Autor Thema: Klasse I: Elemente und intermetallische Verbindungen  (Gelesen 40200 mal)

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Klasse I: Elemente und intermetallische Verbindungen
« Antwort #90 am: November 11, 2008, 20:45:59 nachm. »
Hallo Ingo ,

nun den habe ich nur gezeigt da ja nicht alle so Herzlos sind , ich komme aus einer alten Post Familie und ich habe auch bei der Post gearbeitet ( Lehre ) .
Ich selber habe auch am Flughafen gearbeitet  :eek:
Viele meiner Verwandten haben für die Post oder ähnliche Unternehmen gearbeitet´, heute arbeite ich immer noch mit der Post zusammen aber jetzt muss ich auch aufGrund meiner Kenntnisse mal ein gutes Wort für die Postmitarbeiter einlegen , die meisten Beschädigungen der Sendungen geschehen durch die Sortier und Verpackungsmaschinen und nur ein kleiner Anteil durch Mitarbeiter .
Da Personal ja so Teuer ist und Maschinen keinen Lohn haben wollen wird immer mehr durch Maschinen Sortiert , gestempelt und verpackt , gerade beim Verpacken zum verladen des Postgutes wird dann Mechanisch gedrückt gestaucht und gepresst ohne Rücksicht auf Verluste , und wehe wenn es Luft Post ist  :neenee:
Da muss alles so klein und dicht gepackt werden wie nur möglich deshalb bei Luftpost bitte besonders auf gute Polsterung achten sonst ist der Bruch schon vorprogrammiert !!!!

Fazit : Maschinen sind zwar gut , aber der Mensch ist besser  :baetsch:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Klasse I: Elemente und intermetallische Verbindungen
« Antwort #91 am: November 11, 2008, 21:07:25 nachm. »
Hallo,

:peinlich:, jetzt habe ich wohl eine Paketdiskussion losgetreten !?  :crying:  Herje, und dabei sollte es doch hier um Platin gehen, da bin ich wohl auch noch selber schuld.  :schmollen:


 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Klasse I: Elemente und intermetallische Verbindungen
« Antwort #92 am: November 11, 2008, 21:25:15 nachm. »
Nein Peter ,

da hast du keine schuld , das liegt einfach an der Dynamik der Diskusion .
Aber jetzt nun schluss mit Post , versprochen  :peinlich:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline lithoraptor

  • Foren-Veteran
  • *
  • Beiträge: 3865
  • Der HOBA und ich...
Re: Klasse I: Elemente und intermetallische Verbindungen
« Antwort #93 am: November 11, 2008, 21:31:53 nachm. »
 :laughing: Peter, mach Dir nix draus, ich schweige ähhhh wechsle auch das Thema...

Kurze Frage: Warum steht dieses Thema denn nicht in einem Mineralien-Thread, denn dort gehört es doch hin?

Gruß

Ingo

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: Klasse I: Elemente und intermetallische Verbindungen
« Antwort #94 am: November 11, 2008, 21:34:56 nachm. »
                 




                                                :lacher:





Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Klasse I: Elemente und intermetallische Verbindungen
« Antwort #95 am: November 11, 2008, 21:57:15 nachm. »
Hm Ingo,

da werd ich mir mal 'ne gute Ausrede einfallen lassen müssen:

1. Weil neben Meteoriten und Goldwaschen  Platin und Silber meine besonderen Favoriten - man könnte es auch Hobby nennen - sind.

2. Weil Peter5 sicher gar nicht so begeistert wäre, wenn man von einem einzigen Systematikmineral 1/2 Dutzend oder mehr einstellt, denn wenn, dann gehört es zur Systematik.

3. Da die Diskussion aus der Pt-Suchanzeige  - ...topic=3067.0 -  nach Ablauf dieser hier teilweise mit reingeschoben werden soll, damit die interessanten Passagen daraus nicht verloren gehen.

Ausreden akzeptiert?   :smile:

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Peter5

  • Gast
Re: Klasse I: Elemente und intermetallische Verbindungen
« Antwort #96 am: November 12, 2008, 17:19:36 nachm. »
Hallo Peter1,

der Peter5 ist immer begeistert, wenn es um Mineralien-Themen geht - egal wo die stehen und egal ob es zusätzlich um Verpackungen geht oder nicht, macht auch nix. :laughing:

.. jedenfalls Glückwunsch zu Deinen schönen Platin-Würfeln aus Konder, Yakutien!  :super: :prostbier:

Gruß Peter5 ... :winke:

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de & www.goldsammler.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Klasse I: Elemente und intermetallische Verbindungen
« Antwort #97 am: November 12, 2008, 17:36:19 nachm. »
Danke Peter5,

wollte schon lange so einen Pt-Würfel haben!

Ich überantworte dir hiermit die letzten Platinbeiträge, sie haben wohl nun ein richtiges Zuhause gefunden!  :einaugeblinzel:

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Peter5

  • Gast
Re: Klasse I: Elemente und intermetallische Verbindungen
« Antwort #98 am: November 13, 2008, 06:04:38 vorm. »
Ja, jetzt haben sie ihr richtiges Zuhause gefunden!  :laughing:

Gruß Peter5 .. :winke:

Peter5

  • Gast
Re: Klasse I: Elemente und intermetallische Verbindungen
« Antwort #99 am: November 17, 2008, 19:13:51 nachm. »
Zink und Zinn ..

Elementares Zink von Lauthental, Harz und elementares Zinn u.a. im Zinnsand von Phuket, Thailand ..

Labrador

  • Gast
Re: Klasse I: Elemente und intermetallische Verbindungen
« Antwort #100 am: Februar 06, 2009, 11:53:47 vorm. »
...und gleich noch ein Zink hinterher, sieht auch ein wenig anders aus :laughing:

Labrador

  • Gast
Re: Klasse I: Elemente und intermetallische Verbindungen
« Antwort #101 am: Februar 09, 2009, 11:59:23 vorm. »
Grauer Graphit mit Sphalerit von der Spatgrube Cornelia, Hagendorf-Süd/Bayern

Labrador

  • Gast
Re: Klasse I: Elemente und intermetallische Verbindungen
« Antwort #102 am: August 18, 2009, 12:35:55 nachm. »
Winzige Silberlocke neben zersetztem Bornit und Malachit vom Thomas Müntzer Schacht, Sangerhausen/Sachsen-Anhalt

Wirr verwachsenes Drahtsilber von der Grube Uranus, Annaberg/Erzgebirge

Schwarze Silberplättchen auf Karneol von Waldhambach/Rheinland-Pfalz

Peter5

  • Gast
Re: Klasse I: Elemente und intermetallische Verbindungen
« Antwort #103 am: August 18, 2009, 18:49:00 nachm. »
Schöner "Silberdraht" bzw. Drahtsilber!  :super: :smile:

Labrador

  • Gast
Re: Klasse I: Elemente und intermetallische Verbindungen
« Antwort #104 am: September 02, 2009, 11:49:55 vorm. »
Fast vollständig zu orientiert verwachsenen Cuprit xx und Malachit zersetztes Kupferblech von 6 cm Höhe von der Grube Mina bei Marsberg im Sauerland

Sehr seltene Kupfer-Kristalle (bis 2 mm) von der Grube Sauschwart bei Schneeberg im Erzgebirge

5 cm breites Kupferblech aus dem Brückenbergschacht bei Zwickau in Sachsen

Silberlocke von Niederschlema im Erzgebirge (45 mm hoch). Dieses "Schlotsilber" lagerte sich an den Schornsteinen der Hüttenwerke ab, wo es beim Abriss geborgen wurde. Leider werden diese Locken als "echte" oft gehandelt, sie sind aber an der noch immer silberweißen Färbung meist gut zu erkennen!

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung