Autor Thema: 23. Preisfrage / Januar 2008  (Gelesen 35872 mal)

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 23. Preisfrage / Januar 2008
« Antwort #105 am: Januar 08, 2008, 15:08:36 nachm. »
Hallo Alex,

also noch globaler könnte es höchstens ein etwas zerfetzter Breitengrad sein, möglicherweise von (nee, schreib ich nicht, sonst wird's politisch) oder sogar der Äquador - sollte umbedingt mal erneuert werden.  :lacher:
Antwort nicht einloggen  :ehefrau:

 :winken:   MetGold   :alter:

P.S. Am 10. gibt's wieder 'ne Übersicht, bevor ich von Alex noch gemahnt werde.
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: 23. Preisfrage / Januar 2008
« Antwort #106 am: Januar 08, 2008, 15:09:35 nachm. »


Hast du etwa "Christo: The Gates, Central Park, New York"
"zerrupft"

Kunstschänder!

Grüße Willi


Offline Andreas Gren

  • FirmenSponsor
  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 466
  • Let's rock
    • Meteoritenhaus
Re: 23. Preisfrage / Januar 2008
« Antwort #107 am: Januar 08, 2008, 17:26:51 nachm. »
Nr 14

Hochgeschwindigkeitsprojektil

"Without deviation from the norm, progress is not possible."
- Frank Zappa -

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6223
Re: 23. Preisfrage / Januar 2008
« Antwort #108 am: Januar 08, 2008, 18:00:39 nachm. »
also noch globaler könnte es höchstens ein etwas zerfetzter Breitengrad sein...
oder sogar der Äquador - sollte umbedingt mal erneuert werden.

Wie sähe dann ein zerfetzter Südpol aus? Wahrscheinlich so wie der Carancas- oder
der Canyon-Diablo-Krater. (PS: ...ob wohl schon mal ein Pinguin von einem Meteoriten
getroffen wurde?? Ich meine, es muß ja nicht immer nur der Nakhlahund oder die tote
Kuh von Vaca Muerta oder Valera für sowas herhalten...)

P.S. Am 10. gibt's wieder 'ne Übersicht, bevor ich von Alex noch gemahnt werde.

Ich werde mich hüten, den Captain zu mahnen! Jedenfalls trotzdem danke fürs Angebot,
ich verliere so langsam selber den Überblick...

Alex

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6223
Re: 23. Preisfrage / Januar 2008
« Antwort #109 am: Januar 08, 2008, 19:14:56 nachm. »
Kunstschänder!

Ich bin doch nicht die Putzfrau, die 1988 in der Kunstakademie Düsseldorf
die "Fettecke" von Joseph Beuys weggewischt hat, und ich habe
(siehe Frage 16) auch persönlich kein Bauwerk geschändet....

[ :fluester: ....sondern das andere für mich erledigen lassen!  :imsorry: :peinlich: :aua:]

Alex


Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: 23. Preisfrage / Januar 2008
« Antwort #110 am: Januar 08, 2008, 19:32:28 nachm. »
So nun werde ich dreist ,

also bei frage 16 handelt es sich um ein Stück Sandstein vom Kölner Dom , keine ahnung wie du da ranngekommen bist aber will es auch garnicht wissen   :lacher:

Bis dann Lutz  :winke:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: 23. Preisfrage / Januar 2008
« Antwort #111 am: Januar 08, 2008, 19:37:02 nachm. »
Alex ,

ich weiss ja nicht warum sich alle Welt darüber aufregt , ich finde die guite Frau hat einen tollen Job gemacht , es sind nicht mal Fettränder übergeblieben .

Ich kann nur sagen SAUBERE ARBEIT  :lacher: :lacher: :lacher:

Bis dann Lutz  :winke:

P.s. Ich bin ja Düsseldorfer aber mit den Spätwerken von Beuys habe ich nichts anfangen können , seine frühen Werke sind da ganz anderer Art  :super:
Aller Anfang ist schwer !!

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6223
Re: 23. Preisfrage / Januar 2008
« Antwort #112 am: Januar 08, 2008, 19:46:44 nachm. »
ich weiss ja nicht warum sich alle Welt darüber aufregt , ich finde die guite Frau hat einen tollen Job gemacht , es sind nicht mal Fettränder übergeblieben .

Sie wird "Der General" benutzt haben oder "Meister Proper"! Gab´s das damals schon?  :gruebel:
 
P.s. Ich bin ja Düsseldorfer aber mit den Spätwerken von Beuys habe ich nichts anfangen können , seine frühen Werke sind da ganz anderer Art  :super:

Joseph hatte seinen Ruhm seinerzeit wie auch posthum. Nun ruht er auf dem Nordseegrund
und es ficht ihn nichts mehr an. Eigentlich eine ruhige Endlagerstätte - eher nix für Schänder!

Alex

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6223
Re: 23. Preisfrage / Januar 2008
« Antwort #113 am: Januar 08, 2008, 19:58:08 nachm. »
also bei frage 16 handelt es sich um ein Stück Sandstein vom Kölner Dom , keine ahnung wie du da ranngekommen bist

Ich logge das mal für Dich ein - erhöht immerhin den Antwortencounter! Aber im
Ernst: mein Ururgroßvater hat an diesem Endlosbau mitgewirkt, das ist sogar auf
seinem alten Grabstein im ehemaligen Schlesien (jetzt das Dorf Sady Gorne, ich war
da und hab mir den sehr verwunschenen alten Deutschenfriedhof angeguckt und das
Grab sogar gefunden) vermerkt, wo die Seidelsippe eigentlich herstammt. Der wäre
doch als Baumeister niemals auf die Idee gekommen ....

....und ist es auch nicht! Und ich bin als sein später Nachfahre auch ein Unschuldslamm,
aber das hatten wir schon! Kölner Dom? Also diese Antwort würde ich an Deiner Stelle
noch mal knicken, Lutz.

Alex

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 23. Preisfrage / Januar 2008
« Antwort #114 am: Januar 10, 2008, 12:51:03 nachm. »
II.-Januar-Übersicht:

       Frage:1a+2ab3ab4ab5-6ab7-8-9-10a+11-12ab13ab14-15-16-Sum
     -  24
JaH073 ++++.....++.....+.....++   9
Aurum .................+++++.+   6
Dirk +...+++++..+..+.+.....+.  10
herbraab +++++++++++++++++++++?..  21
MetGold +++++++++.++++++++++++++  23
Speci-Man .........+++............   3
pallasit +.+++.++........++...++.  10
Allende ..++++..+++++.+++++...++  16
Peter5 ........+...+.++++++++..  10
Andreas Gren .....................+..   1
xxx ........................   ?
       

Etwaige Fehler bitte ich zu entschuldigen :friede: - ihr wißt ja selbst am besten, was ihr noch nicht beantwortet habt.
Außerdem hat ja der Alex diesen Monat die Verantwortung und ich bin da nur für eingehende Beschwerden zuständig.  :smile:

:winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline tozi

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 144
Re: 23. Preisfrage / Januar 2008 bild 9
« Antwort #115 am: Januar 10, 2008, 22:35:58 nachm. »
hallo, ich hab ja keine ahnung von der materie hier, aber zur erheiterung kann ich nur sagen daß das bild 9 einem hokkaido-kürbis :auslachl: verdammt ähnlich sieht, den ich letztes frühjahr nach 5-monatiger lagerzeit noch im keller entdeckte....würg!
ist jetzt nur die frage, wie kam der fotograf in meinen keller und wie kam er lebend wieder raus.....
gruß an alle
tom

Peter5

  • Gast
Re: 23. Preisfrage / Januar 2008
« Antwort #116 am: Januar 11, 2008, 15:06:46 nachm. »
ach...Frage 9 habe ich wohl ganz vergessen zu beantworten..

Antwort zu Frage 9 = Pyrop (auch Rhodolith = Almandin-Pyrop-Mischkristall möglich) in Glimmerschiefer!

Hallo Tom,

haben denn die japanischen Kürbisse alle rote Kerne und sind grau? :wow: :laughing: :lacher:

Gruß Peter. :winke:

Offline tozi

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 144
Re: 23. Preisfrage / Januar 2008
« Antwort #117 am: Januar 13, 2008, 01:18:43 vorm. »
hallo,
bezüglich der kürbis-Frage denke ich mal dass alle kürbisse, nicht nur die japanischen nach 5-monatiger lagerzeit egal wo diese farbe haben. er hatte auf der anderen seite auch ne pelzkappe, obwohl es nicht so kalt war im keller......... :platt:
das rote sind keine kerne sondern krater, bestehend aus innenliegendem fruchtfleisch, das infolge innerer gärblasen nach aussen gedrückt wurde. sollte das jemand vor dem frühstück oder mittagessen lesen, wünsche ich noch guten appetit. grins
gruß tom

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 23. Preisfrage / Januar 2008
« Antwort #118 am: Januar 13, 2008, 06:46:15 vorm. »
Hallo Tom,

dein Kürbis klingt zwar absurd, aber vielleicht bist du am Monatsende der einzigste, der die Frag richtig beantwortet hat. 
:fluester: Dem Alex wäre so eine "Sauerei" durchaus zuzutrauen, hat uns doch sein "Neffe" Mettmann einen ganzen Monat lang nach einem Wiener Schnitzel raten lassen, was gewisse Ähnlichkeit hatte mit manchen Chondriten usw. und fast keiner auf die Idee einer solchen Verlade kam  :dizzy: .

Ich werde deshalb deine Antwort mit werten in der Übersicht und sicher könntest du ja noch einige Fragen beantworten, denn bei den Gewichts-Schätzfragen könnte jeder treffen ohne Vorkenntnisse der Materie. Bei den meteoritenspezifischen Fragen kann man sich ja, mangels einer eigenen Idee ein bischen von den anderen leiten lassen, oder hast du in der Schule nie gespickt/abgeguckt. Bei uns hier ist das legal, weil die 1. richtige Antwort wesentlich höher bewertet wird, als die folgenden zur gleichen Frage.

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Mettmann

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4531
Re: 23. Preisfrage / Januar 2008
« Antwort #119 am: Januar 13, 2008, 13:48:16 nachm. »
 :crying: Der Neffe darf nicht mitspielen, er weiß zuviel schon vorher... :crying:

Aber bei Frage 14 derf ich auch mal raten:

Goldkante einer Ado-Gardine?

Mettmann
"Grawutzi - Kapuzi" (Pezi "Bär" Petz *1949-1995)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung