Autor Thema: Heute vor 40 Jahren: Murchison  (Gelesen 11024 mal)

Offline gallpa-meteorite

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 287
Re: Heute vor 40 Jahren: Murchison
« Antwort #45 am: Dezember 29, 2016, 16:08:53 Nachmittag »
 :winke:

 alle gebrochen nicht geschnitten

 
Norbert  Pawlik

Offline Dirk

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1574
  • Kometenfalter
Re: Heute vor 40 Jahren: Murchison
« Antwort #46 am: Oktober 02, 2019, 13:49:25 Nachmittag »
Mittlerweile ist Murchison schon vor 50 Jahren gefallen. Deswegen wollte ich mein Murchison-Individual auch mal zeigen.

Seit Januar 2016 ist es nun in meiner Sammlung. Es wiegt 79,93g, ist fast vollständig bekrustet, schön skulpturiert, zeigt auf der bläulich schimmernden Rückseite eine vollständig umlaufende leichte Schmelzlippe und auf der Vorderseite zarte Schmelzlinien.

Dazu gab es auch noch eine offizielle Ausfuhrgenehmigung und ein Video, indem der Finder 45 Jahre nach dem Fund über die Ereignisse des Falltages spricht. Er selber habe nach dem Fall über zwei Jahre lang immer wieder neue Stücke finden können. Ich habe im Netz dieses Video nicht gefunden, so dass ich keinen link teilen kann. Allerdings gibt es ein Bild vom Finder und ein Transskript von dem, was er berichtet, im Buch von Pierre-Marie Pelè mit dem Titel "Collection of Meteorites", 2nd edition (2016) auf Seite 60. Das in diesem Buch abgebildete Murchison-Individual auf Seite 61 mit 42,6g scheint auch zu dem lot gehört zu haben, das mit meinem Murch gleichzeitig ausgeführt wurde. In dem Schreiben mit der Ausfuhrerlaubnis wurden nämlich noch andere Stücke aufgeführt, von denen eins mit dem Gewicht aus MPP`s Buch übereinstimmt.

 :winke:
Dirk




« Letzte Änderung: Oktober 02, 2019, 14:22:06 Nachmittag von Dirk »

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5977
    • karmaka
Re: Heute vor 40 Jahren: Murchison
« Antwort #47 am: Oktober 02, 2019, 14:15:18 Nachmittag »
WOW!  :wow:

Ein fantastisches Exemplar, Dirk!

 :prostbier:

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1370
Re: Heute vor 40 Jahren: Murchison
« Antwort #48 am: Oktober 02, 2019, 14:25:04 Nachmittag »
Hallo Dirk, Glückwunsch (nachträglich)!  :super:
SUPER schönes Stück! :wow:
Viele Grüße
Jens

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1179
Re: Heute vor 40 Jahren: Murchison
« Antwort #49 am: Oktober 02, 2019, 19:08:59 Nachmittag »
Hammerteil, Dirk,

sehr gutes Exemplar des tollen Materials. Die blaue Schmelzkruste ist sensationell.  :wow: :super: :lechz: :lechz:

Grüße
 Sigrid

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4141
Re: Heute vor 40 Jahren: Murchison
« Antwort #50 am: Oktober 02, 2019, 20:08:51 Nachmittag »
Deswegen wollte ich mein Murchison-Individual auch mal zeigen.

 :wow: :wow: :wow:
 :super: :super: :super:

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2893
Re: Heute vor 40 Jahren: Murchison
« Antwort #51 am: Oktober 02, 2019, 20:30:02 Nachmittag »
Traumstück! :nd:

 :super:

Offline Dirk

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1574
  • Kometenfalter
Re: Heute vor 40 Jahren: Murchison
« Antwort #52 am: Oktober 03, 2019, 16:29:55 Nachmittag »
Es freut mich, dass er euch gefällt!  :smile:

 :winke:   :prostbier:
Dirk

Offline Dirk

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1574
  • Kometenfalter
Re: Heute vor 40 Jahren: Murchison
« Antwort #53 am: September 28, 2021, 13:58:01 Nachmittag »
Heute wird er 52 Jahre alt!!!!!   :wow:

 :prostbier: Dirk

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4141
Re: Heute vor 40 Jahren: Murchison
« Antwort #54 am: September 28, 2021, 20:07:41 Nachmittag »
One of the closest visual observations of the fireball appears to have been by Mr. William Holyman Sn of Kialla West, Shepparton, (17 miles north of Murchison)
who described it as a bright orange ball with a silvery rim and having a dull orange conical tail. It appeared to be moving "at about three o'clock high" almost
parallel with the southern horizon and left a blue smoke trail which persisted for one or two minutes. A similar observation was reported by Mr. John Power at
Shepparton who added that the fireball was actually a tight cluster of three objects which varied in colour from orange to red. One of these objects appeared
to be tumbling violently and flashing silver.

SEARGENT D.A.J. (1990) The Murchison meteorite: Circumstances of its fall (Meteoritics 25-4, 1990, 341-342, excerpt).


Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung