Autor Thema: Mineralientage München 2012  (Gelesen 21915 mal)

Opal

  • Gast
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #105 am: November 03, 2012, 13:21:04 Nachmittag »
Heute habe ich mit meinem Grazer Mineralienhändler und Juwelier Leykauf betreffend seiner Münchner Mineralieneinkäufe telefoniert. Er kauft dort immer drei Tage lang einen fast vollen Lieferwagen Schmuck und Mineralien fürs Weihnachtsgeschäft ein und kennt als Stammkundin meine Wünsche und Begehren. Meine georderten Uwarowit-Platten für die passenden Ohrgehänge hatte er nicht gesehen, auch keine als Schmuck zuschneid- und einfaßbaren größere ebenen Vanadinite. *heul*

Meteorite hat er keine eingekauft, nur ein sehr schönes Meteoritenkollier wäre für mich interessant gewesen, wo allerdings seine Preisvorstellungen zum Verkäufer viel zu weit auseinander geklafft hätten und solchen Schmuck im Höchstpreisniveau kauft er nur aufgrund konkreter Order. Er hat für mich folglich nur seine Mets von seiner russischen Quelle.
Außer seinem Schmuck und geschliffenen Edelsteinen hätte er Goldnuggets eingekauft, wo die Schachteln bis in einer Woche ausgepackt wären. Übernächste oche hätte ich Vorrang bei Goldnuggetwünschen.... :laughing:

Ich hätte daher in München wunderbar gustiert, aber mir dabei die Seele verzweifelt rausgesucht.... :winke:

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #106 am: November 03, 2012, 13:35:24 Nachmittag »
:hut: Guten Abend zusammen!
Um Eure wohl recherchierte Vermutung zu bestätigen,
das kleine Stückerl vom Krähenberger (64,89 gr) stammt
aus den Beständen des Wiener Naturhistorischen Museums.

Freundlicherweise erhielten wir vom N.M.Wien auch die
121,94 gr. Eichstädt und 22,72 gr. Schönenberg.

Ein großer Dank nochmals an die Uni Göttingen, die mit
4 gr. Mässing ermöglichte, daß wir von allen sieben
erhaltenen bayrischen Meteoriten Originalmaterial
zeigen konnten.  :super:

Beste Grüße
Dieter

Sehr gut gemacht, Dieter, Kompliment!
Beste Grüsse an Dich aus Berlin,
:hut: Alex

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 529
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #107 am: November 07, 2012, 00:28:03 Vormittag »
Noch ein nachgereichtes Bild vom Stehempfang des Landesamts für Umwelt für Leihgeber und Beteiligte der Sonderschau (mit freundlicher Genehmigung des LfU) am Freitag, trotz Krähenberg stark NeuschwanStein-lastig.  :einaugeblinzel:
Grüße
Karl

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2019
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #108 am: November 30, 2012, 21:35:06 Nachmittag »
Hallo,

es ist ja bereits ein wenig her, aber ich hatte bisher noch keine Zeit die Fotos von München online zu stellen.
Da ich aus bestimmten Gründen nur den Donnerstag und Freitag dabei sein konnte sind es auch nicht ganz so viele wie sonst, daher habe ich mich mehr auf die Meteoriten konzentriert.

Zu sehen auf meiner Homepage unter "Fotogalerien I."

http://www.strufe.net

Beste Grüße

Hanno
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5952
    • karmaka
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #109 am: November 30, 2012, 22:15:18 Nachmittag »
Hallo Hanno,

auch dir vielen Dank wieder einmal für die Fotos!  :super:

Auf dich kann man sich mal wieder verlassen!

Du und dein Krähenberger, das ist schon eine 'besondere Beziehung' und ein schönes Foto.  :einaugeblinzel:

Und im Angesicht des 'smoking Sikhote' verblasst ja jede tibetanische Dämonenmaske.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

Martin
« Letzte Änderung: November 30, 2012, 22:30:57 Nachmittag von karmaka »

Offline grobibaer

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 393
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #110 am: Dezember 01, 2012, 09:17:00 Vormittag »
Hallo Hanno,

ebenfalls danke für die Bilder !  :super:

Viele Grüße,
Robert

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2019
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #111 am: Dezember 01, 2012, 13:10:54 Nachmittag »
Hallo,

schön daß euch die Fotos gefallen.
Erschwerend ist halt immer wieder, daß wenn man selber auf der Börse ausstellt, oft die Zeit fehlt einen ausgiebigen Rundgang zu machen um alles zu fotografieren.
Ich werde mich weiter bemühen alles so gut es geht zu dokumentieren.

Beste Grüße

Hanno
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

Offline Murchison´s friend

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2455
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #112 am: Dezember 01, 2012, 16:48:44 Nachmittag »
Lieber Hanno,

feines Bildmaterial, danke.

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung