Autor Thema: 22. Preisfrage / Dez. 2007  (Gelesen 28252 mal)

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1797
Re: 22. Preisfrage / Dez. 2007
« Antwort #15 am: Dezember 02, 2007, 09:43:05 vorm. »
Tipp des Tages:

Die Meteorite 2, 3, 4 und 5 kommen aus demselben Land. Die Meteorite 7, 8 und 10 haben auch das gleiche Ursprungsland (aber ein anderes als die Stücke 2-5), und auch 6 und 9 kommen aus einem Land. Die Stücke 1, 11 und 12 haben jeweils andere Ursprungsländer.

Grüße, Herbert
« Letzte Änderung: Dezember 02, 2007, 10:22:14 vorm. von herbraab »
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1385
Re: 22. Preisfrage / Dez. 2007
« Antwort #16 am: Dezember 02, 2007, 14:42:37 nachm. »
Hallo,
also, 6 und 9 sind aus einem Land und dazu aus Amerika. Dann schätze ich, dass die aus Mexiko sind, weil nur 2 Meteorite aus den USA in der Liste doch etwas wenig wären. Sonstige Länder mit vielen Meteoriten sind USA und Australien. 2,3,4 und 5 halte ich für Australien und 7,8,10 für USA.

Das nehme ich mal als Grundannahme. Sollte die falsch sein, werden auch alle Antworten falsch sein.

Fang ich mal mit USA an:
8: Glorieta Mountain
10:Johnstown
7: Winona

Mexico:
9: Toluca
6: Zacatecas (1792)

Australien:
4:Murchison
5:Huckitta


Soweit erstmal.

Mark



 
« Letzte Änderung: Dezember 02, 2007, 15:08:31 nachm. von MarkV »

Offline Dirk

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1416
  • Kometenfalter
Re: 22. Preisfrage / Dez. 2007
« Antwort #17 am: Dezember 02, 2007, 23:15:18 nachm. »
Hallo Leute,

wenn ich Marks Grundannahmen folge und Nr. 3 ein Australier sein soll/kann, dann tippe ich auf Watson 001, ein IIE-Eisen mit Silikateinschlüssen  :einaugeblinzel: .

 :prostbier:
Dirk

PS: Nr. 2 ist noch offen. Sollte, wenn Mark richtig vermutet, ein australischer Stein sein. Wenig Eisen .... und schwarze Kruste? Vielleicht ein Fall ... Ler ????

Offline Dirk

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1416
  • Kometenfalter
Re: 22. Preisfrage / Dez. 2007
« Antwort #18 am: Dezember 02, 2007, 23:53:43 nachm. »
Ich tippe bei Nr.2 einfach mal auf Barratta  :super:.

 :winke:
Dirk

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1797
Re: 22. Preisfrage / Dez. 2007
« Antwort #19 am: Dezember 03, 2007, 08:22:38 vorm. »

Dirk, Du machst ja doch mit!  :super:

Bei Nummer 2 liegt ihr noch nicht ganz richtig. Daher mein Tipp des Tages: Das Stück Nr. 2 ist ein Endstück, 39x25x20mm, 25,5, und hat damals $185,-- gekostet (also $ 7,25/g).

Grüße, Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1385
Re: 22. Preisfrage / Dez. 2007
« Antwort #20 am: Dezember 03, 2007, 09:37:28 vorm. »
Hallo,
Nr.2 ist nicht ganz richtig? Dann könnte ja meine Grundannahme sogar richtig sein.
 
Bei Nr. 2 tippe ich dann auf Tenham.
Bei 3 schliesse ich mich Dirk an, also Watson.

Jetzt fehlt bei mir noch 1,11 und 12.


11 ist Tatahouine.
Bei 1 tippe ich auf Pultusk.


Mark


Offline Dirk

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1416
  • Kometenfalter
Re: 22. Preisfrage / Dez. 2007
« Antwort #21 am: Dezember 03, 2007, 09:49:29 vorm. »
Hi Herbert,

klar mache ich mit! Ganz schön schwierige Aufgaben - aber eine Herausforderung. Außerdem konnte ich ne Menge bei Lernen, denn hier ist nachdenken und recherchieren  :user:  angesagt :super:.

PS:Kann ich davon ausgehen, dass Watson und Chinga richtig sind??

 :winke:
Dirk

Offline Dirk

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1416
  • Kometenfalter
Re: 22. Preisfrage / Dez. 2007
« Antwort #22 am: Dezember 03, 2007, 09:55:35 vorm. »
Tatahouine (aus Tunesien)  auf der 11 ist schon richtig. Hatte Hanno auch schon getippt.
Auf der 1 schließe ich mich Hanno mit Stannern (Tschechien) auch an.

 :prostbier:
Dirk

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1797
Re: 22. Preisfrage / Dez. 2007
« Antwort #23 am: Dezember 04, 2007, 09:19:40 vorm. »
PS:Kann ich davon ausgehen, dass Watson und Chinga richtig sind??

Was richtig ist, und was nicht, erfährt ihr am 1. Jänner. :smile:

Aber zu Stück 3 (Caddo County? Watson?) und Stück 12 (Chinga?) kann ich Euch noch Größe, Gewicht und Preis der angebotenen Stücks sagen:

Stück 3: Größe 50x34x8mm, Gewicht 100,2g, Preis damals $450 (macht $4,50/g).
Stück 12: Größe 84x34x5mm, Gewicht 73,0g, Preis damals $695 (macht $9,52/g)

So, das waren jetzt schon zwei Tipps. Deshalb gibt's morgen dann wohl keinen Hinweis. Der heilige Nikolaus am Donnerstag bringt aber sicher wieder einen Tipp für fleißige Rästel-Rater!  :laughing:

Grüße, Herbert




"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1797
Re: 22. Preisfrage / Dez. 2007
« Antwort #24 am: Dezember 06, 2007, 12:50:32 nachm. »

Weil der Bischof Nikolaus ein guter Mann ist, der die tüchtigen Rätselrater belohnt, gibt's für den ersten, der heute (vor 24:00 Uhr) hier einen vollständigen, ernst gemeinten und ernst zu nehmenden 12er-Tipp abgibt, eine kleine Belohnung: Ein kleines (~2g) Individual von SaU 001.

Viel Spass!

  Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 22. Preisfrage / Dez. 2007
« Antwort #25 am: Dezember 06, 2007, 13:15:35 nachm. »
Hallo Herbert,

schade  :crying: , das wäre ja wirklich ein Anreiz, aber 12 sinnvolle Antworten habe ich hier leider nicht zu bieten, also bleibt mir nur mein Marzipanbrot, was mir meine Frau heute früh in den Stiefel gesteckt hatte.
(Na ja, da ick keene Stiefel rausgestellt  hatte, hat sie's mir halt auf den Schreibtisch geknallt.  :lacher: )

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Dirk

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1416
  • Kometenfalter
Re: 22. Preisfrage / Dez. 2007
« Antwort #26 am: Dezember 06, 2007, 14:11:22 nachm. »
Okay Herbert,

dann hier das komplette Set:

1.Stannern
2.Tenham
3.Watson001
4.Murchison
5.Huckitta
6.Zacatecas (1792)
7.Winona
8.Gloria Mountain
9.Tolica
10.Johnstown
11.Tatahouine
12.Chinga

3 und 12 selbst als erstes gelistet, 5 und 11 ist mir selber eingefallen (Hanno war nur schneller mit dem Schreiben, den Rest nach Prüfung übernommen bzw. mich angeschlossen!)

Beste Grüße,
Dirk

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1797
Re: 22. Preisfrage / Dez. 2007
« Antwort #27 am: Dezember 08, 2007, 16:31:20 nachm. »
Um wieder mal etwas Schwung hier reinzubringen: Winona wurde damals noch als anomaler Chondrit angesehen, die Klasse der primitiven Achondriten gab es damals noch nicht. Für die Frage 7 müsst ihr Euch also was anderes einfallen lassen. Na, hat jemand eine Idee...?

Grüße, Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline Dirk

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1416
  • Kometenfalter
Re: 22. Preisfrage / Dez. 2007
« Antwort #28 am: Dezember 09, 2007, 00:12:13 vorm. »
Hallo Herbert,

habe mal kurz die knapp 1600 USA-Mets durchgeschaut  :user:  :lacher: :lacher:.

Eigentlich kann es auf der 7. nur noch der Urelit Kenna sein  :wow: , oder ?

 :winke:
Dirk

Offline Dirk

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1416
  • Kometenfalter
Re: 22. Preisfrage / Dez. 2007
« Antwort #29 am: Dezember 11, 2007, 08:30:28 vorm. »
Hallo Herbert,

gibt es denn keine Tagestipps mehr  :gruebel: ?  Das wäre schade !!!!!!!   

Welche Fragen sind denn noch nicht richtig beantwortet ?


 :winke:
Dirk

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung