Autor Thema: neuer Meteoritenfall ?  (Gelesen 812 mal)

MeteoritenanundVerkauf

  • Gast
neuer Meteoritenfall ?
« am: November 17, 2008, 18:21:05 nachm. »
Hallo Kollgen;
habe heute morgen um 6:08 oder 6:09  (Zeitmesser im Auto geht nicht so genau) beim Abfahren von der Autobahn ne grün flackernde Erscheinung über den Himmel ziehen sehn. So richtig von Links nach Rechts. Leider nur den Wiederschein, der von den Wolken reflektiert wurde. Da steht leider ein Waldstück im Sichtfeld. Die Leuchterscheinung war stark flackernd (Magnesiumfackel - mäßig) und ist innerhalb von etwa 3 Sekunden von Links nach Rechts gewandert....

Hat noch jemand um die Uhrzeit eine Beobachtung gemacht ?

Micha

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1385
Re: neuer Meteoritenfall ?
« Antwort #1 am: November 17, 2008, 18:38:13 nachm. »
Hallo Micha,
wo hast du die Erscheinung denn beobachtet, in welche Himmelsrichtung und wie hoch über dem Horizont?

Grüsse,
Mark

P.S.: es gab um 05:31 MEZ ne recht helle Feuerkugel über dem nördlichen Ostdeutschland http://www.parhelia.de/storm/2008/fk_20081117_0431.jpg . Letzte Nacht war der Höhepunkt der Leoniden, von daher gab es recht viele Feuerkugeln.


MeteoritenanundVerkauf

  • Gast
Re: neuer Meteoritenfall ?
« Antwort #2 am: November 18, 2008, 10:57:21 vorm. »
Anbei Karte; da Google meines Wissens nach genordet ist - müsste die Leuchterscheinung ziemlich gemau in N gewesen sein. Sehr tief, da ich keinen direkten Blick auf einen eventuellen Feuerball hatte. Wald war wie gesagt im Blickfeld. Habe nur den Widerschein über die Wolkenfetzen gesehn. War aber sehr hell und schnell unterwegs - und quer zu den näher gelegenen Straßen. Auch spricht meines Erachtens die grüne Farbe , neben der enormen Schnelligkeit für einen Meteor.

Roter Stern ist der Standort bei Sichtung. Schwarzer Pfeil: Gemittelte Sichtrichtung. Wie erwähnt lief das Flackern schnell von der Linken - auf die Rechte Seite übers gesamte Sichtfeld... 

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung