Autor Thema: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt  (Gelesen 23131 mal)

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« am: Januar 06, 2011, 18:35:56 Nachmittag »
Hallo Meteoritenfreunde :hut:
ich habe hier einen Meteoriten den ich loswerden möchte :einaugeblinzel:
Darum, ganz kurz, wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt (und innerhalb Deutschlands auch kostenfrei zugesendet).
Nur 1 Regel:
jeder darf nur einmal einen Tipp abgeben, wer zuerst hier mit der richtigen Lösung steht, bekommt ihn.
Alles klar - dann viel Erfolg - Grüße von Michael :winke:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4768
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #1 am: Januar 06, 2011, 18:46:35 Nachmittag »
Benguerir.

 :kiss:
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #2 am: Januar 06, 2011, 18:47:29 Nachmittag »
Leider daneben :crying:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #3 am: Januar 06, 2011, 18:53:39 Nachmittag »
Sollte der gesuchte Meteorit ein Pseudonym haben (was meines Wissens nicht der Fall ist). Gesucht wird die offizielle Bezeichnung wie in der Meteoritical Bulletin Database eingetragen. :winke:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline lithoraptor

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3962
  • Der HOBA und ich...
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #4 am: Januar 06, 2011, 19:17:22 Nachmittag »
Moin!

DAG 844!

Gruß

Ingo

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1980
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #5 am: Januar 06, 2011, 19:19:08 Nachmittag »
 :gruebel: :gruebel: :gruebel: NWA 1281  :nixweiss: :nixweiss: :nixweiss:

Gruß;

Andreas
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5843
    • karmaka
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #6 am: Januar 06, 2011, 19:21:46 Nachmittag »
Ich bin ja ganz schlecht in sowas, ist auch nicht mein Sammelgebiet, aber ich sag mal

YURTUK  :gruebel:

Offline lithoraptor

  • Privater Sponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3962
  • Der HOBA und ich...
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #7 am: Januar 06, 2011, 19:25:10 Nachmittag »
ODER:

Erevan

Offline Dirk

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1524
  • Kometenfalter
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #8 am: Januar 06, 2011, 19:30:00 Nachmittag »
Sollte der gesuchte Meteorit ein Pseudonym haben (was meines Wissens nicht der Fall ist). Gesucht wird die offizielle Bezeichnung wie in der Meteoritical Bulletin Database eingetragen. :winke:

Hallo boborit  :winke: ,

kann ich davon ausgehen, das Dein Meteorit keine Nummer hat sondern einen richtigen Namen?

....frage ich einfach mal so (ist ja auch kein Regelverstoß  :einaugeblinzel: )

 :prostbier:
Dirk

Offline Dirk

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1524
  • Kometenfalter
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #9 am: Januar 06, 2011, 19:50:58 Nachmittag »
Hmmm, das Material sieht schon irgendwie nach Eukrit oder Howardit aus, obwohl es natürlich auch eine "Falle" sein kann und es entpuppt sich am Ende als  L - LL 5/6 oder so.....  :gruebel:

Die Größe mit ca. 30 x 20mm und geschätzten 2g bis 2,5g spricht nicht für seltenes und historisches Material, weil das einfach zu wertvoll wäre, um es hier zu verschenken .... (oder unser boborit ist ein sehr spendabler Gönner .... kann ja auch sein  :einaugeblinzel: ).  Also Erivan und Yurtuk würde ich deshalb mal ausschließen. Einfach zu teuer .....

Aber ich muss noch überlegen, wie er heißt .....

 :user:
Dirk

Offline Dave

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1821
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #10 am: Januar 06, 2011, 19:56:43 Nachmittag »
Ja wäre mal interessant zu wissen ob er einen Namen hat oder eine Nummer.  :gruebel:

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #11 am: Januar 06, 2011, 20:01:19 Nachmittag »
Hallo Rätselfreunde :lechz:,
also
Ingo - DAG 844 - daneben :crying:
Andreas - NWA 1281 - daneben  :crying:
Karmaka - Yurtuk - daneben  :crying:
Ingo - den zweiten Tipp von Dir kann ich vorerst leider nicht werten (siehe bitte die eine Regel in der Beschreibung)
danke für die Tipps :winke:

Dirk - Deine Frage jetzt zu beantworten wäre ein Nachteil für diejenigen die schon getippt haben :fluester:.
Aber ich schlage vor: sollten soweit alle Interessierten an dem Rätsel einen Tipp abgegeben haben ohne einen Treffer zu landen, gehen wir in die 2. Runde wo dann jeder wieder einen Tipp abgeben darf. Dann beantworte ich auch gerne die gestellten Fragen - ist das OK?
Wenn also, sagen wir 24 Stunden lang in einem Stück kein Tipp mehr eingeht eröffnen wir die 2. Runde.
Schaut einfach wieder rein...
Ich hoffe ihr habt ein wenig Spaß an der Sache! :laola:
Viele Grüße - Michael :winke:
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

Offline Auricular

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 554
    • Sammlung Auricular
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #12 am: Januar 06, 2011, 20:09:22 Nachmittag »
...vielleicht ists ein "untypisches" Scheibchen Millbillillie? Da gibts auch Stücke die eher so aussehen, hier z.B:

http://www.encyclopedia-of-meteorites.com/test/16643_10630_2702.jpg
Liebe Grüße

Bernie IMCA#6177

Offline Dirk

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1524
  • Kometenfalter
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #13 am: Januar 06, 2011, 20:10:54 Nachmittag »
okay - dann sage ich mal NWA 2690 (Eukrit). Der ist übrigens gepaired mit NWA 1929 (Howardit).

 :winke:  :prostbier:
Dirk

Offline boborit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Wer ihn erkennt bekommt ihn geschenkt
« Antwort #14 am: Januar 06, 2011, 20:14:41 Nachmittag »
Interessanter Vergleich Bernie,
könnte mich überzeugen!! :super:
Aber leider  :crying: daneben...
Nur der Himmel und du selbst können dir Grenzen setzen.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung