Autor Thema: Meteorit?  (Gelesen 4339 mal)

Offline speul

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2954
Re: Meteorit?
« Antwort #15 am: August 31, 2012, 20:08:01 nachm. »
 :bid:
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Peter5

  • Gast
Re: Meteorit?
« Antwort #16 am: August 31, 2012, 20:09:56 nachm. »
geschenkt!

« Letzte Änderung: August 31, 2012, 20:45:22 nachm. von Peter5 »

Peter5

  • Gast
Re: Meteorit?
« Antwort #17 am: September 02, 2012, 17:06:42 nachm. »
Sorry - aber ich entschuldige mich nur zum Teil, d.h. für meine vielleicht etwas "überzogene Reaktion" von vor 3 Tagen. Wollte Dir nicht zu nahe treten. Sachlich / fachlich sehe ich mich immer noch im Recht. Aber es wäre auch schön gewesen, wenn mal jemand einen über diese "neuen" Begrifflichkeiten hier vernünftig aufgeklärt hätte anstatt einen mit Vorwürfen zu bombardieren. Das ist auch nicht die feine englische Art .. muss man doch zugeben .. oder? Und schließlich vertraut man ja auch auf viele Meteoritenbücher. Und hier gings ja primär um das Buch, das ich als Bsp. nannte und nicht um Wikipedia alleine. Und das Buch erwähnte ich auch schon früher und da hatte niemand hier im Forum etwas Negatives darüber verlauten lassen. Deshalb finde ich manches Verhalten jetzt schon ein wenig unfair und auch unlogisch mir gegenüber. :smile:

Gruß Peter

Offline speul

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2954
Re: Meteorit?
« Antwort #18 am: September 02, 2012, 18:11:52 nachm. »
Zitat
"Sachlich / fachlich sehe ich mich immer noch im Recht"
Du kannst glauben was Du willst, empfehle Dir da z.B.
http://www.glaubensforum24.de/
jemand der von sich selbst schreiben kann
Zitat
"Meine Seriosität ist im übrigen quasi "amtlich""
(http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=7678.0)
bist Du mir einfach eine Nummer zu groß

Erstarre in vorzüglichster Hochachtung
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3995
Re: Meteorit?
« Antwort #19 am: September 02, 2012, 19:38:50 nachm. »
Hallo Zusammen,

Lasst uns wieder sachlich werden! Es gibt von dem oben zitierten Büchlein eine erste und eine 2. erweiterte Auflage. In der zweiten Auflage ist bei Wichtige Begriffe auf Seite 112 dies zu lesen:

Meteoroid = ein Bruchstück eines Asteroiden, das sich auf dem Flug durch den Weltraum oder durch die Erdatmosphäre befindet, wird Meteoroid genannt.

Bernd  :prostbier:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung