Autor Thema: Blaubeuren  (Gelesen 1625 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5536
Re: Blaubeuren
« Antwort #30 am: Juli 28, 2020, 19:34:10 nachm. »
Ab morgen soll der Blaubeuren-Meteorit im Urgeschichtlichen Museum in Blaubeuren (URMU) für einige Monate ausgestellt werden. Für Ende Oktober ist er dann als 'Highlight' der Münchner Mineralientage angekündigt.

LINK

PS: Offenbar teilweise eine Fehlmeldung auf swp.de. Das gestrige 'ab Mittwoch' wurde heute Morgen um 8:29 Uhr auf 'bald' geändert.
« Letzte Änderung: Juli 29, 2020, 09:22:38 vorm. von karmaka »

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5536
Re: Blaubeuren
« Antwort #31 am: Juli 30, 2020, 01:12:19 vorm. »
Und schon ist bald. Gestern vorgestellt und ab heute und bis zum 25. Oktober zu sehen.

LINK

Offline Sikhote

  • Privater Sponsor
  • Direktor
  • *****
  • Beiträge: 900
Re: Blaubeuren
« Antwort #32 am: Juli 30, 2020, 10:44:14 vorm. »
Begrüßenswerte Einstellung des Finders zum Verbleib seines Meteoriten. Mal abwarten, wo wir den Stein in Zukunft werden bewundern können.  :wc:

Grüße
Sigrid

Offline Eckard

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 354
Re: Blaubeuren
« Antwort #33 am: Juli 30, 2020, 11:53:17 vorm. »
Hallo,

hier ein Link zum Thema. Wenig zu lesen, mehr zu hören.

https://scilogs.spektrum.de/astrogeo/astrogeo-podcast-der-groesste-steinmeteorit/#t=3:32.916

Viel Freude beim An- und Zuhören.

 :winke:
Eckard
Ein Stein ist nicht allein nur Stein, ein Stein der kann erzählen.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung