Autor Thema: so fängts an  (Gelesen 19670 mal)

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: so fängts an
« Antwort #45 am: April 22, 2008, 17:48:14 Nachmittag »
Alex ,

Nun hast du mich falsch verstanden , ich wollte auch niemanden angreifen , was ich meinte war , wenn Jemand nicht will, kannst du dich auf den Kopfstellen , da Pasiert nix , so hatte ich dich verstanden .

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

astro112233

  • Gast
Re: so fängts an
« Antwort #46 am: April 22, 2008, 18:39:40 Nachmittag »
Falsch,

es gibt schon eine Steigerung von dumm.  :gruebel:

Dumm - dümmer - strohdumm - dumm wie Brot - Poli... Upps :lacher:

Gruß Konrad

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: so fängts an
« Antwort #47 am: April 22, 2008, 18:41:37 Nachmittag »
Konrad ,

Konrad , ich hoffe du meintest Politur !!!  :lacher:

Bis dann Lutz  :winke:

P.s. wenn das so weiter geht dann muss ich Thema bald verschieben  :weissefahne:
Aller Anfang ist schwer !!

astro112233

  • Gast
Re: so fängts an
« Antwort #48 am: April 22, 2008, 18:51:08 Nachmittag »
Lutz,

korrekt erkannt. Politur besitzt einen IQ von -20. Die ist noch dümmer als Schleifpapier, IQ 0, jedoch grenzwertig, je nach Körnung.

Lutz,

du verschiebst neuerdings invantile Beiträge? Admin nix mehr verschieb?  :gruebel:

Jetzt muss ich weiter basteln.

Konrad  :winke:

Offline Mettmann

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4928
Re: so fängts an
« Antwort #49 am: April 22, 2008, 18:56:06 Nachmittag »
Nu Kinder und Konrad,

dann bitte ich aber auch darum, die Aussenwahrnehmung zu berücksichtigen.

Wir haben ja nicht nur die Neulinge zu bedenken, sondern das Forum ist zu weiten Teilen für jedermann einsehbar.

Und da kann er dann reihenweis lesen:

MetSoc ist nichts wert.
IMCA ist nichts wert.
Alle Eure Ensisheime sind wertlos geworden.
Genau und der und der und der un der hatten die Leut auch beschissen.
Niemand hat eine Garantie, daß der Meteorit, den er bekommt, auch der Meteorit ist, als der er ausgegeben wurde.
Die Händler lügen und schönen die tkws.
Niemand kann beweisen, daß ein Meteorit echt ist.
Die Meteoritenszene ist selbstgefällig und am abnippeln.
Meteorite werden noch viel billiger werden, bloß nicht jetzt kaufen.
Steinmeteorite interessieren kein Schwein.
Alles jenseits von Campo (sinngemäß) ist für abgedrehte Spinner.
Meteorite sind viel zu teuer
und sie bringen jeden an den Bettelstab.
Meteorite ist was für Reiche und sonst niemanden.
Meteoritensammler werden von allen andern verlacht oder als arme Irre angesehen.
Es gibt Millionen von Tonnen von Meteoriten und man muß nur in die Kiesgrub gehen und ein bisserl wühlen.
Sikhote sind oft Schrapnelle aussem zwoten Weltkrieg.
Usw.
usf.

Das steht da alles da drin.

Nun gut, und da haben wir das Problem, daß das unkommentiert drin stehen bleiben würd.
Weil jeder erfahrene Sammler sich denkt, pfft, was sind denn das für Spinner und ihm die Zeit zu schad ist,
das zu entkräften.
Ab und zu der Alex noch, aber dann hat sichs.
Ja meints ich hab meine Zeit gestohlen?

Na und da muß man nun nicht besonders einfühlsam sein,
sich vorzustellen, wie dem absoluten Laien die Meteoriterei vorkommen muß, wie ers wahrnehmen würd,
wenn er so einen Humbug unwidersprochen hier lesen kann?

Aaaaaber ick glooooooob, ich schreib das nexxte Mal nix mehr dazu, daß darf dann der Herbert machen oder der Hanno oder...

 :prostbier:
Mettmann




"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: so fängts an
« Antwort #50 am: April 22, 2008, 19:15:30 Nachmittag »
Martin ,

du hast recht , das steht alles drin , aber es steht auch drinn  das nicht nur du sagtst das die Meteoriten nicht mehr Billiger werden .
Auch stehen hinter den meisten Beiträgen wo es um den Bettelstab , Armut usw ein Smiley der das ganze doch sehr Entschärft .
Nun muss ich mich doch sehr wundern wenn ich irgendwo lesensollte das die IMCA nix wert ist , ich wüsste aus dem Stehgreif so einige Beiträge die genau das Gegenteil besagen , und das mit Begündung .
Auch das mit den TkW´s hast du doch auch bis zum erbrechen beschrieben und danach war dann auch Ruhe .
Ob die Meteoritenszene Selbstgefällig ist , ich glaube das jeder der hier mal verdächtiges Material zur begutachtung eingestellt hat , wird festgestellt habe das er hier Kompetent und Freundlich behandelt worden ist , also nix mit Selbstgefällig  :fingerzeig:
Nun das einzige was ich so nicht wiederlegen kann ist das Meteoriten Sammler  " Arme Irre " sind , das liegt am jehweiligen Umfeld und an der Seltenheit der Materie .
Ich bin da noch mehr Betroffen , Ich sammel Meteoriten und wasche Gold , nun kannst du dir mal ausdenken wie die Reaktionen in meinem Umfeld ausfallen  :lacher:

Auserdem bin ich der Meinung das du das doch etwas zu schwarz siehst , alle die deine negativ Beispiele im Bord gelesen habe , haben auch gelesen was alles dagegen spricht und da bist du ja nicht gerade unbeteiligt  :super:

Fazit : ich finde du machst das richtig Super , und auch die Zahlen der Mitglieder und Gäste die steigend sind beweisen das , wäre es anders würde hier bald keiner mehr was schreiben oder lesen.
Du hast mal geschrieben das es in Deutschland so um die 300 Meteoriten Sammler gibt , nun scha dir mal an wiefiele Mitglieder das Forum hat und ziehe reihnen Gold und Mineralien Sammler ab , dann sind es immer noch über 200 das ist doch ein Tolles ergebniss , und durch dich werden bestimmt auch eine Menge Neusammler hier landen.
So nun muss ich mal in die Wanne  :laughing:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: so fängts an
« Antwort #51 am: April 22, 2008, 19:50:20 Nachmittag »
dann bitte ich aber auch darum, die Aussenwahrnehmung zu berücksichtigen.

Wer ausschließlich "von außen" wahrnimmt und dies sowieso nur unkritisch betrachtet,
scheint doch von vorn herein nicht primär interessiert, der "glotzt" dann halt nur! Wer von
außen wahrnimmt, aber kritischer liest, mag ein Interessent sein oder werden können. Wenn
er es ernsthaft betreibt, wird er es hinterfragen - dazu genügt es, frühere Beiträge zu lesen
und also genügt es, erstens genügend Zeit dafür erübrigen zu wollen/können und zweitens, sich
mit den Grundregeln einer Forumsrecherche vertraut zu machen, um all die weiteren Fragen
beantworten zu können, die man dann hat, weil sie ja alle schon mal mehr oder weniger
beantwortet und im Forum dargestellt wurden.

(Will sagen: was mich prinzipiell stört, ist, das Rad immer wieder neu zu erfinden/zeichnen!)

Alex

Offline Mettmann

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4928
Re: so fängts an
« Antwort #52 am: April 22, 2008, 20:01:43 Nachmittag »
Ach Oheim,

wir leben in einer zappeligen Welt!

Nix mehr Ohrensessel, gemütlich mal vornehmen und ausgiebig zu Gemüte führen.

Er, der Sörfer, der sich denkt, uiii Meteorite, das könnt interessant sein,
der googelt rum,
und tappst eben auch in dieses komische Forum, weils mittlerweile der deutschsprachige Platz ist, wo am meisten Text im Meteoriten-Kontext verzapft wird.

Der knipst dann drei, vier Threads an,
wenn ers überfliegt, liese er dauernd: ois Bschiß, alles unecht, alles teuer, alles unseriös, alle Haifische.

tja dann denkt er sich, näh. Meteorite, des is nix, da laß ich besser die Finger davon.

Dir kanns ja worscht sein, ich bin aber nicht der splendid isolation-Vertreter.

Uh und selbst Du bist einmal erstlich und zufällig mit Mets in Kontakt gekommen.
Jawohl.





"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline Mettmann

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4928
Re: so fängts an
« Antwort #53 am: April 22, 2008, 20:08:26 Nachmittag »
Zitat
(Will sagen: was mich prinzipiell stört, ist, das Rad immer wieder neu zu erfinden/zeichnen!)

Ja mei, wenn die aber immer wieder mittem selben anfangen?

Aber hast ja recht, Argumentieren bringt da nix, da wird selten auf die Argumente eingegangen
und auch diese ned verstanden oder nach ein paar Wochen wieder vergessen.

Ab sofort tu ich in mein eternisches Cache die Sentenz:   So ein Schmarrn.

Und brauch es nur noch zu pasten...

 :baetsch:
Mettmann
"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: so fängts an
« Antwort #54 am: April 22, 2008, 20:14:41 Nachmittag »
Sooo,

will mal sehen, ob es erstens gelingt zum eigentlichen Thema zurückzukehren und zweitens ob sich einer findet, der die unpassenden Beiträge dazwischen an eine passendere Stelle verschiebt (bei Notwendigkeit selbstverständlich auch meine). :angst:

 :winken:   MetGold   :alter:

Hier ein paar Sikhotes, die wenn man beide Augen zudrückt, nach etwas "animalischen" aussehen, wie Tom anfänglich begonnen hatte:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Rüdiger

  • Gast
Re: so fängts an
« Antwort #55 am: April 22, 2008, 20:15:03 Nachmittag »
Hallo zusammen,

In der Ruhe liegt die Kraft!!!

Erst mal ´ne Nacht drüber schlafen!!!    :winke: :winke:

Ihr werdet euch doch wohl nicht in die Haare kriegen  :fingerzeig:

gruss

Rüdiger

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: so fängts an
« Antwort #56 am: April 22, 2008, 20:22:13 Nachmittag »
Hallo Rüdiger ,

hier bekommt sich keiner in die Haare , das schaut nur so aus , das ist das Salz in der Suppe  :einaugeblinzel:

Peter , kleine Anfrage zu dem Schönen Shikot " Bitte kauf mich " wie Teuer soll er den sein , der ist echt toll !!!  Die Anderen aber auch .

Aber wie ich dich kenne gibst du doch nicht her  :lacher:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline MetGold

  • Foren-Fossil
  • ******
  • Beiträge: 8477
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: so fängts an
« Antwort #57 am: April 22, 2008, 20:25:56 Nachmittag »
Hallo Lutz,

leider gehört nur noch das Bild davon mir.  :crying:

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: so fängts an
« Antwort #58 am: April 22, 2008, 20:29:34 Nachmittag »
Ja, aber mein lieber Neffe, was ich mir "damals" zugemutet habe, das würde ich auch dem
heutigen Sammler, trotz der "zappeligen Welt" (Dein Zitat), die ihn jetzt zugegeben umgibt,
abverlangen wollen: ein gewisses Maß an Grundgeduld, ein Hinterfragen, eine Freude am Stoff,
eine Entdeckung auch der Muße, die diesem doch so sehr schönen, speziellen Hobby einfach
allein kraft des Gegenstandes der Betrachtung innezuwohnen hat! Ich bin natürlich nicht nur
nostalgisch und kann mir schon vorstellen, wie es sich aus Deiner Perspektive darstellen mag,
aber ich appelliere hier trotzdem an ein gewisses Maß an Ruhe und Respekt! Wir haben es hier
mit einem Material zu tun, welches wir studieren, wie es natürlicher und ursprünglicher nicht
sein kann, Du hast es ja schon oft selber ganz hervorragend beschrieben....

Ich war am Wochenende in Prag und hab mir im dortigen Nationalmuseum ein paar der "heiligen
Kühe" angeschaut. Da siehst Du einen Orgueil in Faustgröße, oder ein Mighei, ein Tabor etc...
Da steht man ergriffen davor (...ich jedenfalls!) und sei die Vitrine auch noch so klein, schlecht
beleuchtet und verstaubt, und reflektiert über die Zeitläufte auch speziell für diese einzigartigen
Exemplare, die man dort betrachten kann. So ein Hobby hat auch eine sehr starke Zeitkomponente,
und was ist dagegen schon all die Hetzerei im Hier und Jetzt...

Du bist "ein Chladnimann", ein wirklich von allen sehr zu recht geschätzter Meteoritenmeister, der
ja nicht umsonst Mettmann genannt wird, one of the best (!), und Du mußt davon leben, aber auch
für Dich besteht der Spagat darin, dieses notwendige Geschäft immer mit dem Gemüt zu verheiraten,
was besonders dann schwer ist, wenn das Biz schnelllebig ist und seit ein paar Jahren Internet heißt,
und das Gemüt doch einen längeren Atem hat. Wie Du selbst gern schreibst "...und wird ein Stein sein!"

Dein Oheim (Alex)

Offline Mettmann

  • Privater Sponsor
  • Foren-Guru
  • *****
  • Beiträge: 4928
Re: so fängts an
« Antwort #59 am: April 22, 2008, 20:40:04 Nachmittag »
Ja ne anders, Oheim. Es geht um die Nochnichtsammler!
Da sind meine Befürchtungen groß.
(Aber da werd ich mich nu zurücknehmen, daß ich mich im Paragrafendjungel nicht noch weiter verirr).

So die Neulinge, wennse sich überwunden, erstmal zwo, drei Stückerl anzusammeln,
da ist das mit dem Gemüt schon halberts geritzt (sei denn, sie geraten aufs Campo&Gleisschottergleis)
und das verliert sich ja bis ins hohe Alter nicht, im Gegenteil.

Aber so ein Nochnichtsammler, wenn der hier zufällig die Schauermären liest, der wird sich mit Grausen wenden...

Gemüüüt, Oheim wir machens ja wegen dem Gemüüüüüt und was da an Gemüüüüüt zurückkommt, von glücklichlen Sammlern,
dytt is die Belohnung....

Ein Prosit, der Gemütlichkeit.
Mettmann

"If any of you cry at my funeral,
I'll never speak to you again."
(S.Laurel 1890-1965)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung