Autor Thema: CURIOSITY - Mars Science Laboratory  (Gelesen 25304 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6105
    • karmaka
Re: CURIOSITY - Mars Science Laboratory
« Antwort #60 am: Oktober 14, 2012, 11:44:28 Vormittag »
Curiosity ist die erste Sonde, die darauf ausgelegt ist, brauchbare Bilder der Gesteine und des Bodens Vor Ort zu machen.

Richtig, und so sieht der Fotograf bei der Arbeit aus:

http://mars.jpl.nasa.gov/msl-raw-images/proj/msl/redops/ods/surface/sol/00067/opgs/edr/fcam/FLA_403429841EDR_F0050104FHAZ00311M_.JPG

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4189
Re: CURIOSITY - Mars Science Laboratory
« Antwort #61 am: Oktober 14, 2012, 11:53:15 Vormittag »
http://mars.jpl.nasa.gov/msl-raw-images/msss/00067/mhli/0067MH0035001000E1_DXXX.jpg

Besonders interessant auch die Schichtung des "ausgebaggerten" Materials links im Bild: dunkel - hell - dunkel!

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).


Offline Kapselle

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 129
Re: CURIOSITY - Mars Science Laboratory
« Antwort #63 am: Oktober 15, 2012, 01:21:26 Vormittag »
Also ich seh da.....!! :lacher: :baetsch:
........ja da kanns ja auch schon los gehen!.........

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6105
    • karmaka
Re: CURIOSITY - Mars Science Laboratory
« Antwort #64 am: November 01, 2012, 17:27:23 Nachmittag »
Vor Curiosity wurde soeben ein farbiges Selbstporträit veröffentlicht:

http://mars.jpl.nasa.gov/msl/images/pia16238-br2.jpg

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4944
    • Mehr über mich
Re: CURIOSITY - Mars Science Laboratory
« Antwort #65 am: November 03, 2012, 10:05:26 Vormittag »
Hm ,

jetzt frage ich mich doch mal ernsthaft , wer Hat das Bild aufgenommen ???? :gruebel: :lacher:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline Greg

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1414
Re: CURIOSITY - Mars Science Laboratory
« Antwort #66 am: November 04, 2012, 09:59:44 Vormittag »
Die haben das Bild aus vielen Einzelaufnahmen zusammengesetzt und dabei anscheinend den Roboterarm, auf dem die Kamera befestigt ist, wegretuschiert. Hoffe ich zumindest... :einaugeblinzel:

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4944
    • Mehr über mich
Re: CURIOSITY - Mars Science Laboratory
« Antwort #67 am: November 04, 2012, 20:53:06 Nachmittag »
Hoffe ich auch  :laughing:

alles andere würde mich vermuten lassen das Curiosity jemanden gefragt hat ob er mal eben ein Bild machen Könnte !  :lacher: :baetsch: :lacher:

Bis dann Lutz :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline Flaggaman

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 493
Re: CURIOSITY - Mars Science Laboratory
« Antwort #68 am: November 05, 2012, 14:14:57 Nachmittag »
Für den Selbstauslöser dürfte Curiosity nicht schnell genug sein, obwohl es genug Steine gäbe um die Kamera irgendwo abzustellen. :baetsch:

Da muss es wohl doch einer dieser "Martians" gewesen sein (man beachte auch das Video!):

http://dissblog.wordpress.com/2008/01/24/marsmenschen/

Gruß Kally
Mit Kritik kann ich gut umgehen, mit einer Axt allerdings auch.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6105
    • karmaka
Re: CURIOSITY - Mars Science Laboratory
« Antwort #69 am: November 08, 2012, 15:50:02 Nachmittag »
Diese hochauflösende Version (5.463px × 7.595px) des Selbstportraits mit Mount Sharp im Hintergrund ist noch besser als das vorherige:

http://www.nasa.gov/images/content/703574main_MSL%20self-portrait%20pia16239%2020121101_full.jpg
« Letzte Änderung: November 08, 2012, 16:18:29 Nachmittag von karmaka »

Offline AliveAgain

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 13
    • Yogiball
Re: CURIOSITY - Mars Science Laboratory
« Antwort #70 am: November 08, 2012, 20:04:54 Nachmittag »
Und sogar etwas handschriftliches am APXS des Rover zu sehen: http://mars.jpl.nasa.gov/msl/multimedia/raw/?rawid=0089MR0628000000E1_DXXX&s=89

Gruß
Jürgen

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6105
    • karmaka
Re: CURIOSITY - Mars Science Laboratory
« Antwort #71 am: November 21, 2012, 19:57:34 Nachmittag »
Laut John Grotzinger werden in Kürze angeblich 'earthshaking' results der SAM-Bodenanalyse veröffentlicht:

http://www.npr.org/2012/11/20/165513016/big-news-from-mars-rover-scientists-mum-for-now

Zitat
"This data is gonna be one for the history books. It's looking really good"

Offline AliveAgain

  • Assistent
  • *
  • Beiträge: 13
    • Yogiball
Re: CURIOSITY - Mars Science Laboratory
« Antwort #72 am: November 21, 2012, 20:21:11 Nachmittag »
Dann kann man nur hoffen dass es nicht wieder so ein Reinfall wird wie mit den Cyanobaktierien  :bid:

"In Kürze" bedeutet leider bei der NASA oftmals mehrere Wochen - keine Ahnung warum man jetzt schon eine derartige Meldung raushaut. Warum wartet man nicht einfach bis man wirklich greifbare und bestätigte Ergebnisse vorweisen kann?

Gruß
Jürgen

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6105
    • karmaka
Re: CURIOSITY - Mars Science Laboratory
« Antwort #73 am: November 21, 2012, 22:39:51 Nachmittag »
Und schon wird der Hype wieder 'heruntergekühlt'  :einaugeblinzel::

http://phys.org/news/2012-11-life-mars-nasa-rows.html

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6105
    • karmaka
Re: CURIOSITY - Mars Science Laboratory
« Antwort #74 am: November 27, 2012, 16:56:38 Nachmittag »
Die Schönheit des Mars liegt im Auge des Betrachters

Der marsianische Blick:
http://photojournal.jpl.nasa.gov/jpeg/PIA16453_fig1.jpg

Der virtuelle irdische Blick:
http://photojournal.jpl.nasa.gov/jpeg/PIA16453.jpg

Zitat
This panorama is a mosaic of images taken by the Mast Camera (Mastcam) on the NASA Mars rover Curiosity while the rover was working at a site called "Rocknest" in October and November 2012.

The center of the scene, looking eastward from Rocknest, includes the Point Lake area. After the component images for this scene were taken, Curiosity drove 83 feet (25.3 meters) on Nov. 18 from Rocknest to Point Lake. From Point Lake, the Mastcam is taking images for another detailed panoramic view of the area further east to help researchers identify candidate targets for the rover's first drilling into a rock.

Der marsianische Blick:
http://photojournal.jpl.nasa.gov/jpeg/PIA16452_fig1.jpg

Der virtuelle irdische Blick:
http://photojournal.jpl.nasa.gov/jpeg/PIA16452.jpg

Zitat
This view of a Martian rock called "Rocknest 3" combines four images taken by the right-eye camera of the Mast Camera (Mastcam) instrument, which has a telephoto, 100-millimeter-focal-length lens. The component images were taken a few minutes after Martian noon on the 59th Martian day, or sol, of Curiosity's operations on Mars (evening of Oct. 5, 2012, PDT).

Rocknest 3 is a rock approximately 15 inches (40 centimeters) long and 4 inches (10 centimeters) tall, next to the "Rocknest" patch of windblown dust and sand where Curiosity scooped and analyzed soil samples. The Mastcam was about 13 feet (4 meters) from the rock when the component images were taken, providing an image scale of about 0.01 inch (0.3 millimeter) per pixel.


 

   Impressum --- Datenschutzerklärung