Autor Thema: Meteoriteneinschlag auf dem Mond  (Gelesen 817 mal)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6238
Meteoriteneinschlag auf dem Mond
« am: Mai 17, 2013, 08:26:47 vorm. »

Plagioklas

  • Gast
Re: Meteoriteneinschlag auf dem Mond
« Antwort #1 am: Mai 17, 2013, 09:30:40 vorm. »
Ja, definitiv ein sehr interessantes Ereignis.

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1965
Re: Meteoriteneinschlag auf dem Mond
« Antwort #2 am: Mai 17, 2013, 09:49:50 vorm. »
Hallo Alex,


ja - wirklich ein super Bericht.... Danke fürs Zeigen  :super:

Ach ja: Glückwunsch Plagioklas  :laughing:

Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline Chondrit 83

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 964
Re: Meteoriteneinschlag auf dem Mond
« Antwort #3 am: Mai 17, 2013, 10:59:01 vorm. »
Genial  :wow:
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5271
Re: Meteoriteneinschlag auf dem Mond
« Antwort #4 am: Mai 21, 2013, 14:46:39 nachm. »
Das Slooh Telescope wird in der Nacht zum Donnerstag um 03:00 CEST LIVE-Bilder des Einschlagortes zeigen.
Man wolle sich dabei bemühen den vermuteten 60m-Krater zu zeigen.

LINK

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung