Autor Thema: 6. Preisfrage / November 2006  (Gelesen 10876 mal)

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1908
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #30 am: November 30, 2006, 06:54:05 Vormittag »
Hallo Lutz,

ich wollte halt nicht nochmals mit ner Pizzavariante ankommen.
Na gut, wenn du meinst daß die Oberfläche nicht ganz hinkommt, dann tu ich zu meinem Käse noch einen Zigeunerfleischkäse mit hinzu   :laughing:

Wenn es dann passt, dann bekommst du ne Scheibe ab.

Gruß

Hanno
Es tut mir leid wenn ich deine Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger.

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #31 am: Dezember 01, 2006, 10:38:44 Vormittag »
Hallo ????

Wo ist den nun die Lösung des Rätzels ich kann es nicht mehr abwarten ,womit hat den der Mettmann uns den ganzen Monat geärgert  :gruebel:

Bis dann Lutz :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Impakt84

  • Gast
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #32 am: Dezember 01, 2006, 17:44:27 Nachmittag »
LÖSUNG!!! Bitte Bitte Bitte Bitte Bitte!!! Ich hab mir die Fingernägel schon bis zum Nagelbett abgekaut...

MfG Imoakt

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1908
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #33 am: Dezember 01, 2006, 18:37:00 Nachmittag »
Hallo Mettmann,

ja, bitte endlich die Aurlösung mit was du uns da na der Nase rumgeführt hast.
Das ganze Forum lechzt danach.

Warum dauert das so lange ?
Auf geht´s - kurz und schmerzlos, damit wir wieder durchatmen können.

  :lacher:  :lacher:  :lacher:  :lacher:  :lacher:  :lacher:  :lacher:  :lacher:  :lacher:  :lacher:  :lacher:  :lacher:  :lacher:  :lacher:

Gruß

JaH073
Es tut mir leid wenn ich deine Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger.

Mettmann

  • Gast
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #34 am: Dezember 01, 2006, 20:24:25 Nachmittag »
Jajaja ich mach ja schon, muß doch arbeiten, is doch Weihnachtsjeschäft  :user:, 36 Monddöslein heute verkauft, nu gehense schon bald wieder aus, daß die hier im Forum keiner mag?  :gruebel:

Sooo liebe Kinder, dann wollmer mal. 

Das Rätsel war lösbar und wurde auch gelöst.

Es handelt sich um - genau - ein Wiener Schnitzel.

Gewonnen hat die Tina.

Ui fein, Mirko, nu geh ich mit Deiner Tina Schnitzelfressen  :baetsch:
Ne, so ein Schwerenöter bin ich nu ooch nich, sondern schick Euch beide zum Essen, aber nix Zimbo an der Bude vor Bolle.
Kohle schon unterwegs.

Herr Altmann hat das Rätsel mit Bedacht gewählt.

Euer
Mettmann

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #35 am: Dezember 01, 2006, 20:48:25 Nachmittag »
Martin, Martin  :platt:

Nach der Sache bin ich dafür das Mettmann auch die Preisfrage im kommenden Aprill macht .
Dann so bin ich mir sicher zieht er uns alle so richtig durch den Kakao  :lacher:

Ich bin immer noch fassung los, :winke:  Lutz
Aller Anfang ist schwer !!

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8475
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #36 am: Dezember 01, 2006, 21:02:59 Nachmittag »



  :unfassbar: 
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Mettmann

  • Gast
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #37 am: Dezember 01, 2006, 21:28:38 Nachmittag »
Nana, das war ein durchaus sinnvolles Experiment.

Dadurch, daß wir permanent mit Meteoriten zu tun haben, wachsen uns nicht selten Scheuklappen und wir ruchen Mett, wo nix ist und wo jeder Hinz und Kunz sofort sieht, daß nix ist.
Vielen wird es so gehen, wennse in den Marokkerkisten wühlen oder auch nur den Stein am Wegesrand erblicken oder gar in der ebay-Meteoritensparte einen Pseudo finden,
daß sie sich ertappen, wie sie sich den Kopf zermartern, was für eine abartige Untersorte von Meteorit das denn sein könne, obwohl Meteorite so extrem selten sind und das gesunde Weltwissen/Menschenverstand/Urteilsvermögen ausschalten und den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen. Im Extremfall erkennense dann zwar dann Mond und Mars, aber nimmer nen Granit. Auch haben wir ja dauernd diejenigen, die derart fixiert sind auf Meteorite, dasse in jedem Knorzen über dense beim Waldlauf stolpern, einen Meteoriten zu erkennen glauben.

Bei diesem Rätsel hatten wir ja nun auch so eine kontextgebundene Situation, Mettforum, Mettmann ect. sodaß ich ausprobieren wollt, was nu dabei herauskommt.
Interesanterweise waren ja eher die Experten zu Steinen, Mets udgl. geneigt, hingegen diejenigen, die noch ned solang dabei waren, richtigerweis sofort etwas kulinarisches zu sehen glaubten.
Und der Zaunpfahlwink, von wegen Wiener Becken, hats nur verschlimmert.

Nu und da kommt dann eben die Tina daher, wirft nen Blick drauf und sagt, eh Mirko, Du Zausel - dytt isn Schnitzl, fettich.

Q.e.d
Mettmann

PS: Unfair wärs gewesen, wenn ich ein Steinchen usse Katzeklo genommen hätt, da wär dann alles rausgekommen, von Mt.Tazerzait, Baszkowka, Chassignite ect.


Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #38 am: Dezember 01, 2006, 22:14:07 Nachmittag »
Hallo Mettmann

Bei allem was Recht ist. ich muss dir doch zustimmen , was mich nur wundert ist das Sandra ( Aurora ) das nicht auch erkannt hat , den sie hat mit Meteoriten doch noch nicht soviel am Hut wie ich .
Zu ihrer Entschuldigung muss ich leider anführen das sie erst seit 2 Monaten selber Kocht  :baetsch:
Taj und wie sieht es mit mir aus ? ich Koche nun schon seit mehr als 20 Jahren selber aber meine Schnitzel sehen irgendwie anders aus , so in richtung dunkel bis schwarz .
Das aber nicht aus Unverögen sondern weil ich das so mag  :lacher:

Das wars nun aber wiklich zum Thema Schnitzel.

Bis dann Lutz  :winke:

Aller Anfang ist schwer !!

ironmet

  • Gast
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #39 am: Dezember 01, 2006, 22:19:46 Nachmittag »
Hallo Martin,
ja,Schnitzel!
Na Wahnsinn,hat meine Maus doch Recht gehabt! :baetsch:
Die letzten Tage habe ich ja schon an meinem Tip gezweifelt! :nixweiss:

Aber Supi!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Das ist nun der Vorteil,wenn man ne verdammt gut kochende Frau zu Hause hat!
Sie kam,sah und siegte! :wow:

Und nu hast Geld überwiesen?
Vielen Dank,dann gehen wir eben ordentlich speisen!
Wenn ich daran denk,nehme ich zum Essen mal die Kamera mit und lass den Kellner mal ein Foto schießen,welches ich dann hier vielleicht auch mal veröffentliche!?
Kann ich aber noch nicht versprechen,denn ich weis ja noch nicht,wieviele Schnitzel wir essen können!
Sollten es zu viele werden,lassen wir das mit dem Bild lieber bleiben! :traurig:

Geniales Experiment!! :super:

Viele Grüße Tina und Mirko :winke:

PS: habe noch gar keine Antwort vom Großmeister in meiner Preisfrage gesehen!!!


ironmet

  • Gast
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #40 am: Dezember 05, 2006, 01:54:31 Vormittag »
Hallo Forum,

nu hat der Martin tatsächlich Geld überwiesen! :super:

Unser Martin denkt aber immer im Münchner Maßstab! :gruebel:

Von dem Geld können wir hier zu zweit auch zweimal Schnitzel essen gehen!

Aber papalapapp.

Feinsten Dank an den edlen Nahrungsspender! :super:

Viele Grüße Mirko

Mettmann

  • Gast
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #41 am: Dezember 05, 2006, 02:48:57 Vormittag »
Nuja, du siehst halt aus, als obde was vertragen kannst.
Und das Rätsel war ja auch schwer.
Drum müßt ihr Schnitzel der Kategorie "Elefantenohr" mampfen, wie man sie in Österreich heißt.
Nun und es soll ja auch kein schnizzi "Wiener Art", vulgo vom Schwein werden, sondern ein echtes Wiener Schnitzel.
Weil die Panade im Rachen kratzt, muß man ja auch was dazu runterlassen...

Na denn juten Apettit.
 :prostbier:
Krölps.

(wo gibt's denn mampfende Smileys?)
Mettmann

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8475
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #42 am: Dezember 05, 2006, 06:32:25 Vormittag »
Hallo Mettmann,

vor lauter Magenknurren vom Appettit wegen deinen Beiträgen kann ich hier nix schreiben.

Noch nachträglich herzlichen Glückwunsch dem Gewinner Mirko nebst Frau.   :super:

Essensmileys müßte ich erst bei einem Kochforum wegfinden, werden hier zu selten gebraucht.

 :cafe:  MetGold   :alter:

... o.k., hier ist eins:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

ironmet

  • Gast
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #43 am: Dezember 05, 2006, 10:35:43 Vormittag »
Hallo alle,
na da sind wir ja alle vier drauf zu sehen! :super:
In der mitte mein Frauchen und ich,links der Martin und rechts der Peter!

PS Martin: Klar passt bei mir ne Menge rein!
              Wenn es mal Schnitzel zum Mittag gibt und meine Maus hat gekocht,staunt alles,wenn ich 4 oder 6   
              von den Dingern verschlinge! :fluester:


Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8475
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 6. Preisfrage / November 2006
« Antwort #44 am: Dezember 05, 2006, 11:07:48 Vormittag »
Hallo Mirko,

an was hast du mich eigentlich auf dem Bild erkannt?  Doch nicht etwa an der Glatze ?  :lacher:

 :winke:  Peter
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung