Autor Thema: NWA 11444 - Lunar (melt breccia)  (Gelesen 911 mal)

Offline ObsidiJan

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 30
NWA 11444 - Lunar (melt breccia)
« am: Oktober 23, 2017, 23:44:38 nachm. »
Ich habe vor ca zwei Wochen ein tolles Angebot gesehen für einen der neueren Mond NWAs und zugeschlagen :-)
Die Klassifizierung war noch nicht fertig, er wurde vorläufig aber als Lunar Feldspatic Breccia eingeschätzt. Kurz nach dem Kauf wurde die Klassifizierung dann veröffentlicht: https://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?sea=11444&sfor=names&ants=&falls=&valids=&stype=contains&lrec=50&map=ge&browse=&country=All&srt=name&categ=All&mblist=All&rect=&phot=&snew=0&pnt=Normal%20table&code=66087
(Der Verkäufer hat mir netterweise noch ein aktualisiertes Zertifikat geschickt)

Die Überraschung: es wurde extra eine neue Kategorie geschaffen für NWA 11444 "Lunar (melt breccia)". Darüber waren einige Leute erstaunt, da viele eigentlich von einem Pairing mit anderen NWAs ausgehen.
Wie ist eure Meinung dazu?
Mir ist der Typ letzten Endes nicht wichtig, ich freu mich einfach über einen schicken Mondmeteorit, den man auch ohne Mikroskop sehen kann (und das für unter 35€). Spannend finde ich das Thema jetzt aber doch :-)

Viele Grüße,
Jan


Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3713
Re: NWA 11444 - Lunar (melt breccia)
« Antwort #1 am: Oktober 23, 2017, 23:56:06 nachm. »
Die Überraschung: es wurde extra eine neue Kategorie geschaffen für NWA 11444 "Lunar (melt breccia)".

Hallo Jan,

Schöner "Mond"! Herzlichen Glückwunsch!

"Neue Kategorie" ... verstehe ich da etwas falsch? "melt breccias" gibt es etliche, so z.B.: Abar al' Uj 012, die Dhofar Suite, etc.

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline ObsidiJan

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 30
Re: NWA 11444 - Lunar (melt breccia)
« Antwort #2 am: Oktober 24, 2017, 22:57:28 nachm. »
Hallo Bernd,

vielen Dank :-)

Offiziell haben die anderen aber andere Klassifizierungen. Dhofar 1673 etwa ist "Lunar (feldsp. breccia)" ( https://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?sea=DHOFAR+1673&sfor=names&ants=&falls=&valids=&stype=contains&lrec=50&map=ge&browse=&country=All&srt=name&categ=All&mblist=All&rect=&phot=&snew=0&pnt=Normal%20table&code=56106 ) während Abar al' Uj 012 offiziell einfach als "Lunar" eingetragen ist ( https://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?sea=Abar+al%27+Uj+012&sfor=names&ants=&falls=&valids=&stype=contains&lrec=50&map=ge&browse=&country=All&srt=name&categ=All&mblist=All&rect=&phot=&snew=0&pnt=Normal%20table&code=58687 ).

Aber ich glaube das war auch der Grund der Verwirrung, dass teilweise nicht ganz nachvollziehbar ist, wann welche Kategorie benutzt wird.

Viele Grüße,
Jan

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3713
Re: NWA 11444 - Lunar (melt breccia)
« Antwort #3 am: Oktober 25, 2017, 17:08:41 nachm. »
... während Abar al' Uj 012 offiziell einfach als "Lunar" eingetragen ist ...

Hallo Jan,

Diesbezüglich findet man natürlich in der einschlägigen Literatur mehr Details, so z.B.:

MÉSZÁROS M. et al. (2016) Petrology and geochemistry of feldspathic impact-melt breccia Abar al’ Uj 012, the first lunar meteorite from Saudi Arabia (MAPS* 51-10, 2016, 1830-1848).

*MAPS = Meteoritics And Planetary Science

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline ObsidiJan

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 30
Re: NWA 11444 - Lunar (melt breccia)
« Antwort #4 am: Oktober 25, 2017, 21:07:24 nachm. »
Hallo Bernd,

vielen Dank für die Erklärung, wieder was gelernt :-)
Aber umso komischer, dass dort nicht die Kategorie nicht übernommen wurde / mal so, mal so übernommen wird.

Viele Grüße,
Jan

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung