Autor Thema: NWA 482  (Gelesen 7878 mal)

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1772
Re: NWA 482
« Antwort #60 am: März 15, 2010, 22:16:24 nachm. »
Quiiietsch nicht! Der Sheriff kimbt! Rebusse nur im Rebus-Thread (der gesehen an Antworten und Anschauern pro Zeiteinheit der erfolgreichste zusammen mittem Hausputz in der Forumsgeschichte ist). :weissefahne:

Iiiii mog ja etzt nix saga..., abbrrrr, so ebbes gobs zu *Piep* Zeita nett, Herr Mettmann!  :fingerzeig:

Gell, dass m'r do ganz glaaar sähat! So a Verrohung der Forumssitta ond d'r Omgangsforma, ond des Ausufra von d'r Rebuss-Logorrhä, dess isch oimolig ond wär zu *Piep* Zeita nett denkbar g'wä.

 :belehr:

...manche sind lernresistent, wir machen auch mal ernst. Es geht ja nicht darum wo was geschrieben wird, nur WAS geschrieben wird darauf achten wir jetzt schon  :fingerzeig:

Erste Ermahnung!!!

Ohhh Mann. Ihr seid's manchmal scho sowas von prüd, dass man fast schon wieder darüber lachen könnt.  :einaugeblinzel:

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1772
Re: NWA 482
« Antwort #61 am: März 15, 2010, 22:18:17 nachm. »
Hilfä Einen Elefantenmückenspray!

Du sagst es  :super:

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1772
Re: NWA 482
« Antwort #62 am: März 15, 2010, 22:21:31 nachm. »
Hilfä Einen Elefantenmückenspray!

"Quietsch nicht!"  Da hab ich das Komma vergessen! Das sollte kein Imperativ sein, sondern ein Onomö..Onoopö..Ommomapoö
Onomatopoetikon + ein erschreckter Ausruf.  Also: "Quietsch, nicht!" im Sinne von "Quietsch! NIIIIIICHT!!!".

Esisaberauchschwerindemforummanchmalzäfix.

Also, ich leiste wieder mal Abbitte an MG, Dich, Gsac, ganimet und sonst an alle, die sich durch die Ironie direkt oder indirekt auf den Schlips getreten, in der Ehre verletzt, gekränkt oder sonstwas negatives fühlen könnten... *in Sack und Asche lauf*


Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6257
Re: NWA 482
« Antwort #63 am: März 15, 2010, 22:25:28 nachm. »
Hilfä Einen Elefantenmückenspray!

"Quietsch nicht!"  Da hab ich das Komma vergessen! Das sollte kein Imperativ sein, sondern ein Onomö..Onoopö..Ommomapoö
Onomatopoetikon + ein erschreckter Ausruf.  Also: "Quietsch, nicht!" im Sinne von "Quietsch! NIIIIIICHT!!!".

Esisaberauchschwerindemforummanchmalzäfix.

Also, ich leiste wieder mal Abbitte an MG, Dich, Gsac, ganimet und sonst an alle, die sich durch die Ironie direkt oder indirekt auf den Schlips getreten, in der Ehre verletzt, gekränkt oder sonstwas negatives fühlen könnten... *in Sack und Asche lauf*



Darwin, das wird eh gleich alles vernichtet, aber bitte sei nicht erkenntnisresistent,
wenn es um die persönlichen Grenzen bei der Ironie geht... Meinmalnur

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1974
Re: NWA 482
« Antwort #64 am: März 15, 2010, 22:26:04 nachm. »
Es geht ja nicht nur um die von dir schon beschriebenen, sondern auch um Cottingham desses Namensdarstellung ja auch ausuferte  :peinlich:
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6257
Re: NWA 482
« Antwort #65 am: März 15, 2010, 22:33:41 nachm. »
Es geht ja nicht nur um die von dir schon beschriebenen, sondern auch um Cottingham desses Namensdarstellung ja auch ausuferte  :peinlich:

Das muss man differenzieren, Ganimet Andreas! Da ging es um den Rebus, der hier einfach
nicht hingehörte, und da bin ich ganz Deiner Meinung. Auch wenn ich es anders interpretieren
würde als Du. Als Rebus-Thema gehört es einfach nicht in diesen Thread, basta, da habe ich
auch mitgemacht - mea culpa! Eine Interpretation der Namensdarstellung als solche, solange
sie im Rebus-Thread stattfindet, ist etwas ganz anderes - da wird mit anderen Masstäben
gemessen und der Sheriff muss sich da raushalten, was er durchaus ja auch tut...  :einaugeblinzel:

Etwas ganz anderes ist es, den Darwinschen Beitrag zum NWA zu kommentieren und auch eine
persönliche Meinung zu Mr. Cottingham abzugeben. Das habe ich getan und das war auch durchaus
nicht neben der Kappe und darf bzw sollte gern so stehen bleiben.

Vive la difference!
Alex

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1974
Re: NWA 482
« Antwort #66 am: März 15, 2010, 22:38:09 nachm. »
Es geht ja nicht nur um die von dir schon beschriebenen, sondern auch um Cottingham desses Namensdarstellung ja auch ausuferte  :peinlich:

Das muss man differenzieren, Ganimet Andreas! Da ging es um den Rebus, der hier einfach
nicht hingehörte, und da bin ich ganz Deiner Meinung. Auch wenn ich es anders interpretieren
würde als Du. Als Rebus-Thema gehört es einfach nicht in diesen Thread, basta, da habe ich
auch mitgemacht - mea culpa! Eine Interpretation der Namensdarstellung als solche, solange
sie im Rebus-Thread stattfindet, ist etwas ganz anderes - da wird mit anderen Masstäben
gemessen und der Sheriff muss sich da raushalten, was er durchaus ja auch tut...  :einaugeblinzel:

Etwas ganz anderes ist es, den Darwinschen Beitrag zum NWA zu kommentieren und auch eine
persönliche Meinung zu Mr. Cottingham abzugeben. Das habe ich getan und das war auch durchaus
nicht neben der Kappe und darf bzw sollte gern so stehen bleiben.

Vive la difference!
Alex

Richtig - so soll es sein !
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1772
Re: NWA 482
« Antwort #67 am: März 15, 2010, 23:03:54 nachm. »
Es geht ja nicht nur um die von dir schon beschriebenen, sondern auch um Cottingham desses Namensdarstellung ja auch ausuferte  :peinlich:

Das muss man differenzieren, Ganimet Andreas! Da ging es um den Rebus, der hier einfach
nicht hingehörte, und da bin ich ganz Deiner Meinung. Auch wenn ich es anders interpretieren
würde als Du. Als Rebus-Thema gehört es einfach nicht in diesen Thread, basta, da habe ich
auch mitgemacht - mea culpa! Eine Interpretation der Namensdarstellung als solche, solange
sie im Rebus-Thread stattfindet, ist etwas ganz anderes - da wird mit anderen Masstäben
gemessen und der Sheriff muss sich da raushalten, was er durchaus ja auch tut...  :einaugeblinzel:

Etwas ganz anderes ist es, den Darwinschen Beitrag zum NWA zu kommentieren und auch eine
persönliche Meinung zu Mr. Cottingham abzugeben. Das habe ich getan und das war auch durchaus
nicht neben der Kappe und darf bzw sollte gern so stehen bleiben.

Vive la difference!
Alex

Hi Alex,

danke für die differenzierte Klarstellung. Du hast ganimet weit diplomatischer geantwortet, als ich es jetzt gerade tun wollte.

Ich hoffe, es plädiert niemand dafür, künftig nur noch den Osterhasen mit dem Klarnamen anzureden, nur weil gewisse Leute ein Problem damit zu haben scheinen, andere Menschen, die im Ramenlicht der Öffentlichkeit stehen, auch als solche namentlich zu nennen (wie z. B. den amerikanische Meteoritenhändler mit dem pöhsen "C-Wort"...)  :fingerzeig:

Grüße, D.U.  :hut:

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1974
Re: NWA 482
« Antwort #68 am: März 15, 2010, 23:08:38 nachm. »
D.U wirst es einfach nicht verstehen :unfassbar:

Es ist alles gesagt....

Ich schließe dann lieber erst einmal!
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung