirar ab ull de misericordia y donarnos sa gracia. Amen."
in 'Dietari de l'antic Consell Barcelona'

""Se vio venir una llamarada del mar que se abrió y dejó tres nubes que duraron más de media hora y después «se oyó en el cielo como disparos de algunas artillerías y mucha mosquetería que duró cerca de tres Credos", según se indica"

in «Dietari del antich Consell Barceloní» (M. Faura y Sans, Op. cit,). Paluzíe Borrell (1959) (Seite 28)

Ich habe noch kein Foto der Fragmente oder des Labels gesehen.
« Letzte Änderung: September 28, 2019, 09:18:16 vorm. von karmaka »

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5489
Re: Barcelona (stone)
« Antwort #1 am: September 28, 2019, 10:03:57 vorm. »

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5489
Re: Barcelona (stone)
« Antwort #2 am: Juni 03, 2020, 13:03:04 nachm. »
Die Barcelona-Fragmente in Bildern:

LINK

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5489
Re: Barcelona (stone)
« Antwort #3 am: Juni 03, 2020, 15:59:37 nachm. »
Hier auch noch ein passendes Video von heute. Bei mir allerdings ohne Ton  :nixweiss:.

VIDEO

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3905
Re: Barcelona (stone)
« Antwort #4 am: Juni 03, 2020, 16:40:09 nachm. »
... auch noch ein passendes Video von heute. Bei mir allerdings ohne Ton

Yep, bei mir auch ohne Ton!

A propos Barcelona, 1704: In MAPS, Ausgabe April, erschien ein Artikel dazu:

LLORCA J. et al. (2020) The meteorite of Barcelona (1704): History, discovery, and classification (MAPS 55-04, 2020, 705-725).


Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5489
Re: Barcelona (stone)
« Antwort #5 am: Juni 03, 2020, 22:05:22 nachm. »
Jordi Llorca erläutert die Geschichte noch einmal persönlich und auf Katalanisch.

VIDEO

Das gezeigte Exemplar ist nur eine Replik.

Offline Wunderkammerad

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 437
Re: Barcelona (stone)
« Antwort #6 am: Juni 03, 2020, 23:43:22 nachm. »
Hach, diese schwarzen Steinchen im Einweckglas, Papierdeckel und beigefügte zeitgegilbte Zettelchen von Hand mit Tusche beschriftet - einfach schee.

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1010
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Barcelona (stone)
« Antwort #7 am: Juni 04, 2020, 10:08:10 vorm. »
Hallo Wunderkammerad,
Zitat von: Wunderkammerad
... beigefügte zeitgegilbte Zettelchen von Hand mit Tusche beschriftet - einfach schee.

falls es dich interessiert, hier mal ein Foren-Link zu interessanten Labels:wow:
Historische Mineralien-Etiketten (8 Seiten)
https://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=2368.msg25062#msg25062

Gruß Met1998  :winke:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5489
Re: Barcelona (stone)
« Antwort #8 am: Juni 05, 2020, 08:36:32 vorm. »
A propos Barcelona, 1704: In MAPS, Ausgabe April, erschien ein Artikel dazu:

LLORCA J. et al. (2020) The meteorite of Barcelona (1704): History, discovery, and classification (MAPS 55-04, 2020, 705-725).

Hier nun auch von der UPC zur Lektüre zur Verfügung gestellt:

LINK  :smile:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung