Autor Thema: Wer hat solch ein bearbeiteten "Stein" schon mal gesehen ?  (Gelesen 2182 mal)

Razfaz

  • Gast
Wer hat solch ein bearbeiteten "Stein" schon mal gesehen ?
« am: Oktober 28, 2011, 22:45:09 Nachmittag »
Hallo kann mir jemand sagen was das für ein stück ist ? :gruebel: ca. 3 cm breit 2 cm hoch mittig ein 9mm loch mmmhhhh  Gefunden auf einen Kiesdach in Hamburg. Thanks an alle die mich schlauer machen . Gruß Alex

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4189
Re: Wer hat solch ein bearbeiteten "Stein" schon mal gesehen ?
« Antwort #1 am: Oktober 28, 2011, 22:52:22 Nachmittag »
Hallo Alex,

Willkommen im Forum!

Jetzt fehlt nur noch das Bild zum "Stein" sonst steigen wir Dir aufs Dach!  :einaugeblinzel:

Bernd  :hut:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Razfaz

  • Gast
Re: Wer hat solch ein bearbeiteten "Stein" schon mal gesehen ?
« Antwort #2 am: Oktober 28, 2011, 23:01:07 Nachmittag »
Sorry , Na Klar hier die Bilder , ich hoffe es klappt mit dem hochladen ,Danke

Offline lithoraptor

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4061
  • Der HOBA und ich...
Re: Wer hat solch ein bearbeiteten "Stein" schon mal gesehen ?
« Antwort #3 am: Oktober 28, 2011, 23:06:19 Nachmittag »
Moin!

Ich würde das Fundstück für ein vorzeitliches Webgewicht halten. Schau mal hier:
http://www.sulzbuerg.de/html/b_museum_vorgeschichte.html

Gruß

Ingo

P.S. Für einen Dachfund echt ein Knaller!!! Freu mich schon auf mehr! :pro:

Razfaz

  • Gast
Re: Wer hat solch ein bearbeiteten "Stein" schon mal gesehen ?
« Antwort #4 am: Oktober 28, 2011, 23:18:52 Nachmittag »
 :wow: :wow: :wow: Ja sauber das wird es sein , vielen Dank ich habe lange gesucht und gegrübelt echt Klasse hier ,vielen Dank  Klasse Klasse diese Rasse

Offline lithoraptor

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4061
  • Der HOBA und ich...
Re: Wer hat solch ein bearbeiteten "Stein" schon mal gesehen ?
« Antwort #5 am: Oktober 28, 2011, 23:20:51 Nachmittag »
Es könnte auch ein Netzsenker sein. Ich kann Dir jedoch nicht genau sagen, woran man den Unterschied festmachen kann bzw. ob das überhaupt geht. Auf alle Fälle ist es ein entsprechend hergestelltes Gewicht...

Offline Sprotte

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 220
Re: Wer hat solch ein bearbeiteten "Stein" schon mal gesehen ?
« Antwort #6 am: Oktober 28, 2011, 23:34:39 Nachmittag »
Hallo,

eindeutig ein Spinnwirtel aus gebranntem Ton (nur was macht der auf einem Kiesdach?).

Viele Grüße
Sprotte

Offline lithoraptor

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4061
  • Der HOBA und ich...
Re: Wer hat solch ein bearbeiteten "Stein" schon mal gesehen ?
« Antwort #7 am: Oktober 28, 2011, 23:42:38 Nachmittag »
Woran machst Du da genau die Unterschiede fest, Sprotte? Habe schon solche Gebilde gesehen, auch gebrannt, die als Netzsenker beswchrieben waren...

Alles, was in den Kiesabbau gelangt, kann sich auf einem Dach wiederfinden. Ob nun Pfeilspitze oder Bootsaxt. :prostbier:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung