Autor Thema: 300kg Morasko gefunden  (Gelesen 4287 mal)

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
300kg Morasko gefunden
« am: Oktober 22, 2012, 15:42:47 nachm. »
Unsere polnischen Kollegen haben zugeschlagen: Ein 300kg Morasko ist Anfang Oktober gefunden worden - das bisher größte Einzelstück und der größte polnische Meteorit überhaupt (steht jedenfalls im Text):

http://www.artmet-meteoryty.pl/pl/wydarzenia/szczeguly.php?pokaz=15
Sag mir mal meine Meinung...

Offline Markus

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 131
Re: 300kg Morasko gefunden
« Antwort #1 am: Oktober 22, 2012, 16:02:56 nachm. »
Glückwunsch nach Polen :wow: danke für die Info und die Seite :super:
Der Erfolg hat viele Väter. Der Misserfolg ist eine Waise.

Offline Thin Section

  • PremiumSponsor
  • Foren-Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3707
Re: 300kg Morasko gefunden
« Antwort #2 am: Oktober 22, 2012, 16:12:43 nachm. »
http://www.artmet-meteoryty.pl/pl/wydarzenia/szczeguly.php?pokaz=15

ich weiß nicht, ich weiß nicht, .... ich hab' da plötzlich so ein unbeschreibbares und unbeschreibliches Jucken, es juckt, es juckt überall !!!  :lechz: :lechz: :lechz:


Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

MilliesBilly

  • Gast
Re: 300kg Morasko gefunden
« Antwort #3 am: Oktober 22, 2012, 16:28:09 nachm. »

Du kannst Dich noch so tief in den Boden bohren - vor der Findigkeit von Meteorite Huntern bist Du nie wirklich sicher.

Was für ein Fund! Und großartig dokumentiert in Gestalt dieser Fotostrecke!

Glückwunsch nach Polen!



Offline Haschr Aswad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 713
    • Meteorite Recon
Re: 300kg Morasko gefunden
« Antwort #4 am: Oktober 22, 2012, 16:30:43 nachm. »
Prachtvolle Fotostrecke, die von Teamarbeit, Ausdauer und Ingenieurskunst kundet. Wunderbar!

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6212
Re: 300kg Morasko gefunden
« Antwort #5 am: Oktober 22, 2012, 17:00:56 nachm. »
Klasse Leistung unserer polnischen (und französischen) Freunde. Die Fotos sind
alle spannend, aber am allerbesten gefällt mir das von Andrzej Pilski, der sich, den
nackten Fuß auf das Objekt gestellt, mit schelmischem Lächeln offenkundig sehr
über diesen Fund in seinem Heimatland freut. Welch ein Trumm, und aus was für
einem tiefen Loch...!!

Da werden auch die "meteorite men" Arnold und Notkin anerkennend pfeifen...

Respekt und Hut ab!  :hut:
Alex

Offline Flaggaman

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 477
Re: 300kg Morasko gefunden
« Antwort #6 am: Oktober 22, 2012, 17:04:20 nachm. »
Bei aller Begeisterung für die archaischen Versuche, den Brocken zu heben - es hat sich am Ende doch ein moderner Kettenzug durchgesetzt.

Aber der Fund und die Bergungsversuche sind aller Ehren wert! :super:

Würde mich mal interessieren wie viele Fehlalarme die Detektoren, in diesem sicherlich mit allerlei Weltkriegsresten verseuchten Gebiet, ausgelöst haben.
Mit Kritik kann ich gut umgehen, mit einer Axt allerdings auch.

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6212
Re: 300kg Morasko gefunden
« Antwort #7 am: Oktober 22, 2012, 17:25:00 nachm. »
Bei aller Begeisterung für die archaischen Versuche, den Brocken zu heben - es hat sich
am Ende doch ein moderner Kettenzug durchgesetzt.

Wobei gerade das in der Fotostrecke gut dokumentiert ist: diese vergeblichen
"archaischen" Versuche, das Skeptisch-Nachdenkliche in den Gesichtern nach
eben diesen Versuchen, und dann aber der Triumph und die Erlösung dank des
eingesetzten Kettenzugs. Dazwischen lagen vermutlich ein paar Stunden, oder
wahrscheinlich eher eine Nacht, die letzte, die der Meteorit noch mal in der Tiefe
verbringen durfte, bevor alles zur letztlich erfolgreichen Bergung organisiert war...

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2526
Re: 300kg Morasko gefunden
« Antwort #8 am: Oktober 22, 2012, 17:45:22 nachm. »
Ein fantastischer Fund und eine tolle Dokumentation! :super:

Beste Grüße und Glückwünsche nach Polen!

Andi :prostbier:
Metaphysik ist der Versuch, in einem verdunkelten Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die sich gar nicht darin befindet (Karl Valentin)

Offline MarcAndree

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 273
Re: 300kg Morasko gefunden
« Antwort #9 am: Oktober 22, 2012, 18:17:20 nachm. »
Wow! Tiefes Loch! Tolles Stück!
Schöne und aussagekräftige Fotostrecke!
Schliesse mich allen Glückwünschen für Polen an!
 :smile:
lg, marc  :winke:

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5111
Re: 300kg Morasko gefunden
« Antwort #10 am: Oktober 22, 2012, 18:30:48 nachm. »
Ein großartiger Fund!

Herzlichen Glückwunsch an unsere polnischen Freunde!  :applaus:

 :prostbier:

Martin

Offline Greg

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1393
Re: 300kg Morasko gefunden
« Antwort #11 am: Oktober 23, 2012, 15:35:31 nachm. »
Wow, toller Fund. Gut dokumentiert. Welch ein Loch!
Glückwunsch an die fleißigen Finder.  :super:

Ich musste beim Betrachten an das Kolloquium ihn Dernbach denken, wo uns am Sonntag ein spezieller Detektor einen Wert eines potentiellen Eisens anzeigte, der laut Umrechnungstabelle ein Tiefe von ca. 2 Meter ergab. Nach kurzer Überlegung kamen wir zum Schluss, es zu versuchen und zu graben. http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=6756.msg88940#msg88940 Nach nicht ganz einem halben Meter stellte sich heraus, dass es sich um einen Basalt handelte, auf den das Gerät reagierte. Die Einstellung am Gerät bzw. die Umrechnung war nicht ganz korrekt.

Wenn man sich nun dieses über 2 Meter tiefe Loch der polnischen Kollegen anschaut, dann muss ich gestehen, dass ich das damals völlig unterschätzt habe, was es bedeutet hätte, solch ein Loch zu graben. Zum Glück fanden wir den Basalt-Übeltäter nicht erst in größerer Tiefe... Aber natürlich auch schade, dass dort kein Meteorit war. Wir hätten dann zwar sicher die Gedenktafelenthüllung verpasst und vielleicht noch Urlaub an das Wochenende hängen müssen, aber ein Meteoritenfund wäre der Hammer gewesen, selbst wenn er nur ein Bruchteil der Größe dieses Morasko Stückes gehabt hätte.

Greg  :hut:

Offline gallpa-meteorite

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 287
Re: 300kg Morasko gefunden
« Antwort #12 am: Oktober 23, 2012, 16:00:34 nachm. »
 :super:  :super:  :super: welch tolle Bildserie und was für ein Fund.......Glückwunsch an die Finder.
Norbert  Pawlik

Offline grobibaer

  • Privater Sponsor
  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 346
Re: 300kg Morasko gefunden
« Antwort #13 am: Oktober 23, 2012, 18:40:34 nachm. »
Tolle Aktion und ein super Fund  :super: :wow: :super: :wow:


 

   Impressum --- Datenschutzerklärung