Autor Thema: Könnte das vielleicht ein R Chondrite sein???  (Gelesen 6499 mal)

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1983
Re: Könnte das vielleicht ein R Chondrite sein???
« Antwort #15 am: Januar 09, 2012, 19:58:35 Nachmittag »
..und der Anschliff des 2ten....jetzt ist ausgerechnet der Akku der Kamera alle :crying:

Vielleicht nachher noch bessere Fotos :smile:
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline Auricular

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 555
    • Sammlung Auricular
Re: Könnte das vielleicht ein R Chondrite sein???
« Antwort #16 am: Januar 10, 2012, 10:01:47 Vormittag »
Moin Andreas,

Du hast ja ne richtige Glückssträne!

 :wow:

Herzlichen Glückwunsch zu den warscheinlichen R´s

 :winke:

LG

Bernie
Liebe Grüße

Bernie IMCA#6177

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1983
Re: Könnte das vielleicht ein R Chondrite sein???
« Antwort #17 am: Januar 10, 2012, 10:35:53 Vormittag »
Hallo alle  :hut:

vielen Dank für die netten Wünsche  :smile:

Die Stücke sind gerade auf dem Weg zum schneiden. Ich bin schon gespannt was am Wochenende dabei rauskommt  :wow:

Ich kann es immer noch nicht glauben  :gruebel:

LG und bis bald  :winke:

Andreas
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1983
Re: Könnte das vielleicht ein R Chondrite sein???
« Antwort #18 am: Januar 19, 2012, 14:55:38 Nachmittag »
Hallo  :hut:

nachdem ich gestern das Paket mit den fertig geschnittenen Stücken erhalten habe, möchte ich euch heute ein paar Scheichen dieser vorstellen. Ihr könnt euch ja nun selber ein Urteil darüber bilden. Er geht in den nächsten Tagen zur Klassi  :fluester:  und für die, die sich schon dafür "angemeldet" haben....ich melde mich bei euch sobald ich dafür die Daten bekommen habe  :user:

Vielen Dank für eure Unterstützung, und vielen Dank an den, der sich die Mühe damit gemacht hat  :kiss: :super:

LG und bis bald  :winke:

Andreas

Es folgen 5 Bilder!
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1983
Re: Könnte das vielleicht ein R Chondrite sein???
« Antwort #19 am: Januar 19, 2012, 14:57:18 Nachmittag »
2
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1983
Re: Könnte das vielleicht ein R Chondrite sein???
« Antwort #20 am: Januar 19, 2012, 14:58:58 Nachmittag »
3
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1983
Re: Könnte das vielleicht ein R Chondrite sein???
« Antwort #21 am: Januar 19, 2012, 15:00:42 Nachmittag »
4
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1983
Re: Könnte das vielleicht ein R Chondrite sein???
« Antwort #22 am: Januar 19, 2012, 15:02:23 Nachmittag »
und das lezte Foto 5
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline lithoraptor

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4065
  • Der HOBA und ich...
Re: Könnte das vielleicht ein R Chondrite sein???
« Antwort #23 am: Januar 19, 2012, 15:02:45 Nachmittag »
Moin!

Jau, wie ich schon weit vorher per PM schrieb: Ganz klar ein R!

Gruß

Ingo

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6109
    • karmaka
Re: Könnte das vielleicht ein R Chondrite sein???
« Antwort #24 am: Januar 19, 2012, 15:33:09 Nachmittag »
Hallo Andreas,

das ist spannende Materie und eine vorzügliche Sägearbeit, wie aber auch nicht anders zu erwarten war.  :super:

Ich bin weiterhin gespannt und drücke die Daumen, auch wenn es tatsächlich schon jetzt sehr vielversprechend aussieht.

Viele Grüße

Martin

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1983
Re: Könnte das vielleicht ein R Chondrite sein???
« Antwort #25 am: November 21, 2012, 14:46:08 Nachmittag »
Und auch diese beiden wunderschönen Racker sind nun endlich durch, und bekommen bald ihre Nummer  :super:

Es sind tatsächlich Rumurutis geworden, und zwar:

R5-6  :wow:

S2 W3

The brownish meteorite is a breccia consisting of angular to subrounded typ 3 to 5 clasts set into s amore fine-grained matrix. Chondrule mean diameter is about 0.4 mm; metal is virtually absent.

Na denn ist ja nun alles geklärt (außer die Nummer NWA xxxx)

Gruß

Andreas
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Legende
  • *****
  • Beiträge: 6109
    • karmaka
Re: Könnte das vielleicht ein R Chondrite sein???
« Antwort #26 am: November 21, 2012, 14:54:21 Nachmittag »
Zitat
Es sind tatsächlich Rumurutis geworden


:laola:

Das freut mich für dich, Andreas!

Viele Grüße

Martin

Plagioklas

  • Gast
Re: Könnte das vielleicht ein R Chondrite sein???
« Antwort #27 am: November 21, 2012, 14:55:04 Nachmittag »
Glückwunsch zu dieser Klassifikation.

Zitat
Und auch diese beiden wunderschönen Racker sind nun endlich durch, und bekommen bald ihre Nummer  super

Wenn das so "bald" ist, wie bei meinem H6, dann kann es noch 2 Jahre dauern. Der hat heut noch nicht seine Nummer.

Offline miro67

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 158
Re: Könnte das vielleicht ein R Chondrite sein???
« Antwort #28 am: November 21, 2012, 16:28:50 Nachmittag »
Hi :winke:

Glückwunsch Andreas,so ein Glück möchte ich auch mal haben. :super:

LG
Michael

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1983
Re: Könnte das vielleicht ein R Chondrite sein???
« Antwort #29 am: November 22, 2012, 21:25:06 Nachmittag »
Danke für die Glückwünsche :hut:

Es wurden ja schon ein paar Scheiben vorbestellt, als ich diese Stücke "damals" vorgestellt hatte. Ein paar wenige Vollscheiben zwischen 0.6 und 4.8 Gramm werden noch verfügbar sein (nur 32 Gramm stehen noch zum Verkauf) - aber erst nach der Vergabe der NWA Nummer..... :weissefahne:


Gruß und bis bald ---- hoffe ich zumindest für die NWA Nummer  :gruebel:

Andreas
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung