Autor Thema: Mineralientage München 2012  (Gelesen 21910 mal)

Offline Thin Section

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4130
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #75 am: Oktober 28, 2012, 19:08:19 Nachmittag »
Wieso kommt mir das nur so bekannt vor...?

Deswegen !!!  :laughing:

Bernd  :winke:
(247553) Berndpauli = 2002 RV234

Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. (Bertrand Russell, britischer Philosoph und Mathematiker).

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 529
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #76 am: Oktober 29, 2012, 01:15:47 Vormittag »
In Ensisheim habe ich Dich gesehen,
aber da warst Du auch schon wieder im Aufbruch begriffen mit Deiner Frau, als
ich gerade ankam im Zelt. Dann halt nächstes mal, wo auch immer....

Alex
Spätestens wieder in Ensisheim. Dann aber!
Karl

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 529
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #77 am: Oktober 29, 2012, 01:18:53 Vormittag »
Hier noch einige Bilder von den Impaktgesteinen, die am Stand des Bayerischen Landesamts für Umwelt zu sehen waren:
Ein sehr schöner Strahlenkegel aus dem Steinheimer Becken, und ein perfekter Strahlenkegel vom Haughton Dome (Kanada).

Deinen Bildern habe ich nichts Adäquates entgegenzusetzen, Herbert. Danke!
Karl

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 529
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #78 am: Oktober 29, 2012, 01:25:19 Vormittag »
Wieso kommt mir das nur so bekannt vor...?

Deswegen !!!  :laughing:

Bernd  :winke:

Hach ja, Bernd. :laughing:
Heuer mit einem Anfall von schmerzhafter Disziplin gerade nochmal vermieden.

Offline Chondrit 83

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1005
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #79 am: Oktober 29, 2012, 11:29:55 Vormittag »
Hallo zusammen,

eines möchte ich noch kurz lobend erwähnen:

Die Messe stand ja dieses Jahr unter dem Motto "die Wunder Afrikas".
Und hier wurden neben den wahnsinnig schönen Stufen und Edelsteinen auch an einem Stand die Meteoriten Afrikas darfgestellt. So war ein Exponat z.B. ein riesiger Gibeon oder es wurden Tissint etc. gezeigt.

Mich hat es gefreut, dass auch die Mets mit einbezogen wurden.

Enttäuschend fand ich das Angebot an NWA Material aber ansonsten war die Messe wie immer ein Hochgenuß.

Liebe Grüße  :winke:

Marco
Mit einem Gibeon hat’s begonnen....

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 529
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #80 am: Oktober 30, 2012, 19:14:53 Nachmittag »
Hallo,

wie angekündigt noch ein paar Bilder:

Kleiner Stehempfang mit Veranstalter Keilmann und den Leihgebern.

Mitglieder der NeuschwanStein-Familie.

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 529
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #81 am: Oktober 30, 2012, 19:18:43 Nachmittag »
Kompetente Führung am Samstag.  :super:

Schluß der Sonderschau am Sonntag (Tribut an das Thema Frauenquote).  :einaugeblinzel:

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 529
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #82 am: Oktober 30, 2012, 19:22:00 Nachmittag »
Am Stand des Rieskratermuseums.

Die Almahatta Sittas beim Reich der Kristalle.

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 529
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #83 am: Oktober 30, 2012, 19:24:12 Nachmittag »
Geheimnisse Afrikas: umwerfend!  :wow:

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 529
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #84 am: Oktober 30, 2012, 19:28:52 Nachmittag »
Noch ein Geheimnis: Wie ist die Muschel in die Sandrose eingewachsen?  :gruebel:

Zur Vermeidung von Off-Topic-Rügen schnell nochmal eine Ansicht des Krähenberg in der Sonderschau.  :weissefahne:

Offline Buchit

  • PremiumSponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1078
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #85 am: Oktober 30, 2012, 19:35:10 Nachmittag »
Noch ein Geheimnis: Wie ist die Muschel in die Sandrose eingewachsen?  :gruebel:

Hallo Karl,

kein so großes Geheimnis: Der Fundhorizont für diese Sandrosen aus Lüderitz liegt in unmittelbarer Strandnähe. Da hat die Muschel wohl einfach als Kristallisationskeim gedient :laughing:

Gruß,
Holger

Offline Murchison´s friend

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2455
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #86 am: Oktober 30, 2012, 19:45:06 Nachmittag »
Lieber KarlW,

waren die Almahata Sitta käuflich zum erwerben ?

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5951
    • karmaka
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #87 am: Oktober 30, 2012, 19:53:55 Nachmittag »
Lieber Karl,

auch dir herzlichen Dank für die Fotos!

Viele Grüße

Martin,
der leider, leider nicht in München sein konnte


waren die Almahata Sitta käuflich zum erwerben ?

Hallo Michael,

nur eine Vermutung, auch wenn die Frage nicht an mich gerichtet war.  :weissefahne:

Ureilit (fine and coarse grained), Bencubbinit, EL5, EL6, H5/6 .... da fehlt eigentlich nur der Winzling MS-CH.

Die Almahata Sitta Exemplare sollten mit Sicherheit vor allem die Heterogenität dieses Falls verdeutlichen und waren
nicht zum Verkauf aufgestellt. Wer Almahata Sitta erwerben möchte, braucht sich nur an die Quelle zu wenden und wird dort bestens bedient.  :einaugeblinzel:
« Letzte Änderung: Oktober 30, 2012, 20:45:41 Nachmittag von karmaka »

Offline Murchison´s friend

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2455
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #88 am: Oktober 30, 2012, 20:02:40 Nachmittag »
Lieber Martin,

danke, gottseidank, hätte mich grün und blau und was weiß ich sonst noch geärgert.
Hab das Standl nämlich übersehen.

Beim Sigi hab ich vorgestern schon zugeschlagen !!!

LG,
Michael
Murchison`s friend ist für alles Neue offen - besonders um Meteorite zu finden !

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 529
Re: Mineralientage München 2012
« Antwort #89 am: Oktober 30, 2012, 20:07:09 Nachmittag »
Danke für die Auflösung, Holger.  :hut:

Wie Martin schon sagt: Das Reich der Kristalle hat mühsam erworben und ist weit davon entfernt, zu verkaufen.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung