Autor Thema: Maßstabswürfel  (Gelesen 5144 mal)

Offline Schönedingesammler

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1559
  • mit einem kleinen Eisen fing alles an ...
Re: Maßstabswürfel
« Antwort #15 am: Juni 21, 2007, 14:28:52 Nachmittag »
Hallo zusammen,
das auch im US-Board so beliebte Thema cubes gipfelte ja in einer tollen historischen Beschreibung bei Niger Meteorite wars glaub ich. ANbei aber der wahre Ursprung. Der liegt nämlich in Halle im 13 Jahrhundert wenn nich früher. Da Chladni noch nich jeboren war, hamse aus den Rohlingen erstma Würfel jemacht. Auch nich schlecht. cu, Uwe  :fluester:

http://www.himmelsscheibe.de/funde-der-monate/06.07/index.htm
Dsds

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung