Autor Thema: PLATEAU PUTORANO  (Gelesen 1306 mal)

Offline Murchison´s friend

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2101
PLATEAU PUTORANO
« am: Dezember 02, 2013, 18:10:36 nachm. »
Liebe Sammlerkollegen,

bin gerade dabei, mir eine Schautafel mit dem Titel "Die Welt der Meteorite" zu basteln !

Es fängt mit einem Fall an, es folgen die 4 Hauptgruppen, dann die 16 Untergruppen usw. und endet mit Tektit, Impaktglas, Impaktgestein, Tunguska und Meteorwrong !
Und heute hab ich mir ein Stück PLATEAU PUTORANO gekauft :

http://www.ebay.at/itm/310323427488?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2648

Und im Google finde ich ganz wenig darüber !

Daher meine Frage : weiß wer etwas über dieses native Eisen ?

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3762
Re: PLATEAU PUTORANO
« Antwort #1 am: Dezember 02, 2013, 18:49:25 nachm. »
Hallo Michael,

Hast Du da schon reingeschaut?

A "Mesosiderite" Rock From Putorana, Russia: Not A Meteorite?

=> http://www.meteorman.org/putorana.pdf

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline Murchison´s friend

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2101
Re: PLATEAU PUTORANO
« Antwort #2 am: Dezember 02, 2013, 18:55:23 nachm. »
danke lieber Bernd,

nein, kenn ich noch nicht - werde mich gleich kopfüber reinschmeißen !

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline MeteorMan

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 29
    • Sun.org - Your Online Museum of the Universe
Re: PLATEAU PUTORANO
« Antwort #3 am: Dezember 02, 2013, 19:52:28 nachm. »
Hallo,

sehr interessant...

Hier ist ein noch etwas ausführlicheres Paper (von teilweise den selbern Autoren):

http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/j.1945-5100.2002.tb00898.x/pdf

Viele Grüße,
Mathias

_________________
www.sun.org

Offline Murchison´s friend

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2101
Re: PLATEAU PUTORANO
« Antwort #4 am: Dezember 02, 2013, 20:09:08 nachm. »
danke, lieber Mathias,

werde gleich weiterbüffeln !

Was ich bis jetzt heraus fand : ganz sicher kann niemand behaupten, daß es kein Meteorit ist !!!

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline MeteorMan

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 29
    • Sun.org - Your Online Museum of the Universe
Re: PLATEAU PUTORANO
« Antwort #5 am: Dezember 03, 2013, 10:55:50 vorm. »
Hallo Michael,

leider sprechen einfach zu viele Dinge gegen ein Meteoriten, die wichtigesten sind:

- es fehlt eine Schmelzkruste
- der Putorana enthält keine kosmogenen Nuklide
- der Sauerstoff weist terrestische Isotopenverhältnisse auf
- die chemische Zusammensetzung gleicht keinem bekannten Mesosideriten

In einer unserer Bibeln ("Field Guide to Meteors and Meteorites") ist er auch auf Seite 176 als Meteorwrong dargestellt. Aber die Ähnlichkeit ist schon verblüffend... hast Du denn eine Quelle, die ihn tatsächlich noch als möglichen Mesosideriten bezeichnet?

Grüße,
Mathias
_________________
www.sun.org

Offline Murchison´s friend

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2101
Re: PLATEAU PUTORANO
« Antwort #6 am: Dezember 03, 2013, 11:19:31 vorm. »
hoi lieber Mathias,

danke für diese Argumente !
Hab` keine Quelle. Aber beim googeln ist mir das öfter untergekommen, daß es nicht komplett ausgeschlossen ist, daß er kein Meteorit ist ! Und ich glaube mich erinnern zu können, daß ihn jemand sogar mit Tunguska in Verbindung gebracht hat !

LG,
Michael



Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3762
Re: PLATEAU PUTORANO
« Antwort #7 am: Dezember 03, 2013, 12:10:27 nachm. »
Hallo Zusammen,

O.R. Norton hat Mathias ja schon erwähnt (hier aber noch ein Artikel aus METEORITE MAGAZINE und dann wäre da noch Martin Horejsi:

HOREJSI M. et al. (2001) The Putorana rock: The world's best mesosidewrong? (Meteorite, February 2001, Vol. 7, No. 4, From the Strewnfields, p. 13).

NORTON O.R. (2002) Beware the metal-rich imposter (Meteorite, February 2002, Vol. 8, No. 1, Centerpiece, pp. 22-23 + p. 39).

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung