Autor Thema: Bolide 7.11. ~21:27 UT nahe Uppsala, Schweden  (Gelesen 4375 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5809
    • karmaka
Bolide 7.11. ~21:27 UT nahe Uppsala, Schweden
« am: November 08, 2020, 13:52:47 Nachmittag »
Bolide 7.11. ~21:27 UT westliche Uppsala Provinz, Schweden

Die Berechnungen sind noch ungenau. Zwei markante tieffrequente Detonationsgeräusche wurde ca. 5 Minuten später in 80 Kilometer Entfernung nahe Stockholm gehört.

Eintrittsgeschwindigkeit von 25,5 km/s
Spurende in 28,9 Kilometer Höhe über 59,838N 17,009E.

Ein Video aus Tampere, Finnland (~411 km vom berechneten Spurende): VIDEO
Ein Video aus Merikarvia, Finnland (~330 km vom berechneten Spurende): VIDEO
Ein Video aus Larvik, Norwegen (~400 km vom berechneten Spurende): VIDEO
Ein Video aus Västerås, Schweden (~35 km vom berechneten Spurende): VIDEO
« Letzte Änderung: November 08, 2020, 14:18:41 Nachmittag von karmaka »

Offline locastan

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 399
    • Allsky Bornheim
Re: Bolide 7.11. ~21:27 UT nahe Uppsala, Schweden
« Antwort #1 am: November 08, 2020, 14:05:42 Nachmittag »
Da wird bei diesen Eckdaten auf jeden Fall was liegen! Hoffe es ist in halbwegs zugänglichem Gebiet.  :wow:

Gruß Mario.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5809
    • karmaka
Re: Bolide 7.11. ~21:27 UT nahe Uppsala, Schweden
« Antwort #2 am: November 09, 2020, 08:10:52 Vormittag »
Mit neuen Beobachtungsdaten aus Dänemark und Finnland wird nun sogar eine Endhöhe von nur 15,9 Kilometer über 59,815 N 16,586 E angenommen.  :super:

Zugrichtung: 29,1° NNE
Eintrittswinkel: 82,5°
Eintrittsgeschwindigkeit bei 88,1 km: 23,9 km/s

Das Gebiet südlich bis südöstlich von Sala, Västmanlands län könnte interessant sein.

Offline locastan

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 399
    • Allsky Bornheim
Re: Bolide 7.11. ~21:27 UT nahe Uppsala, Schweden
« Antwort #3 am: November 09, 2020, 09:53:32 Vormittag »
Bild von der Abisco Meteorkamera des schwedischen Allsky netzwerks:

http://alis.irf.se/~meteor/A/data/trigger/event2020-11-07-22-52-07/

Das Event Video sieht ein wenig aus als hätte der Meteor wie eine Wunderkerze Fragmente versprüht.  :lechz:

Offline hugojun

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 270
Re: Bolide 7.11. ~21:27 UT nahe Uppsala, Schweden
« Antwort #4 am: November 09, 2020, 12:02:15 Nachmittag »
...
Eintrittswinkel: 82,5°
...

Das Gebiet südlich bis südöstlich von Sala, Västmanlands län könnte interessant sein.

Eintrittswinkel 82,5° ?
Ich gehe mal von „gegen die Horizontale „aus? , also fast senkrechter Fall.
Dann schätze ich mal NW von Sala



LG
Jürgen

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5809
    • karmaka
Re: Bolide 7.11. ~21:27 UT nahe Uppsala, Schweden
« Antwort #5 am: November 09, 2020, 13:39:35 Nachmittag »
UPDATE der Daten wegen weiterer Kameradaten aus Finnland:

Eintrittswinkel: 77,8°
Spuranfang: 83,4 km, 59.741N, 16.480E
Spurende: 16,7 km, 59.822N, 16.682E
Richtung: 51,3°

Das potenzielle Fallgebiet verschiebt sich nach Osten, in waldreicheres Gebiet bei Fastbo.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5809
    • karmaka
Re: Bolide 7.11. ~21:27 UT nahe Uppsala, Schweden
« Antwort #6 am: November 09, 2020, 22:44:27 Nachmittag »
Ein weiteres Update nach weiteren Daten aus Norwegen und Schweden:

Eintrittsgeschwindigkeit bei 83,1 km: 17,4 km/s
Eintrittswinkel: 70,4°
Spuranfang: 83,1 km, 59,731N, 16,465E
Spurende: 17,2 km, 59,819N, 16,846E
Richtung: 65,3°

Offline locastan

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 399
    • Allsky Bornheim
Re: Bolide 7.11. ~21:27 UT nahe Uppsala, Schweden
« Antwort #7 am: November 11, 2020, 17:00:07 Nachmittag »
Streufeldberechnung von Strewnify:

https://www.strewnify.com/fjardhundra-sweden/

 :super:

Wer fährt hin?

Gruß Mario.

Offline hugojun

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 270
Re: Bolide 7.11. ~21:27 UT nahe Uppsala, Schweden
« Antwort #8 am: November 11, 2020, 18:34:47 Nachmittag »



Meine gelbe Zone liegt etwas nördlicher  :j-gold:


Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5809
    • karmaka
Re: Bolide 7.11. ~21:27 UT nahe Uppsala, Schweden
« Antwort #9 am: November 14, 2020, 10:29:34 Vormittag »
Eric Stempels von der Uppsala Universität hat gestern diese Berechnung des Fallgebietes veröffentlicht: PDF

Das Fallgebiet solle nicht ganz so eng begrenzt sein wie bei Jim.

Sie passt ungefähr zu deiner Berechnung, Jürgen.

Die NASA-DATEN:

Hauptflare: um 21:27:04 UT, 22.3 km über 59.8N, 16.8E

16.7 km/s

Total Radiated Energy (J): 11.1e10
Calculated Total Impact Energy (kt): 0.33

Nach NASA Angaben soll der Meteoroid bei Atmosphäreneintritt 9700 Kilogramm gewogen haben, die Europäer gehen von ca. 5500 Kilogramm aus. Man rechnet noch.

Angeblich sollen auch Sucher aus Deutschland bereits vor Ort sein.
« Letzte Änderung: November 14, 2020, 11:05:46 Vormittag von karmaka »

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 559
Re: Bolide 7.11. ~21:27 UT nahe Uppsala, Schweden
« Antwort #10 am: November 14, 2020, 10:39:41 Vormittag »
Spannend. Danke vielmals für die Aktualisierung.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5809
    • karmaka
Re: Bolide 7.11. ~21:27 UT nahe Uppsala, Schweden
« Antwort #11 am: November 14, 2020, 10:49:46 Vormittag »
Und noch ein weiteres Update nach weiteren Daten aus Norwegen:

Eintrittsgeschwindigkeit bei 83,0 km: 17,4 km/s
Eintrittswinkel: 70,4°
Spuranfang: 83,0 km, 59,732 N, 16,463 E
Spurende: 17,2 km, 59,819 N, 16,845 E
Richtung: 65,5°

Materie im mehrfachen zweistelligen Kilogrammbereich dürfte im Fallgebiet zu finden sein.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5809
    • karmaka
Re: Bolide 7.11. ~21:27 UT nahe Uppsala, Schweden
« Antwort #12 am: November 14, 2020, 19:22:41 Nachmittag »
In Schweden suchen Astronomen aus Uppsala bereits eifrig in der Gegend von Enköping (ab 10:18 Min. Laufzeit)  :super:

VIDEO

Offline Wunderkammerad

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 559
Re: Bolide 7.11. ~21:27 UT nahe Uppsala, Schweden
« Antwort #13 am: November 14, 2020, 19:36:48 Nachmittag »
Wort und Vorstellung "Meteorit" zaubern doch ein Lächeln in jedes Gesicht.

 :super: tapfere Sucher.

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5809
    • karmaka
Re: Bolide 7.11. ~21:27 UT nahe Uppsala, Schweden
« Antwort #14 am: November 15, 2020, 20:19:05 Nachmittag »
Offenbar geht man nun neben einer Masse des Meteoroiden von 5000-10.000 Kilogramm sogar von 200-300 Kilogramm aus, die gefallen sein könnten. Die Fragmentierungen scheinen nur schwer berechenbar zu sein.
Die genaue Dunkelflugberechnung ist schwierig, da wohl vor allem Kameradaten aus großer Entfernung (> 300 km) vorliegen und ihre Positionen zur Flugbahn auch nicht ideal seien.

Es könnten dort nun aber einige große Brocken herumliegen. Niederschlag wird in der nächsten Zeit nicht erwartet.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung