Autor Thema: 15. Preisfrage / Mai 07  (Gelesen 31753 mal)

Speci-Man

  • Gast
Re: 15. Preisfrage / Mai 07
« Antwort #60 am: Mai 09, 2007, 02:27:21 Vormittag »
Hi Freunde!
Die „Wind-Theorie“ halte ich für zu kurz gedacht. Selbst bei gleichbleibender Windrichtung: Was macht die barfüßige Frau denn wohl, wenn sie das Ende des Felds erreicht hat? Etwa tatenlos zum Ausgangspunkt zurückkehren, um die nächste Bahn erneut in die „richtige“ Richtung anzugehen?
Ergo: Die dümmsten Bäuerinnen haben die dicksten Blasen unter den Füßen!   :auslach:
Liebe Grüße
Gerhard




astro112233

  • Gast
Re: 15. Preisfrage / Mai 07
« Antwort #61 am: Mai 09, 2007, 11:43:25 Vormittag »
Hallo Rätselfreunde,

um den ewigen Spekulationen entgegen zu wirken startete ich folgenden experimentellen highttech Versuch in meinem selbstgebastelten Windkanal - Grobian 1-.

Ergebnis:

1. Bild
Windstärke 0 = Windstill

2. Bild
Windstärke 6 = Starker Wind

3. Bild
Windstärke 12 = Orkan

Die Datenbasis stellt die Beaufortskala dar. http://de.wikipedia.org/wiki/Beaufortskala

Das erschütternde Resultat beantwortet nun alle aufgeworfenen Fragen und überzeugt wohl auch den letzten Zweifler durch die erdrückenden Beweise.

Lieber Bernd, Entschuldigung, aber deine schöne Münze ist ein Opfer der Wissenschaft geworden. Werde jetzt den Kopf suchen und ihn wieder auf die Münze kleben.

Grüßli sendet euch Konrad.   :hut:

   

Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: 15. Preisfrage / Mai 07
« Antwort #62 am: Mai 09, 2007, 14:41:40 Nachmittag »
 :lacher: :lacher: :lacher: :lacher: :lacher: :lacher: :lacher: :lacher: :lacher: :lacher: :lacher: :lacher: :lacher: :lacher: :lacher: :lacher:

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: 15. Preisfrage / Mai 07
« Antwort #63 am: Mai 15, 2007, 19:45:11 Nachmittag »
Hallo

Die männliche Variante sät Sterne! Passt doch zu unserem Forum!!!



Grüße Willi

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: 15. Preisfrage / Mai 07
« Antwort #64 am: Mai 15, 2007, 20:18:47 Nachmittag »
Die männliche Variante sät Sterne! Passt doch zu unserem Forum!!!

....ja, wenn er die "Sterne" nicht ausgerechnet gerade z.B. in Castenaso (Italien) ausgesät hat:
Beeindruckender forensischer Aufsatz in Meteoritics & Planetary Science 42, Nr 3, 321-330 (2007):
"Authenticating the recovery location of meteorites: The case of Castenaso". Ein Paper, das die
bösen Buben lesen sollten, bevor sie in Zukunft Saharameteorite als europäische Fälle/Funde ausgeben...

Aber davon abgesehen, Willy, verrate uns mal, um was für eine Münze es sich da handelt, die sieht ja
wirklich nett aus! Halt - ich sehe gerade: Slovenien! Wo bekommt man sowas für die Sammlung??

:winke: gsac aka Alex

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8475
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 15. Preisfrage / Mai 07
« Antwort #65 am: Mai 15, 2007, 20:23:54 Nachmittag »
Hallo Alex,

det is doch aus dem neuen slowenischen Eurosatz  http://www.bundesbank.de/bargeld/bargeld_muenzen_slowenien.php

Sammelst du denn keine Euromünzen?

 :winke:  MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: 15. Preisfrage / Mai 07
« Antwort #66 am: Mai 15, 2007, 20:31:48 Nachmittag »
Hallo Alex,

det is doch aus dem neuen slowenischen Eurosatz  http://www.bundesbank.de/bargeld/bargeld_muenzen_slowenien.php

Sammelst du denn keine Euromünzen?

 :winke:  MetGold   :alter:


Sachma, Peter, man kann doch nicht ALLES sammeln, oder etwa doch???  :baetsch:

Im Ernst: danke fürs Info, es sollte dann also was über die Bank machbar sein, oder? Um
Deine Frage zu beantworten - ich hab ein paar (...vier oder fünf) noch ungeöffnete
Säckchen der allerallerallerersten Euromünzausgaben, aber mehr auch nicht. Hab ich
wahrscheinlich was verkehrt gemacht, oder? Immerhin nicht zeitnah in Bier umgesetzt!

:winke: gsac aka Alex

Offline pallasit

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1112
Re: 15. Preisfrage / Mai 07
« Antwort #67 am: Mai 15, 2007, 20:36:44 Nachmittag »
Hallo Alex,

Dies  ist die slowenische 5-Eurocent-Münze von 2007 mit der Darstellung eines Sämannes nach dem in Slowenien sehr populären Gemälde von Ivan Grohar (1907). Der Sämann streut die Sterne des vereinten Europa aus.

MetGold war natürlich schneller nicht nur mit der Info, die Münzen hat er sicher auch schon gebunkert.

Grüße Willi

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: 15. Preisfrage / Mai 07
« Antwort #68 am: Mai 15, 2007, 21:14:57 Nachmittag »
Dies  ist die slowenische 5-Eurocent-Münze von 2007 mit der Darstellung eines Sämannes nach dem in Slowenien sehr populären Gemälde von Ivan Grohar (1907). Der Sämann streut die Sterne des vereinten Europa aus.

Gut! Unabhängig davon, ob es mir gelingt, eine prägefrische Rolle davon (von welcher Bank auch immer)
zu bekommen, drehe ich ab sofort jede 5-ct-Münze um, ob da nicht die ausgesäten Sternchen druff sind.
Ich finde das Sternmotiv schon seit diesen Sterntalern aus meiner Kindheit - und das ist laaaange her!! - toll...

Sollte sich ja irgendwann mal bis zu uns hier nach Berlin fortpflanzen mit den umlaufenden Münzen, wa?  :einaugeblinzel:

:winke: gsac aka Alex


astro112233

  • Gast
Re: 15. Preisfrage / Mai 07
« Antwort #69 am: Mai 16, 2007, 09:25:06 Vormittag »
Hallo Alex,

damit du nicht so lange auf die Sternlein warten musst, stelle ich hier ein Bild des Kugelsternhaufens M13 im Sternbild Herkules ein. Fotograf: Tobias Dietrich.   

Ich hoffe das Bild versüßt dir die Wartezeit auf deinen ersten Sterntaler.
Übrigens es gibt nach neuester Erkenntnis der Astronomen etwa 70 000 000 000 000 000 000 000 Sterne im Universum.

Viele Grüße und einen angenehmen Tag wünscht dir Konrad.  :hut:

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6314
Re: 15. Preisfrage / Mai 07
« Antwort #70 am: Mai 16, 2007, 17:14:42 Nachmittag »
Ich hoffe das Bild versüßt dir die Wartezeit auf deinen ersten Sterntaler.
Übrigens es gibt nach neuester Erkenntnis der Astronomen etwa 70 000 000 000 000 000 000 000 Sterne im Universum.

Dann reicht mir schon so in etwa 1 / 7 000 000 000 000 000stel Taler! Das heißt - pro Stern! Aber ich freue mich auch bereits auf den 1. Slovenien-Fünfer, den ich per Zufall als Wechselgeld rauskriege,  man ist ja schließlich bescheiden...

:prostbier: Alex

Offline Aurum

  • Foren-Guru
  • *
  • Beiträge: 4937
    • Mehr über mich
Re: 15. Preisfrage / Mai 07
« Antwort #71 am: Mai 16, 2007, 19:45:16 Nachmittag »
Hallo Konrad,

Super Photo  :super:

Bis dann Lutz  :winke:

Aller Anfang ist schwer !!

Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: 15. Preisfrage / Mai 07
« Antwort #72 am: Mai 20, 2007, 17:47:45 Nachmittag »
Hallo,

Zwischenstand nach 2/3 der Rätselzeit: Einer führt mit sechs richtigen Antworten (ohne die Gewichtsfrage), der nächste hat fünf richtige Antworten.... Alle Achtung!

Dass allerdings die erste Frage noch nicht richtig beantwortet wurde, wundert mich extremst, das war doch die leichteste Frage!

Gruß

Bernd

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8475
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: 15. Preisfrage / Mai 07
« Antwort #73 am: Mai 20, 2007, 18:33:55 Nachmittag »
Hallo Bernd,

 :fluester: ich weiß doch nicht wie eingefrorene Graupensuppe geschnitten aussieht.

 :winke:  MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline paragraf

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1530
    • olishop.de
Re: 15. Preisfrage / Mai 07
« Antwort #74 am: Mai 20, 2007, 18:38:46 Nachmittag »
hihihihii....

wer weiß, vielleicht steht neben mir ein mikrotom!

Gruß

Bernd

PS Das war mitnichten eine Art Hilfe!  :lacher:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung