Autor Thema: Schliff - Oberfläche - was lerne ich daraus?  (Gelesen 2153 mal)

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Schliff - Oberfläche - was lerne ich daraus?
« am: April 17, 2008, 07:45:42 Vormittag »
Gestern habe ich mal wieder an einem der unklassifizierten NWAs geschliffen (für mich ist das ja wie Kinderüberraschung - ich weiß nicht was drinsteckt  :einaugeblinzel:). Das Stück ist ungleichmäßig magnetisch, an den 'schwachen' Stellen zieht der Magnet so wie bei meinen L bzw. LL-Chondriten, an den 'starken' wie an einem H. Auf der Fläche sind dunkle Äderchen zu sehen, die oberflächlich betrachtet wie Risse aussehen, bei reflektiertem Licht aber 'gefüllt' sind. Interessant auch der helle Riss (auf dem Bild links oben) - der ist allerdings wirklich ein Riss und geht ins Material rein. Ansonsten sieht man ein Paar Chondren. Was mich als Neuling interessiert: was sehen denn die alten Hasen noch, was mir nicht so auffällt?

Gruß
  André
Sag mir mal meine Meinung...

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: Schliff - Oberfläche - was lerne ich daraus?
« Antwort #1 am: April 17, 2008, 07:49:06 Vormittag »
Fortsetzung1
Sag mir mal meine Meinung...

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: Schliff - Oberfläche - was lerne ich daraus?
« Antwort #2 am: April 17, 2008, 07:50:01 Vormittag »
Fortsetzung2
Sag mir mal meine Meinung...

Offline Andreas Gren

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 469
  • Let's rock
    • Meteoritenhaus
Re: Schliff - Oberfläche - was lerne ich daraus?
« Antwort #3 am: April 18, 2008, 02:12:18 Vormittag »
Hi Andre,
ich würd sagen, Du hast alle Merkmale aufgezählt.

Gruß
Andi
"Without deviation from the norm, progress is not possible."
- Frank Zappa -

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: Schliff - Oberfläche - was lerne ich daraus?
« Antwort #4 am: April 18, 2008, 09:35:07 Vormittag »
Hallo Andi,

danke! Noch eine Nachfrage: handelt es sich bei diesen gefüllten Äderchen um die 'shock veins'? Ich würde sie so interpretieren, möchte mich aber noch mal rückversichern  :einaugeblinzel:

Gruß
  André
Sag mir mal meine Meinung...

Offline Mettmann

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4907
Re: Schliff - Oberfläche - was lerne ich daraus?
« Antwort #5 am: April 18, 2008, 11:45:38 Vormittag »
Die gefüllten Äderchen sind Eisenoxide,wie Hämatit, die durch die Verwitterung entstehen.
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung