Autor Thema: Lustige Steine  (Gelesen 21972 mal)

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 742
Re: Lustige Steine
« Antwort #90 am: Oktober 31, 2019, 23:49:08 Nachmittag »
Hallo in die Runde,

ich hänge mal den Ausschnitt an, den ich für das Alien-Gesicht gehalten habe, nachdem ich das Original um 90° nach rechts gedreht hatte.

Und nun sagt der Eckard
Gute N8
 :winke:
Morgen ist wieder ein Tag. Hoffentlich ein guter.
Wenn man aufhört, sich zu interessieren, wenn man aufhört, zu lernen,
wenn man aufhört, sich zu begeistern: dann altert man.
(Heinz Bennent am 17.10.2002 in 3sat)

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1608
  • Ehrfried der Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Lustige Steine
« Antwort #91 am: Mai 09, 2020, 08:42:48 Vormittag »
Heute wieder etwas für Leute mit dem Blick fürs Feine. (Figuren in Stein)

Im Gran Canaria Thread:
Block 9, rechts unten, etwas gedreht, ist wie dessen Rückseite, auch sehr interessant:
https://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=12601.msg151082#msg151082

VS:
Links ein großer glatzköpfiger Außerirdischer, schmiedet mit der rechts daneben stehenden großen, schwarzhaarigen Dame den Plan, wie man die beiden Figuren auf der Rückseite des Gesteins,
weiterhin schön rupfen kann.  :wow:
RS: Zwei dünnhalsige, gerupfte Gestalten überlegen, wie sie der „Rupfung“ durch den Außerirdischen und der Dame entgehen können.  :gruebel:

 :unfassbar: Ehrfried
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1608
  • Ehrfried der Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Lustige Steine
« Antwort #92 am: Mai 15, 2020, 12:35:14 Nachmittag »
Wieder etwas aus dem Gran Canaria Thread:

Ein gespaltener Kopf mit zwei übereinander liegenden Mündern und ein Eisbär-/Hundekopf  :wow:

Ehrfried  :einaugeblinzel:
« Letzte Änderung: Mai 16, 2020, 17:10:57 Nachmittag von Gibeon2010 »
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 742
Re: Lustige Steine
« Antwort #93 am: Mai 16, 2020, 16:39:05 Nachmittag »
Hej Ehrfried,

ich bin ja auch für Lustiges zu haben, aber hier komme ich nicht weiter. Schaue ich vielleicht auf ein falsches Bild? Besser gefragt: Ist hier nicht das richtige Bild angezeigt?  :nixweiss:

Hätte gerne den gespaltenen Kopf gesehen. Etwa so: Zur Rechten sieht man wie zur Linken . . . . .? :wehe:

Meiner kann es ja nicht sein, denn der ist erst in einer Woche wieder sichtbar. Noch ziert ihn eine weiße Krone, die alles (Was könnte das schon sein? :gruebel:) darunter verdeckt.

Eckard, der Neugierige
Wenn man aufhört, sich zu interessieren, wenn man aufhört, zu lernen,
wenn man aufhört, sich zu begeistern: dann altert man.
(Heinz Bennent am 17.10.2002 in 3sat)

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1608
  • Ehrfried der Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Lustige Steine
« Antwort #94 am: Mai 16, 2020, 17:50:07 Nachmittag »
Hej Eckard der Neugirige,
 :imsorry:, ja hier war ein falsches Bild drin.  :weissefahne:

Hat der Admin inzwischen behoben.  :super:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 742
Re: Lustige Steine
« Antwort #95 am: Mai 16, 2020, 18:26:48 Nachmittag »
Tja, lieber Freund im fernen Südosten,

den Wauwie, der auch ein Eisbär sein könnte (liegt alles im Auge des Betrachters), den sehe ich nun wohl. Aber einen gespaltenen Schädel? Da fehlt mir doch wohl eine Portion Phantasie.  :nixweiss:

Ich sehe in dem unteren Bild zwei dunkle Gestalten, von denen die große linke die kleinere rechte mit einer Pistole bedroht, und diese dem auch noch direkt an den Kopf hält. Wenn darin ein Dumdum-Geschoss ist, dann könnte der Schädel eventuell gespalten werden, aber sicher würde er eher zu Mus verarbeitet werden. -  :fluester: Sag mal, in welchem Milieu bewegst Du Dich? :laughing:

Mach man weiter so.
 :winke:
Eckard


Wenn man aufhört, sich zu interessieren, wenn man aufhört, zu lernen,
wenn man aufhört, sich zu begeistern: dann altert man.
(Heinz Bennent am 17.10.2002 in 3sat)

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1608
  • Ehrfried der Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Lustige Steine
« Antwort #96 am: Mai 16, 2021, 08:47:18 Vormittag »
Heute mal wieder etwas für „Psychopathen“:
Erst mal vorweg, die Bezeichnung Pareidologe („Pareidoliker“) scheint auch verwendbar zu sein, siehe Netz!  :gruebel:
Nachdem Eckard mich auf den Steinesucher ohne Kopf aufmerksam machte, kann ich jetzt auch die Figur erkennen.
Mir sieht der aber eher wie ein Oberkellner ohne Kopf aus, oder gehen Gesteinesucher jetzt in Servicebekleidung an den Tagebaurand? :unfassbar:

Na ja, im Alter ist man manchmal eben etwas kopflos!

Ehrfried  :winke:   
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 742
Re: Lustige Steine
« Antwort #97 am: Mai 16, 2021, 11:13:56 Vormittag »
Hej Ehrfried,

Psychopathen? - Oh je, oder Na ja?

Die Bezeichnung Pareidologe lehne ich ab. Das wäre nach meinem Verständnis ein Wissenschaftler, und eine Wissenschaft ist die Pareidolie ja nicht. Aber genug davon, sonst landen wir noch bei der Schizophrenie. Ich bleibe beim Pareidoliker - so wie Allergiker, Alkoholiker etc., also bei allen diesen leidenden Menschen. :gruebel:

Aber einen Oberkellner auf dem Stein zu sehen? Nun ja, wenn ich so an Miss Sophie und James denke, dann könnte da schon etwas Ähnlichkeit vorhanden sein; wenn James auch Butler und nicht Kellner war. - Der Kopf ist übrigens doch da, man kann ihn nur nicht erkennen, weil er sich unter oder hinter einer Jacke verbirgt. Du erinnerst Dich, es war ein stürmischer Tag; und dazu auch noch Seegang. :laughing:

Nebenbei: Du hast das Bild farblich verfälscht. Da ist kein Blau in der Figur. Bildfälschungen eines Herrn Malskat in der Marienkirche zu Lübeck in den 1950er Jahren kamen sogar auf Briefmarken. (Die sollen heute ziemlich teuer sein. In der Schulzeit hatte ich einige davon.) Damals hatte man die Bilder in der Kirche noch nicht als Fälschungen erkannt. - Zu solchen Ehren :wehe: wirst Du es aber sicher nicht bringen. Und das ist gut so! -

Zitat: Na ja, im Alter ist man manchmal eben etwas kopflos!

Hmm? - Alter fängt mit 100 (in Lettern: hundert) an. Also haben wir bis dahin noch'n büschen Zeit. :einaugeblinzel: Und in der Zeit wird es für uns noch eine Menge Steine und noch mehr Fragen geben. :wc: Letztere halten uns geistig in Bewegung und am Leben. :super: (Selbst dann, wenn manche Fragen manchmal recht blöd sein können. Ich bin darin auch gut. -  :imsorry:, ich kann's nicht lassen.)

 :winke:
Eckard


Wenn man aufhört, sich zu interessieren, wenn man aufhört, zu lernen,
wenn man aufhört, sich zu begeistern: dann altert man.
(Heinz Bennent am 17.10.2002 in 3sat)

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1608
  • Ehrfried der Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Lustige Steine
« Antwort #98 am: August 08, 2021, 16:06:39 Nachmittag »
Hi Eckard,
gehört doch in den Thread Lustige Steine, und da das Baden-Württemberger Adlerauge z. Zt. in der Lausitz ist und wir gerade von einer 47 km Radtour kommen,
zeige ich ihm das umgedrehte Bild und der "Pareidologe" sagt:
„Ist doch klar zu sehen Opa, oben ein Eichhörnchen und unten ein Bärchen!:unfassbar:

Und zwischen den beiden Kreisen ist auch noch eine Gestalt! :wow:

Schönen Restsonntag wünscht der
"Steinfried"
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 742
Re: Lustige Steine
« Antwort #99 am: August 08, 2021, 16:28:05 Nachmittag »
Hei, ihr beiden Pareidolieker,

der Stein ist voller kleiner Geheimnisse. Nur da, wo Ihr das Eichhörnchen seht, sehe ich die großen Gucken und das Schnutchen eines Heulers, der wohl versehentlich von der Nord- zur Ostsee rüberwechselte.

Siehst Du, hab's doch immer gesagt: Steine sind interessant. Man sollte sie nur in Ruhe betrachten, dann stellt man mitunter sogar fest, dass sie schön sind.

Noch Fragen, Steinfried?

 :winke:
Eckard
Wenn man aufhört, sich zu interessieren, wenn man aufhört, zu lernen,
wenn man aufhört, sich zu begeistern: dann altert man.
(Heinz Bennent am 17.10.2002 in 3sat)

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1608
  • Ehrfried der Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Lustige Steine
« Antwort #100 am: Dezember 09, 2021, 09:47:51 Vormittag »
Moin Eckard,
da wegen der Corona-Seuche „Adlerauge“ mich schon lange nicht mehr besucht hat,
versuche ich mal für Psychopaten und Geisteskranke die Figuren deiner Steinfreundin in Berlin zu finden.

Linke Hälfte:
- Zwei Mäuse bei ner Rückenmassage! :wow:
- Büste eines Mannes.

Rechte Hälfte:
- Mitte oben, drei verschiedenartige kleine Köpfe.
- Mitte unten, einen Antennenmann mit einem …(ich weiß was deine Steinfreundin da sieht) :weissefahne:
- rechts oben, zwei sich antrommelnde Feldhasen! :unfassbar:

Was sagste nun? :laughing:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 742
Re: Lustige Steine
« Antwort #101 am: Dezember 09, 2021, 12:14:59 Nachmittag »
Hej Ehrfried,

ich staune über Deine Phantasie. (Na ja, von irgendwem muss Adlerauge seine Fähigkeiten ja erhalten haben. Vererbung ist eben alles. :wow:)

Die gute Liane hatte andere Dinge im Stein entdeckt. So nur z. B. beim Frauchen-Stein rechts ein tanzendes Paar. Mir ist erst heute darin ein Steinmarder (könnte auch ein Eichhörnchen oder ein Känguru sein :laughing:) aufgefallen,
als ich das Bild 90° nach rechts drehte. (Ganz oben.)

Sicherlich sehen alle, die sich damit befassen, manches anders als wir. Es kommt immer darauf an, auf was man seinen Blick fokussiert. Wenn ich an manche Vexierbilder denke, - - - -. :gruebel:

Gruß nach SFB
 :winke:
Eckard
Wenn man aufhört, sich zu interessieren, wenn man aufhört, zu lernen,
wenn man aufhört, sich zu begeistern: dann altert man.
(Heinz Bennent am 17.10.2002 in 3sat)

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1608
  • Ehrfried der Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: Lustige Steine
« Antwort #102 am: Dezember 22, 2021, 13:29:05 Nachmittag »
Hallo Eckard,
ich mache mal in unserem Zweimann-Ausführungsstrang (Thread) weiter:

 :imsorry:, hast Du den Beobachter (Gesicht/Kopf) direkt über Deinen geschrotteten Nachtfalter? nicht gesehen?
Und weiter links oben ist auch noch ein kleiner Schmetterling/Motte! :unfassbar:

Ach sind wir heute wieder pareidologisch. x-09

Der „Steinfried“
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 742
Re: Lustige Steine
« Antwort #103 am: Dezember 22, 2021, 22:41:02 Nachmittag »
Hallo Ehrfried,

in dem Bild wirst Du sicher noch mehr finden können. Schau mal z. B. links von Deinem Falter, da siehst Du sicher auch einen fröhlichen Wuschelkopf.

Pareidolie macht schon Spaß. Seit meiner Schulzeit schon, etwa in dem Alter von 'Adlerauge', nur kannte ich damals den Begriff noch nicht. Ich erinnere mich eines Berichtes
in einer sehr 'bebilderten' Zeitung in den 1950er Jahren. Auf einem Foto wurde eine Wolkenbildung gezeigt, die einen Kopf darstellte; Zeuskopf genannt. Seltsam an der Geschichte war nur,
dass diese Wolke überall in Europa gesehen worden war; von vielen Menschen, die auch Fotos an die Zeitung schickten. Damals habe ich mich noch darüber gewundert.
Heute? - Ich bin schon längst vom Glauben abgefallen.

Du siehst, Steine können nicht nur reden, sie können Dir auch Dinge zeigen, die sehr vielen Menschen verborgen bleiben. Man braucht eigentlich nur ein wenig Phantasie; und, wie ich mehr und mehr feststelle, gute Augen.

Gruß nach SFB
 :winke:
Eckard
Wenn man aufhört, sich zu interessieren, wenn man aufhört, zu lernen,
wenn man aufhört, sich zu begeistern: dann altert man.
(Heinz Bennent am 17.10.2002 in 3sat)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung