Autor Thema: Meteorite - Boten aus dem Weltall  (Gelesen 13792 mal)

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 550
Re: Meteorite - Boten aus dem Weltall
« Antwort #30 am: Februar 16, 2014, 23:52:18 Nachmittag »
Aber ja, zur Ausstellung selbst gibt's schon auch was.
So findet sich schon in Zugangsbereich einiges hervorragend rezykliertes Material aus dem Rieskratermuseum.

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Meteorite - Boten aus dem Weltall
« Antwort #31 am: Februar 16, 2014, 23:56:14 Nachmittag »
Sehr schöner, auch persönlich hochverdienter Erfolg, Marco!
Wenn´s nicht gar so weit weg wäre von hier (B) und die Tage
nicht voller Verpflichtungen, wie es nun mal ist, käme ich gern
auch mal her und schaute mir das an. Danke Dir, Karl, für die
gerade eingestellten Fotos! So ist man auch irgendwie dabei..

Alex

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 550
Re: Meteorite - Boten aus dem Weltall
« Antwort #32 am: Februar 16, 2014, 23:57:37 Nachmittag »
Der eigentliche Ausstellungsraum bietet Handfestes in Vitrinen und zumeist direkt zugeordnete, sorgfältig gemachte und gut verständliche Info-Tafeln.
Beispiel: HED, Mond Mars.

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 550
Re: Meteorite - Boten aus dem Weltall
« Antwort #33 am: Februar 17, 2014, 00:02:10 Vormittag »
Die Fälle des Jahres 2013 werden gewürdigt und neben dem netten, hier schon gezeigten Chelyabinsk-Streufeld gibt es auch den Braunschweig-Einschlag hübsch nachgestellt.

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 550
Re: Meteorite - Boten aus dem Weltall
« Antwort #34 am: Februar 17, 2014, 00:14:07 Vormittag »
Es gibt Hinführendes und Allgemeinbildendes zum Thema bis hin zur Nomenklatur.
Die Meteoriten-Systematik ist sehr schön mit Stücken aus den Sammlungen der Ausstellungsmacher belegt (einer meiner Lieblinge ist ein Bondoc  :wow:). Zeige ich nicht. Schließlich sollt ihr selber hinfahren. Auch Du, Alex. Pommelsbrunn liegt immerhin im Süden der Fränkischen Schweiz, und die ist doch ein traditionelles Urlaubsgebiet der Berliner.  :smile:

Aber über die Systematik hinaus gibt es lustige Spezialitäten (die ich auch gern hätte): Z.B. eine schöne Canyon Diablo Grphitknolle, oder einen neueren CV3 mit Super-CAIs.
« Letzte Änderung: Februar 17, 2014, 00:37:46 Vormittag von KarlW »

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 550
Re: Meteorite - Boten aus dem Weltall
« Antwort #35 am: Februar 17, 2014, 00:24:38 Vormittag »
Wer sich für Meteorite nicht interessiert, ....     :laughing: :laughing: :lacher:   Entschuldigung!  :weissefahne:
Wollte sagen, das Thema Impakt ist umfassend abgehandelt und macht auch den Tektitern und den Impaktitern Freude.
Der große Steinheimer links unten im dritten Bild enthält einen Belemniten, über dessen Bruchfläche sich die Shatter Cone-Struktur fortsetzt. Muß man im Original sehen!  :wow:

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 550
Re: Meteorite - Boten aus dem Weltall
« Antwort #36 am: Februar 17, 2014, 00:30:58 Vormittag »
Kleiner Ausschnitt aus der Tektit/Impaktit-Vitrine. Ich habe die vielen über die Vitrinen verteilten Libyschen Wüstengläser (Natur und prähistorisch bearbeitet) nicht gezählt.

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 550
Re: Meteorite - Boten aus dem Weltall
« Antwort #37 am: Februar 17, 2014, 00:33:11 Vormittag »
Auch die K/T-Grenze ist vertreten.

Offline Junior-CCD

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 26
    • Juniors Astroseite
Re: Meteorite - Boten aus dem Weltall
« Antwort #38 am: Februar 17, 2014, 00:34:59 Vormittag »
Hallo!

Ich kann zwar nicht mit so vielen Bildern dienen, aber nach dem Aufbau in den letzten Wochen endlich die komplette fertige Ausstellung zu sehen war schon toll. Der Rest des Museums ist aber auch unbedingt sehenswert, besonders die sehr gut bestückte Fossiliensammlung im Dachboden.

Viele Grüße,
Carsten

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 550
Re: Meteorite - Boten aus dem Weltall
« Antwort #39 am: Februar 17, 2014, 00:42:16 Vormittag »
Genau, Carsten.
Wer sich nicht für Meteorite ...  :lacher:  Sorry, hatten wir schon.

Allein wegen der Sammlung unterm Dach werde ich da wieder hinfahren. Selten hat man die Stratigraphie durch die Erdzeitalter so schön belegt.

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 550
Re: Meteorite - Boten aus dem Weltall
« Antwort #40 am: Februar 17, 2014, 00:47:42 Vormittag »
Noch eine Warnung:
Das Meteoritenrätsel ist gemein! Ich habe jedenfalls kläglich versagt.  :crying:

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 550
Re: Meteorite - Boten aus dem Weltall
« Antwort #41 am: Februar 17, 2014, 01:00:51 Vormittag »
Hier ist der Vollständigkeit halber die Seite der Ausstellung und des Museums, das über das Niveau eines Heimatmuseums weit hinausreicht:

http://www.mein-pommelsbrunn.de/index.php?bereich=verein_id&id=1&menu=31&auswahl=0&inline=1&news_id=6760&title=blank&layout=0

Es liegt in einer Ausflugsgegend der Nürnberger und ist besonders im (eigentlich schon angebrochenen) Frühjahr auch eine Wanderung wert.
Und die Ausstellung läuft ja noch bis zum 14. Juni.
Ich mag mir aber auch nicht wirklich vorstellen, daß das tolle Inventar nicht irgenwann nochmal einen größeren Rahmen findet.

Abschließend nochmal mein Kompliment an die Macher!  :hut:

Viel Grüße
Karl
« Letzte Änderung: Februar 17, 2014, 01:23:56 Vormittag von KarlW »

Offline SR-Meteorite

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 415
Re: Meteorite - Boten aus dem Weltall
« Antwort #42 am: Februar 17, 2014, 01:59:09 Vormittag »
Hallo Karl,

vielen Dank für die Fotos! Und meinen Glückwunsch an die Ausstellungsmacher für die rundum gelungene Ausstellung! :super:

Grüsse, :hut:
Stefan

Offline Marco Nelkenbrecher

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 262
Re: Meteorite - Boten aus dem Weltall
« Antwort #43 am: Februar 17, 2014, 05:46:41 Vormittag »
Vielen Dank für die lieben Worte und die tollen Bilder!

Zitat
Noch eine Warnung:
Das Meteoritenrätsel ist gemein! Ich habe jedenfalls kläglich versagt. 

Ja - das war schon gemein  :einaugeblinzel:. Da es aber eigentlich für Kinder gedacht ist, haben wir es doch noch etwas entschärft ....


Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5976
    • karmaka
Re: Meteorite - Boten aus dem Weltall
« Antwort #44 am: Februar 17, 2014, 06:59:03 Vormittag »
Vielen Dank für die Fotos und Anmerkungen, Karl!

Auch von mir ein großes Lob an die Organisatoren und Macher dieser Ausstellung!  :super:

 :hut:

Martin

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung