Autor Thema: Exkursion ins Nördlinger Ries  (Gelesen 50114 mal)

Offline grobibaer

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 397
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #60 am: Juli 04, 2012, 21:23:25 Nachmittag »
Lust hätte ich sehr wohl, leider bin ich aber verhindert  :traurig:

Viele Grüße,
Robert

Plagioklas

  • Gast
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #61 am: Juli 04, 2012, 23:02:32 Nachmittag »
Zitat
Hat denn keiner weiter Lust sich von Karl durchs Ries führen zu lassen? Ich kann es mir fast nicht vorstellen...

Lust hätt ich auch, aber finanziell ists halt so ne Sache (Es fährt sich halt nicht von selbst von Nord nach Süd).

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 566
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #62 am: Juli 07, 2012, 13:02:15 Nachmittag »
Hallo zusammen,

das Ries liegt zwar eigentlich recht zentral, ist halt aber nicht für jeden vor der Haustür. Deswegen wendet sich der 15. Juli an diejenigen, zum Neuschwansteinfest kommen und das mit dem Ries verbinden wollen.
Für alle anderen Interessierten wird es weitere Gelegenheiten geben, und auch die Westrunde im Ries wird so oder ähnlich bestimmt bald wiederholt werden.
Also, wer immer Lust hat und eine günstige Gelegenheit absieht, sollte hier den Finger heben oder sich direkt melden.

Zu guter Letzt noch eine Anregung: Das Ries liegt an der Schnittstelle von schwäbischer und fränkischer Alb mit reizvoller Landschaft in alle Richtungen und endlosen Freizeitmöglichkeiten (Paddeln, Steineklopfen im Altmühltal, Tropfsteinhöhlen und Burgruinen auf der Alb, Limes und Römerstätten und ... und ... und ...), mittendrin die Perle Nördlingen. Da kann man ja auch mal über einen Familienurlaub nachdenken und schon ist die Gelegenheit da (evtl. sogar noch während unserer Sonderausstellung  :einaugeblinzel:).

Grüße  :winke:
Karl

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 566
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #63 am: Juli 13, 2012, 11:55:22 Vormittag »
So wie es aussieht, wird das Wetter am Sonntag nicht berauschend, aber auch nicht so schlecht, daß man sich verkriechen muß.
Also kein Grund für einen Rückzieher, wenn man nicht wasserlöslich ist.

Also bis Sonntag 9h am Löpsinger Tor.  :winke:

Karl

Offline grobibaer

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 397
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #64 am: Juli 13, 2012, 15:35:30 Nachmittag »
Hallo Karl,

ich hätte eh nicht gekonnt, aber jetzt habe ich auch noch
eine beidseitige virale Bindehautentzündung:  :dizzy:
Irgendwie habe ich etwas Pech zur Zeit.

Irgendwann klappts bei mir sicher wieder !

Viele Grüße,
Robert

Offline KarlW

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 566
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #65 am: Juli 13, 2012, 20:27:59 Nachmittag »
Hallo Robert,

erstmal gute Besserung!
Du weißt ja: Danach irgendwann hier den Finger heben.  :smile:

Grüße
Karl

Opal

  • Gast
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #66 am: Juli 14, 2012, 07:56:14 Vormittag »
Ich wünsche euch für morgen viel Freude und ihr möget alle fündig werden!

Schön wären natürlich für eine Österreicherin ein paar Fotos von dort, falls ich wider Erwarten jemals in die Nähe von Stuttgart kommen sollte.   :super:


Robert, gute Besserung - bis zum Sonntag wird es mit dem Sehen wieder besser werden. Aber Achtung vor Reinfektionen, denn du kannst dich selbst jederzeit wieder selbst locker beim Salbe-Einbringen vom nicht abgeheilten Auge aufs Andere wieder neu anstecken. Daher möglichst oft die Hände waschen und eventuell diese desinfizieren und dann ist diese leidliche, tränende, juckende Erfahrung in einer Woche vorbei.

Es reicht, wenn du ein öffentliches WC aufsuchst, die Türschnalle angreifst und dir danach noch vor dem Händewaschen unbewußt das Auge berührt hast und du "erntest" die Keratokonkunktivitis eines Vorbenützers.


Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2079
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #67 am: Juli 16, 2012, 23:53:19 Nachmittag »
Hallo,

am Sonntag hatte ich die Möglichkeit bei Karl als Teilnehmer der westlichen Rieskrater Tour mit dabei zu sein.
Zusammen mit Ingo und Juliane waren wir eine kleine aber sehr schlagkräftige Truppe - und das im wahrsten Sinne des Wortes   :einaugeblinzel:
Karl hat uns einen perfekten Tag mit einer 1A Führung und präzisen geologischen Infomationen verschafft.
Nochmal unseren herzlichen Dank dafür.
Anbei ein paar Fotos auf denen man neben den tollen Aufschlüssen auch sieht daß wir ein super Wetter hatten.

Beste Grüße

Hanno
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2079
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #68 am: Juli 16, 2012, 23:55:06 Nachmittag »
Goldberg Ostseite
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2079
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #69 am: Juli 16, 2012, 23:56:53 Nachmittag »
Blick vom Goldberg zum Ipf (links) und zum Blasenberg
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2079
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #70 am: Juli 16, 2012, 23:58:00 Nachmittag »
Südseite vom Goldberg
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2079
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #71 am: Juli 16, 2012, 23:59:25 Nachmittag »
Unterwilfingen
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2079
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #72 am: Juli 17, 2012, 00:00:31 Vormittag »
Unterwilfingen
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2079
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #73 am: Juli 17, 2012, 00:01:44 Vormittag »
Unterwilfingen
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

Offline JaH073

  • PremiumSponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2079
  • Meteoriten Verkauf unter www.strufe.net
    • HSSH Pirmasens Meteorite
Re: Exkursion ins Nördlinger Ries
« Antwort #74 am: Juli 17, 2012, 00:03:35 Vormittag »
Unterwilfingen - nach echter Schwerstarbeit hatten wir diesen stabilen, soliden Brekzienklotz ausbuddeln können
Je mehr Ecken und Kanten ein Diamant hat, umso mehr funkelt und strahlt der Stein.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung