Autor Thema: James Webb Space Telescope (JWST)  (Gelesen 1929 mal)

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 647
Re: James Webb Space Telescope (JWST)
« Antwort #15 am: März 17, 2022, 13:45:58 Nachmittag »

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 724
Re: James Webb Space Telescope (JWST)
« Antwort #16 am: März 17, 2022, 17:11:51 Nachmittag »
Hej,

für mich ist das spannender als alles andere in der Raumforschung seit der ersten Landung auf dem Mond 1969,
obwohl es danach schon einige Höhepunkte gab.

Wir müssen noch fast 4 Monate auf weitere Bilder warten; die Spannung wird steigen.

 :winke:
Eckard
Wenn man aufhört, sich zu interessieren, wenn man aufhört, zu lernen,
wenn man aufhört, sich zu begeistern: dann altert man.
(Heinz Bennent am 17.10.2002 in 3sat)

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 724
Re: James Webb Space Telescope (JWST)
« Antwort #17 am: April 07, 2022, 19:48:24 Nachmittag »
Hallo Forum,

hier ein Link zu einem Video: Analyse des Bildes vom JWST

https://www.spektrum.de/video/james-webb-weltraumteleskop-analyse-des-neuen-bildes/2003641

 :winke:
Eckard
Wenn man aufhört, sich zu interessieren, wenn man aufhört, zu lernen,
wenn man aufhört, sich zu begeistern: dann altert man.
(Heinz Bennent am 17.10.2002 in 3sat)

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 724
Re: James Webb Space Telescope (JWST)
« Antwort #18 am: April 29, 2022, 13:54:31 Nachmittag »
Hallo Forum,

das JWST hat nun scharfe Augen. Hier ein kleiner Bericht.

https://www.scinexx.de/news/kosmos/james-webb-teleskop-sieht-scharf/

 :winke:
Eckard
Wenn man aufhört, sich zu interessieren, wenn man aufhört, zu lernen,
wenn man aufhört, sich zu begeistern: dann altert man.
(Heinz Bennent am 17.10.2002 in 3sat)

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 647
Re: James Webb Space Telescope (JWST)
« Antwort #19 am: April 30, 2022, 00:33:48 Vormittag »
Dazu auch hier: https://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/james-webb-teleskop-ist-vollstaendig-ausgerichtet-a-cdb743d3-e750-400b-8bc4-b3f9d9f10f9c

Blick ins Universum
»James Webb«-Teleskop ist vollständig ausgerichtet.
Die siebte und letzte Phase der Teleskopausrichtung ist abgeschlossen. Nun müssen noch die wissenschaftlichen Instrumente in Betrieb genommen werden – bevor es im Sommer so richtig losgeht.

Klingt verheißungsvoll: Die optische Leistung des Teleskops übertreffe weiterhin die optimistischsten Vorhersagen des Ingenieurteams, hieß es von der Nasa.

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 724
Re: James Webb Space Telescope (JWST)
« Antwort #20 am: Mai 31, 2022, 13:35:31 Nachmittag »
Hallo JWST-Fans,

hier mal wieder etwas Neues von JWD.

https://www.spektrum.de/video/urknall-weltall-und-das-leben-james-webb-space-teleskop/2019367?utm_source=SPNW&utm_medium=NL&utm_campaign=SPNW_NL_SCIVIEWS

Bin schon gespannt darauf, was wir in ca. 6 oder 8 Wochen zu sehen bekommen werden.

 :winke:
Eckard
Wenn man aufhört, sich zu interessieren, wenn man aufhört, zu lernen,
wenn man aufhört, sich zu begeistern: dann altert man.
(Heinz Bennent am 17.10.2002 in 3sat)

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 647
Re: James Webb Space Telescope (JWST)
« Antwort #21 am: Mai 31, 2022, 18:23:34 Nachmittag »

Klingt nach der vielzitierten Zeitenwende auch in der Deep-Space-and-Time Betrachtung.

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 724
Re: James Webb Space Telescope (JWST)
« Antwort #22 am: Mai 31, 2022, 18:49:55 Nachmittag »
....., und wir wissen heute noch nicht, welche Überraschungen oder gar sensationellen Erkenntnisse noch auf uns zukommen werden.

 :winke:
Eckard
Wenn man aufhört, sich zu interessieren, wenn man aufhört, zu lernen,
wenn man aufhört, sich zu begeistern: dann altert man.
(Heinz Bennent am 17.10.2002 in 3sat)

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 647
Re: James Webb Space Telescope (JWST)
« Antwort #23 am: Juni 09, 2022, 11:27:40 Vormittag »
Das Kerlchen hätte sich besser nicht ablenken lassen und wäre weiter geradeaus geflogen, zum pünktlichen Stelldichein zu Ensisheim.

So aber ...
https://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/nasa-james-webb-teleskop-von-meteoriten-getroffen-a-e4b3fce0-3a22-4173-916a-b8181dc2fe7c

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 724
Re: James Webb Space Telescope (JWST)
« Antwort #24 am: Juni 09, 2022, 11:48:35 Vormittag »
Hallo,

genau das habe ich lange befürchtet, aber immer gehofft, dass es nicht Realität werden möge.  Und jetzt schon, so schnell.
Hoffentlich werden es nicht noch mehr und - viel schlimmer: größere Brocken.

 :winke:
Eckard
Wenn man aufhört, sich zu interessieren, wenn man aufhört, zu lernen,
wenn man aufhört, sich zu begeistern: dann altert man.
(Heinz Bennent am 17.10.2002 in 3sat)

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 647
Re: James Webb Space Telescope (JWST)
« Antwort #25 am: Juli 01, 2022, 01:15:41 Vormittag »
So vieles hätte schief gehen können - ist glücklicherweise aber nicht. Selbst der unerbetene Besuch eines kleinen Meteors hat, wie jetzt bekannt gegeben wurde, nur für marginale Irritation gesorgt.

Also wird, so wie es aussieht, das JWST am 12. Juli sein "erstes Licht" empfangen, allerdings aus einem nicht sichtbaren Spektralbereich.

https://www.zeit.de/2022/27/james-webb-space-telescope-nasa/komplettansicht

Da stehen so unglaublich spannende Punkte auf der Agenda, vom Aufflammen der ersten Sonnen kurz nach Urknall bis hin zur Existenz von extraterrestrischem Leben. Auch unser buchstäblich so nahe liegendes heimisches Sonnensystem soll in den Fokus rücken. Wir dürfen gespannt sein.


Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5951
    • karmaka
Re: James Webb Space Telescope (JWST)
« Antwort #26 am: Juli 08, 2022, 19:48:40 Nachmittag »
Photonen-Häppchen gefällig? Bowman sagt: 'It's full of galaxies!'

LINK

Am kommenden Dienstag um 16.30 Uhr kommt dann HIER das erste farbige und ganz tiefe Gericht vom JWST.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5951
    • karmaka
Re: James Webb Space Telescope (JWST)
« Antwort #27 am: Juli 12, 2022, 09:54:44 Vormittag »
Das erste 'Deep Field' des JWST wurde gestern schon präsentiert:

LINK

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 724
Wenn man aufhört, sich zu interessieren, wenn man aufhört, zu lernen,
wenn man aufhört, sich zu begeistern: dann altert man.
(Heinz Bennent am 17.10.2002 in 3sat)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5951
    • karmaka
Re: James Webb Space Telescope (JWST)
« Antwort #29 am: Juli 12, 2022, 18:06:17 Nachmittag »
Die ersten Bilder von heute:

LINK

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung