Autor Thema: Nicht von dieser Welt: Der BMW Individual M850i Night Sky.  (Gelesen 1284 mal)

Offline bolidechaser

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 108
    • Meteorites
Nicht von dieser Welt: Der BMW Individual M850i Night Sky.
« am: Januar 03, 2019, 16:43:17 nachm. »
BMW hat heute ein Auto für Meteoriten-Liebhaber mit
gut gefülltem Portemonnaie vorgestellt:

LINK en
LINK dt

Ob die verbauten Eisenmeteoritenplättchen wirklich
vom Quantantiden-Asteroiden 2003EH stammen, das
darf bezweifelt werden.

Gruß von
Dieter

Offline RiccardoSalento

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 28
Re: Nicht von dieser Welt: Der BMW Individual M850i Night Sky.
« Antwort #1 am: Januar 03, 2019, 18:06:59 nachm. »
Herr Eger hatte mir telefonisch mitgeteilt, dass er momentan was für die Autoindustrie bastelt. Aber aus Muonionalusta.  :nixweiss:


Offline Wunderkammerad

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 370
Re: Nicht von dieser Welt: Der BMW Individual M850i Night Sky.
« Antwort #2 am: Januar 03, 2019, 18:30:10 nachm. »
Solange die Bremssättel nicht aus CI Material gefertigt sind, ist das für mich wünschbare Maß an Exklusivität nicht erreicht   :wc:

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2632
Re: Nicht von dieser Welt: Der BMW Individual M850i Night Sky.
« Antwort #3 am: Januar 03, 2019, 20:02:37 nachm. »
Zitat
Solange die Bremssättel nicht aus CI Material gefertigt sind, ist das für mich wünschbare Maß an Exklusivität nicht erreicht   :wc:

 :laughing: :super:

P.S.: Fährt der noch mit Benzin? :confused:
« Letzte Änderung: Januar 03, 2019, 20:28:59 nachm. von ironsforever »
Es ist sehr einfach, prinzipiell gegen jede Norm zu sein. Das wirklich Geniale ist hingegen nicht so einfach, wie manch Einfacher denkt.  :einaugeblinzel: (Bekannt)

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 706
Re: Nicht von dieser Welt: Der BMW Individual M850i Night Sky.
« Antwort #4 am: Januar 03, 2019, 22:04:00 nachm. »
Oh je,

hoffentlich werden die Meteoritenstücke nicht am Ende mit verschrottet. :neenee:

Kann mir jemand sagen, welche Himmelsrichtung man betrachten muss, um die Sternschnuppen von 2003EH zu sehen? Ich kenn mich mit den Sternbildern nicht aus und heute Nacht soll ja das Optimum sein. Außerdem ist der Himmel bei uns gerade relativ klar, was in dieser Jahreszeit selten ist. Nach Süden habe ich eine gute Sicht.

Grüße
Sigrid
« Letzte Änderung: Januar 03, 2019, 22:39:34 nachm. von Sikhote »

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1848
Re: Nicht von dieser Welt: Der BMW Individual M850i Night Sky.
« Antwort #5 am: Januar 03, 2019, 23:15:28 nachm. »
P.S.: Fährt der noch mit Benzin? :confused:

Wer das Fahrzeug stilsicher betreiben will, der füllt nur Kohlenwaaserstoffe in den Tank, die aus CM2-Chondriten extrahiert wurden.  :auslachl:

 :hut:
Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline Wunderkammerad

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 370
Re: Nicht von dieser Welt: Der BMW Individual M850i Night Sky.
« Antwort #6 am: Januar 03, 2019, 23:33:42 nachm. »
Stilsicher schon. Aber wer sicher sein möchte, dereinst seinen Wagen auch noch auf die Zufahrt zum Flughafen Berlin-Brandenburg steuern zu dürfen, wählt vielleicht doch besser Wasser aus den Salzkristallen von Zag.

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 706
Re: Nicht von dieser Welt: Der BMW Individual M850i Night Sky.
« Antwort #7 am: Januar 04, 2019, 13:57:08 nachm. »
In dem Textbeitrag im deuschsprachigen Link ist zu lesen:

  Das Meteoriten-Gestein wurde auf der gesamte Dekorblende der Mittelkonsole, am Start-/Stopp-Knopf für den V8-Motor, am Wählhebel des 8-Gang Steptronic Getriebes und am Touch Controller des Bediensystems iDrive verbaut, wo es für ein im Automobilbereich einzigartiges optisches und haptisches Erlebnis sorgt.

Na ja, das haptische Erlebnis  der Lamellen in den Widmannstättenschen Figuren am Startknopf und am Schalthebel wird sich wohl ändern, wenn durch die Benutzung die Struktur verschwindet und der Handschweiß das Eisen zum Rosten gebracht hat.
Oder wurde das Ganze mit Kunstharz oder Lack abgedeckt? Das haptische Erlebnis eines Plastikknaufs hab ich auch in meiner 20 Jahre alten Karre.

Grüße
Sigrid

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6240
Re: Nicht von dieser Welt: Der BMW Individual M850i Night Sky.
« Antwort #8 am: Januar 04, 2019, 14:58:48 nachm. »
Alles lustig! Aber letztlich doch soooo tragic: vom DIESEL-Skandal wollen die Herren/Damen(?) Automobilhersteller ja gar nix hören, geschweige denn etwas unternehmen für den Endkunden, die Politik wird´s und soll´s scho richten, und der Kunde soll´s derzoin. Ja, da verbaut man dann halt mal nen 1A-Steroiden zur Abwechslung! Mei, die Bayern san ja noch viel schlimmer als die Wolfs-Burger... (OK, vom Norden her betrachtet war es schon immer so, muss man dann auch mal sehen..!!:-))

:hut: Alex :platt:

Offline Andyr

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1062
Re: Nicht von dieser Welt: Der BMW Individual M850i Night Sky.
« Antwort #9 am: Januar 04, 2019, 16:57:08 nachm. »
Der Gedanken mit der Rostproblematik ist mir auch schon gekommen. Nun ja, das muss BMW mit sich ausmachen, bzw. ggf. mit den Kunden, falls es zu Reklamationen kommen sollte. Ich weiß nicht, ob daran gedacht wurde bzw. wie man hier eine Lösung gefunden hat. Der BMW sieht zwar interessant aus, aber selbst wenn ich solch einen Betrag zur Verfügung hätte, würde ich mir trotzdem einen günstigeren Wagen (ohne Met-Applikationen) zulegen und vom Rest richtig tolle Meteoriten kaufen  :auslach: Da hätte ich mehr davon. Aber wie heißt es so schön: Hätte, hätte, Fahrrad....

Grüße

AndyR

Offline Wunderkammerad

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 370
Re: Nicht von dieser Welt: Der BMW Individual M850i Night Sky.
« Antwort #10 am: Januar 04, 2019, 17:35:12 nachm. »
(...) vom DIESEL-Skandal wollen die Herren/Damen(?) Automobilhersteller ja gar nix hören, geschweige denn etwas unternehmen für den Endkunden, die Politik wird´s und soll´s scho richten, und der Kunde soll´s derzoin. Ja, da verbaut man dann halt mal nen 1A-Steroiden zur Abwechslung!
Der kein Lüftchen trübende V8 Biturbo-Bolide mit seinen 530 PS ist ja gerade die bajuwarische Öko-Antwort auf die Diesel-Dreckschleudern. Bei Tempo 300 wird das inkriminierte C02 dergestalt maximal in der durcheilten Gegend nebst Luftraum verwirbelt, dass es im Endeffekt quasi nicht mehr nachweisbar ist. "Kaum da, schon wieder weg": Bayerns Beitrag zu einem aktiven Umweltschutz.

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6240
Re: Nicht von dieser Welt: Der BMW Individual M850i Night Sky.
« Antwort #11 am: Januar 04, 2019, 20:45:06 nachm. »
Der kein Lüftchen trübende V8 Biturbo-Bolide mit seinen 530 PS ist ja gerade die bajuwarische Öko-Antwort auf die Diesel-Dreckschleudern. Bei Tempo 300 wird das inkriminierte C02 dergestalt maximal in der durcheilten Gegend nebst Luftraum verwirbelt, dass es im Endeffekt quasi nicht mehr nachweisbar ist. "Kaum da, schon wieder weg": Bayerns Beitrag zu einem aktiven Umweltschutz.

Die da ham deees noch ned braucht: --->  https://www.youtube.com/watch?v=Wa-7MoovFRY   (...obwohl: in einer Textpassage geht´s da auch um das Thema Rost...:-))

PS: um noch mal zum Meteoritischen zurückzukehren (...statt nur eines humorig gemeinten Bayernbashings)  - wer kommt eigentlich nach Ensisheim in 2019? Ob das jetzt wohl wieder im Palais de la Regence stattfindet nach erfolger Renovierung? By the way: bin selber 21./22. Juni da, eher nur auf einen schnellen Blitzbesuch. Vielleicht sieht man sich...

:hut: Alex

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 706
Re: Nicht von dieser Welt: Der BMW Individual M850i Night Sky.
« Antwort #12 am: Januar 04, 2019, 21:21:54 nachm. »
Der BMW sieht zwar interessant aus, aber selbst wenn ich solch einen Betrag zur Verfügung hätte, würde ich mir trotzdem einen günstigeren Wagen (ohne Met-Applikationen) zulegen und vom Rest richtig tolle Meteoriten kaufen 


Am besten den Alten weiterfahren, bis dass der TÜV uns scheidet (meiner hat gerade wieder 2 Jahre bekommen   :super:) und das eingesparte Geld in Mets anlegen. Da ist die Wertentwicklung im Gegensatz zum PkW eher umgekehrt.    :si07:

Grüße
Sigrid

p.s. Was soll denn das Unikat von oben eigentlich kosten?

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1771
Re: Nicht von dieser Welt: Der BMW Individual M850i Night Sky.
« Antwort #13 am: Januar 05, 2019, 02:08:22 vorm. »
p.s. Was soll denn das Unikat von oben eigentlich kosten?

Grundpreis: 125.700 €. Dafür müssten wir einen bescheidenen Teil unserer Sammlungen auflösen (bin ich momentan nicht bereit für) :einaugeblinzel:

Grüße, DCOM  :prostbier:

Offline Andyr

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1062
Re: Nicht von dieser Welt: Der BMW Individual M850i Night Sky.
« Antwort #14 am: Januar 05, 2019, 12:20:56 nachm. »

Am besten den Alten weiterfahren, bis dass der TÜV uns scheidet (meiner hat gerade wieder 2 Jahre bekommen   :super:) und das eingesparte Geld in Mets anlegen. Da ist die Wertentwicklung im Gegensatz zum PkW eher umgekehrt.    :si07:

Grüße
Sigrid

p.s. Was soll denn das Unikat von oben eigentlich kosten?

Hallo Sigrid,

diese Strategie ist natürlich auch nicht verkehrt, und auch ich versuche so vorzugehen. Meiner hat demnächst 12 Jahre auf dem Buckel und den TÜV habe ich auch erst im Juni machen lassen. Allerdings ist die Familie in den letzten Jahren auch größer geworden, sodass die Frage nach einem größeren Fahrzeug bald unausweichlich wird. Allerdings versuche ich schon, den Kauf eines neuen Gefährts aufzuschieben, solange es irgendwie geht  :si07:

LG  :winke:

AndyR

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung