Autor Thema: Eisenmeteorite ?  (Gelesen 2007 mal)

der-müller

  • Gast
Eisenmeteorite ?
« am: Januar 07, 2021, 18:00:02 Nachmittag »
Ich brauche nochmal eure Hilfe :-) handelt es sich hierbei um Eisenmeteorite ?
Objekt (1)
 Gewicht 380 gr.
 Länge 11 cm
 Breite 6 cm
...............
Objekt (2)
Gewicht 460 gr.
Länge 9 cm
Breite 8 cm

...................

besten Dank und viele Grüße

Benni

der-müller

  • Gast
Re: Eisenmeteorite ?
« Antwort #1 am: Januar 07, 2021, 18:01:58 Nachmittag »
Objekt (2)

Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 374
  • Lausitzer Moldavit
Re: Eisenmeteorite ?
« Antwort #2 am: Januar 07, 2021, 18:57:36 Nachmittag »
Hallo Benni,
bei Deiner letzten Frage an uns gab es ja 2 unterschiedliche Meinungen was das für ein Meteorit ist!
Du hast Dich für eine entschieden und den Meteoriten nun auf Ebay zum Verkauf eingestellt!
Das ist nicht gerade seriös und sicher nicht im Sinne derer die Ihre Vermutung zu Deiner Frage geäußert haben!

Enrico

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2876
Re: Eisenmeteorite ?
« Antwort #3 am: Januar 07, 2021, 20:01:38 Nachmittag »
 :bid: Ich bin raus.

der-müller

  • Gast
Re: Eisenmeteorite ?
« Antwort #4 am: Januar 08, 2021, 19:13:43 Nachmittag »
Ein herzliches Hallo in die Runde.

(1) Freie Marktwirtschaft
(2) Vorwurf der Unseriösität = Rufschädigung=Anzeige=Klage
(3) Sie sind alle herzlich eingeladen, bei meinem Auktionen mit zu bieten.
(4) Wann Sie mich schon auf ebay Stalken dann bitte aber auch abonnieren.

Merci

Offline Murchison´s friend

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2363
Re: Eisenmeteorite ?
« Antwort #5 am: Januar 08, 2021, 20:01:51 Nachmittag »
guten Abend,

mehr so "nette" Zeitgenossen und unser Forum könnte man vergessen.

LG,
Michael


Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 523
Re: Eisenmeteorite ?
« Antwort #6 am: Januar 08, 2021, 20:25:52 Nachmittag »
Hallo und guten Abend,

mich erinnert das ein wenig an einen Koch aus Schleswig-Holstein. Oder verstehe ich das hier nicht richtig?

Besten Gruß
 :winke:
Eckard
Ein Stein ist nicht allein nur Stein, ein Stein der kann erzählen.

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4062
Re: Eisenmeteorite ?
« Antwort #7 am: Januar 08, 2021, 20:34:06 Nachmittag »
Ein herzliches Hallo in die Runde.

(1) Freie Marktwirtschaft
(2) Vorwurf der Unseriösität = Rufschädigung=Anzeige=Klage
(3) Sie sind alle herzlich eingeladen, bei meinem Auktionen mit zu bieten.
(4) Wann Sie mich schon auf ebay Stalken dann bitte aber auch abonnieren.

Merci

Herr "der-Müller",

Ihre Antworten sind an

1) Dreistigkeit,
2) Unverschämtheit,
3) und Frechheit

 kaum zu überbieten! :groll:

Aucun merci !

P.S.: Tut mir leid, Ihnen mit meiner TOLUCA-Antwort geholfen zu haben! :wehe:

(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2876
Re: Eisenmeteorite ?
« Antwort #8 am: Januar 08, 2021, 21:33:53 Nachmittag »
Zitat
Vorwurf der Unseriösität=Rufschädigung=Anzeige=Klage

 :lacher: Ha, Müller, you made my day! Gehst am Besten gleich zur Polizei. Die fehlt noch im Rahmen Deiner lustigen Androhungen.

Einen Ruf müsstest Du Dir hier erstmal erarbeiten. Da seh ich grad noch nix, was geschädigt werden könnt, bzw. arbeitest Du gerade fleißig selbst dran, den schon vorsorglich zu ruinieren.

Aber nur zu, Müller, lass Dich nicht aufhalten. Wir sehen Deiner Initiative recht gelassen entgegen. :baetsch:

Irgendwie hatte es sich ja schon mangels üblicher Anstandsregeln abgezeichnet, dass der Müller offenbar dem Wendler ähnlich auf Fettnäpfchensuche unterwegs ist.

Mal sehen, wie‘s weiter geht. :prostbier:
« Letzte Änderung: Januar 08, 2021, 22:01:36 Nachmittag von ironsforever »

Offline moldijaeger

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 374
  • Lausitzer Moldavit
Re: Eisenmeteorite ?
« Antwort #9 am: Januar 08, 2021, 22:00:54 Nachmittag »
Eigentlich ist die Sache ja durch!

Aber was haltet Ihr von diesem Angebotenen Meteoriten auf Ebay! :laughing:

https://www.ebay.de/itm/Eisenmeteorit-384-gr/203241682677?hash=item2f5225f6f5:g:-~gAAOSwpNVf906F

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2876
Re: Eisenmeteorite ?
« Antwort #10 am: Januar 08, 2021, 22:20:26 Nachmittag »
Hallo moldijaeger,

sehr gut aufgepasst und danke für den Link! Es ist doch mal ganz erfrischend, dass einer dieser selbsternannten Klassifikateure, die meinen, dass man Mets in jedem Hinterhof findet, sich hier selbst geoutet hat. Nun muss er mit Gegenwind rechnen, denn da ist er hier ja genau an der richtigen Stelle gelandet. :boese:

Das Verhalten des Herrn Müller aka flying-rhino könnte m.E. durchaus strafrechtlich relevant sein: Der Müller weiß nicht, ob es sich bei dem Stein oben im Thread um einen Meteoriten handelt. Deshalb startete der Müller ja auch diesen Thread, damit man ihn über die wahre Beschaffenheit aufklärt. Gleichzeitig bietet er ebendiesen Brocken öffentlich auf einer Auktionsplattform als "Eisenmeteorit" an, also nicht etwa als fraglich, sondern definitiv.

Das ist nun eine der seltenen Gelegenheiten, wo man den Vorsatz einer strafrechtlichen Handlung bejahen könnte, zumal die innere Erkenntnis des Verkäufers über den Gegenstand hier selbst offenbar wurde!

Ich bin ja kein Strafrechtler, aber damit ist IMHO ein versuchter Betrug bereits schon jetzt verwirklicht. Und wenn tatsächlich ein bedauernswerter Ebay-Kunde so einfältig sein sollte, das Teil zu kaufen, gar ein vollendeter. Natürlich steht das unter der Prämisse, dass das Ding kein echter Eisenmeteorit ist (was ich auch unter Würdigung der schlechten Bildqualität mit nahezu 100%-iger Wahrscheinlichkeit unterstreichen würde).

Es wird spannend...

der-müller

  • Gast
Re: Eisenmeteorite ?
« Antwort #11 am: Januar 08, 2021, 22:37:37 Nachmittag »
Himmeldonnerwetter noch mal jetzt haben Sie aber zugeschlagen sogar mit Emoji.
Ist wohl kein schönes Gefühl nur als Mittel zum Zweck herzuhalten was!

Offline BlackLabel

  • Privater Sponsor
  • Rat
  • *****
  • Beiträge: 107
Re: Eisenmeteorite ?
« Antwort #12 am: Januar 08, 2021, 22:49:52 Nachmittag »
Moin!

Hat er den Met aus seinem ersten "Beitrag" nun verkauft? Oder die Auktion abgebrochen?

Danke!

@ Müller:
Zunächst hatte ich dein Auftreten noch akzeptiert, jetzt finde ich Dich doof.
Viel Spaß noch.

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2876
Re: Eisenmeteorite ?
« Antwort #13 am: Januar 08, 2021, 22:55:13 Nachmittag »
Hallo Forum,
hallo Müller,

ist ja grad tierisch langweilig im Lockdown, deshalb mal etwas abseits vom Thema: Es läßt mich gedanklich nicht los, wenn sich einer "der-müller" nennt. Ich kannte bislang nur den "der Wendler" aus den Medien, der war ja recht präsent in der letzten Zeit, und man musste Dessen Skandale mitkriegen, ob man nun wollte oder nicht.

Mich hats immer schon gewundert, wieso der Herr Michael Wendler sich "der Wendler" nennt. Irgendwie macht er sich einzigartig unter den Wendlers, weil er ja DER Wendler ist, während die anderen Wendlers untergehen. Er stellt sich gewissermaßen über alle anderen Wendlers auf der Welt, und dies, obwohl niemandem wirklich klar ist, was er denn Außergewöhnliches geleistet habe, damit er besser sei, als alle anderen.

Gleichzeitig tauchte unlängst in den Medien die Frage auf, ob man denn überhaupt noch promovieren solle, denn der "Dr." vor dem Nachnamen löst ja heutzutage keinen Knix mehr aus. Bitte entschuldigt, ich weiß nicht mehr, wo ichs gelesen hab, kann deshalb keinen Link setzen. Resumé war in etwa, naja, jeder soll´s promovieren, oder auch nicht.

Ohne nun dem "der-müller" zu nahe treten zu wollen, denn ich kenn ihn ja nicht: Der Wendler hat sich allein durch ständigen Gebrauch des bestimmten Artikels "der" vor seinem Nachnamen eine Art Titel geschaffen, nicht? Diesen Titel gibts für lau. Gewissermaßen der Proletentitel, den jeder kriegt, der ihn zu erst verwendet. :lechz:

Es sind schon komische Zeiten, in denen wir heut´ leben.

Aber nun zurück zumn Thema...

Der Andi :prostbier:

P.S.: Huch, da fällt mir in diesem Zusammenhang auch "Da Anarchist" ein. Auch so ein spaßiger Vogel, der hier jüngst meinte, mitmischen zu müssen. Ich sehe durchaus Parallelen.

der-müller

  • Gast
Re: Eisenmeteorite ?
« Antwort #14 am: Januar 08, 2021, 23:01:02 Nachmittag »
Hallo BlackLabel,
vielen Dank für das Kompliment!
Also, ich mag Sie. Ganz viele Herzchen Emojis.


 

   Impressum --- Datenschutzerklärung