Autor Thema: Australit  (Gelesen 1988 mal)

Offline speul

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3013
Australit
« am: April 22, 2012, 11:44:57 Vormittag »
Moin moin,
Australite bieten durch ihren Reichtum an aerodynamischen Formen ein abwechslungsreiches Sammelgebiet. Das neben den (nicht ganz preiswerten) geflanschten Formen auch Kerne interessante Formen und Oberflächen zeigen demonstriert der gezeigte Mini-Australit, Durchmesser etwa 8 mm mit einer wunderschönen Spirale auf der Oberfläche, gebildet durch Rotation beim Flug durch die Atmosphäre.
FO. Finke, Northern Territory

speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline Dirk

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1529
  • Kometenfalter
Re: Australit
« Antwort #1 am: April 22, 2012, 12:01:52 Nachmittag »
Hallo speul,

sehr schönes Stück  :super:  Eine Spirale habe ich auf einem Australitkern bis jetzt noch nicht gesehen. Könnte man auf dem Bild glatt für ein Schneckengehäuse halten .... :wow:

 :winke:  :prostbier:
Dirk

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4092
Re: Australit
« Antwort #2 am: April 22, 2012, 12:08:25 Nachmittag »
Eine Spirale habe ich auf einem Australitkern bis jetzt noch nicht gesehen.

Ich auch nicht!  :wow:

Bernd  :user:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Australit
« Antwort #3 am: April 22, 2012, 12:36:21 Nachmittag »
Hallo zusammen,

ist diesen Tektiten mittlerweile ein Impaktkrater zugeordnet worden?

Grüße - Michael :winke:

PS: wirklich interessantes Stück :wow:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1003
Re: Australit
« Antwort #4 am: April 22, 2012, 12:46:21 Nachmittag »
OHHH Eine Alien Hybrid Schnecke  :wow:

Tolles Stück  :super:

Gruß

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline Sterntaler

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 290
    • Meteoriten Panorama
Re: Australit
« Antwort #5 am: April 22, 2012, 13:34:25 Nachmittag »
Hallo Speul,

sehr interessant, so eine Oberflächenstruktur sah ich auf einem Australiten auch noch nie. 

PS
Wahrscheinlich ist das seltene Stück die Ur-Mutter aller Haribo Lakritz Schnecken. Knabber doch mal vorsichtig dran.    :lacher:

Gruß Konrad

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung