Autor Thema: Beute aus München  (Gelesen 8338 mal)

Thin Section

  • Gast
Re: Beute aus München
« Antwort #45 am: November 03, 2009, 22:23:58 nachm. »
Hier nun die Kehrseite des unknubbeligen Exemplars.

Bernd  :winke:

Offline herbraab

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1851
Re: Beute aus München
« Antwort #46 am: November 03, 2009, 22:26:38 nachm. »
Danke für die Bilder, Hanno!

Das, was Du als "Archaeopteryx I" beschriftet hast, ist allerdings ein fossiler Compsognathus, also ein kleiner Raubsaurier und kein Urvogel. "Archaeopteryx II" (das Berliner Exemplar) war leider nur als Abguss da - dabei wäre es von Berlin nach München doch far nicht so weit gewesen. Aber scheinbar hat es der altersschwache Vogel nicht mehr geschafft...  :auslachl:

Grüße, Herbert
"Daß das Eisen vom Himmel gefallen sein soll, möge der der Naturgeschichte Unkundige glauben, [...] aber in unseren Zeiten wäre es unverzeihlich, solche Märchen auch nur wahrscheinlich zu finden." (Abbé Andreas Xaverius Stütz, 1794)

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1772
Re: Beute aus München
« Antwort #47 am: November 03, 2009, 22:42:32 nachm. »
Mann, das fliegt einem ja das Blech weg, bei den Dingen, die Ihr in München erbeutet habt!!!  :nd:

Vor allem Mirko, Du bist ja mal wieder unter die Kapitalisten gegangen. Nette, teure Steinchen, die Du Dir da gegönnt hast.  :einaugeblinzel:

Offline DCOM

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1772
Re: Beute aus München
« Antwort #48 am: November 03, 2009, 22:47:21 nachm. »
Häh? :gruebel:
Serwus Konrad,

daß du nun keine Lust hast, das verstehen hier im Forum die wenigsten.
Vielleicht erklärst du es ihnen ?   :gruebel:
Nicht daß die das falsch verstehen  

Mirko und ich wissen ja warum   :einaugeblinzel:

Ich werde dich in mein Nachtgebet mit einschließen.

Gruß

Hanno

ironmet

  • Gast
Re: Beute aus München
« Antwort #49 am: November 03, 2009, 22:49:38 nachm. »
Hallo Martin,

na ja,das meiste habe ich aber in neue unklassifizierte Stücke investiert.
Da werden dann auch wieder schöne Scheiben für jeden erreichbar sein.
Bin auch selber schon gespannt.
Aber wenn es das ist,was ich denke,das es sein könnte,wäre das was feines.

PS: .....jaaaaaaaa,und nun sehe ich auch mal auf Hanno´s Fotos wie Du ausschaust!
        .......kann mich aber trotzdem nicht entsinnen,Dich gesehen zu haben,leider! :traurig:

Viele Grüße Mirko

Offline grobibaer

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 352
Re: Beute aus München
« Antwort #50 am: November 03, 2009, 23:27:11 nachm. »
Hallo zusammen,

ein paar Stücke sind auch in München geblieben.
z.B. dieser hübsche 1/2kg Diskus.  :super:

Danke an Hanno für die Unterstützung !

Grüße,
Robert

Thin Section

  • Gast
Re: Beute aus München
« Antwort #51 am: November 03, 2009, 23:36:15 nachm. »
Herrliche Kontraktionsrisse!!!  :lechz:


Bernd  :hut:

Offline JaH073

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1807
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Beute aus München
« Antwort #52 am: November 03, 2009, 23:53:20 nachm. »
Hallo Robert,

jetzt müßtest du noch dazuschreiben wie toll orientiert dieses Stück ist.
Auch die Unterseite ist ähnlich.
Seitlich hat es eine ganz breite große Schmelzlippe mit schaumiger Kruste.
Die Grundform stimmt mit nem Diskus ziemlich überein.

Tolles Stück

Gruß

Hanno
Es tut mir leid wenn ich deine Erwartungen nicht erfülle, aber meine sind mir wichtiger.

Offline Auricular

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 550
    • Sammlung Auricular
Re: Beute aus München
« Antwort #53 am: November 04, 2009, 08:58:32 vorm. »
Guten Morgen,

hab vorher wieder ein paar Fotos gemacht, hier mein neues unklassifiziertes 310g NWA-Individual.
Auf der (noch teilweise bekrusteten, größtenteils wohl windgeschliffenen) Oberfläche sieht man einige Chondren, teilweise noch mit Schwarzer Schmelzkruste bedeckt.
Wenn man genau hinkuckt sieht man auf den Detailbildern verschiedene Chondren
Ists vielleicht ein L3?

Liebe Grüße und Schönen Tag

Bernie

Liebe Grüße

Bernie IMCA#6177

Offline Auricular

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 550
    • Sammlung Auricular
Re: Beute aus München
« Antwort #54 am: November 04, 2009, 08:59:41 vorm. »
und noch im Detail
Liebe Grüße

Bernie IMCA#6177

ironmet

  • Gast
Re: Beute aus München
« Antwort #55 am: November 04, 2009, 09:59:46 vorm. »
Hallo Bernie,

hm,das ist auf Fotos immer schwer einzuschätzen.
Wenn man das Stück selbst in der Hand hat,um einiges einfacher.


Und nochmal schnell für alle:

Wer noch eine Scheibe von Almahata Sitta sucht,muß sich an Siggi Haberer wenden.
Er ist momentan der einzige (soweit ich weis) der etwas anbietet.
Also einfach Siggi kontaktieren!

Viele Grüße Mirko

Offline Auricular

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 550
    • Sammlung Auricular
Re: Beute aus München
« Antwort #56 am: November 04, 2009, 10:11:27 vorm. »
Also einfach Siggi kontaktieren!
...und hoffen daß man irgendwann vielleicht doch mal eine Antwort auf eine Email bekommt

 :traurig2:
Liebe Grüße

Bernie IMCA#6177

Offline Schönedingesammler

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1498
  • mit einem kleinen Eisen fing alles an ...
Re: Beute aus München
« Antwort #57 am: November 04, 2009, 10:21:20 vorm. »
...und hat denn keiner was zum lesen gekauft?  :gruebel:
Dsds

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1974
Re: Beute aus München
« Antwort #58 am: November 04, 2009, 11:07:31 vorm. »
Also einfach Siggi kontaktieren!
...und hoffen daß man irgendwann vielleicht doch mal eine Antwort auf eine Email bekommt

 :traurig2:

Also ich habe Ihn gerade angeschrieben und innerhalb von 15 Minuten eine Antwort bekommen........vielleicht ist deine Mail nicht angekommen..... :nixweiss:

Versuch es doch noch einmal  :user:

Gruß;

Andreas
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline Auricular

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 550
    • Sammlung Auricular
Re: Beute aus München
« Antwort #59 am: November 04, 2009, 11:10:48 vorm. »
Hallo Andreas,

jetzt hab ich eine Antwort bekommen, ich war einfach nur zu ungeduldig!
Danke Siggi!

Liebe Grüße

Bernie
« Letzte Änderung: November 06, 2009, 08:43:39 vorm. von MetGold »
Liebe Grüße

Bernie IMCA#6177

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung