Sammlungsauflösung! Meteorites and Tektites for sale !

Sammlungsauflösung!
Gold crystals, nuggets, Silver locks and Platinum nuggets for sale!

Autor Thema: Nördlinger Ries  (Gelesen 1976 mal)

Theo

  • Gast
Nördlinger Ries
« am: Juli 18, 2006, 18:58:11 nachm. »
Hallo Spezies,

wie ist das eigentlich mit dem Nördlinger Ries, also dem Rieskrater? Glaube gelesen zu haben, daß er die Moldavite in Tschechien hervorgebracht hat. War das alles? Sonst nichts, keinerlei Meteoriten findbar?

Entschuldigt, falls das eine dumme Frage war.  :platt:  Gruß - der Theo

Offline MetGold

  • Administrator
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8456
  • Geschlecht: Männlich
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Nördlinger Ries
« Antwort #1 am: Juli 18, 2006, 22:07:43 nachm. »
Hallo Theo,

es gibt darüber eine Menge Abhandlungen, die nicht immer ganz widerspruchsfrei sind. In folgendem Link mal eine ziemlich kurze zum Thema:

http://www.m2ab.de/wssb/geologie/meteorite/mk_ries.html

 :winke:  MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

anatasi

  • Gast
Re: Nördlinger Ries
« Antwort #2 am: Juli 19, 2006, 08:48:38 vorm. »
Hallo Theo, also Chaoit kannst du z.B. im Ries durchaus finden.
Gruss
anatasi

Offline MetGold

  • Administrator
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8456
  • Geschlecht: Männlich
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Nördlinger Ries
« Antwort #3 am: Juli 19, 2006, 11:56:04 vorm. »
Hallo anatasi,

jo, det is so und als Systematiksammler hast du dann vielleicht gleich noch Coesit und Stishovit im Chaoit mit gefunden. - Alles Beweise für einen Meteoritenfall, aber eben kein Meteoritenfizzelchen  :crying:

 :winke:  MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

 


Start Counter: 30.10.2016
Flag Counter