Autor Thema: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????  (Gelesen 21796 mal)

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8473
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #135 am: März 24, 2009, 17:56:25 nachm. »
und noch 3 Beispiele aus dem 3. Bereich
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8473
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #136 am: März 24, 2009, 17:59:16 nachm. »
im 3. Bereich = user Bereich können die Sammelrichtung und die Punkte frei gewählt werden, in meinem Beispiel wurde das für Silber-Gold-Platin von mir als Anwender angelegt.


sooo, das wars erstmal wieder, damit ihr ungefähr wisst, was in den letzten Tagen am Programm passiert ist.


 :winken:   MetGold + mc
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8473
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #137 am: März 24, 2009, 18:10:16 nachm. »
... eh ichs vergesse noch schnell ein Beispiel für Bilder mit unterschiedlichem Schnitt.


 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline ben.g

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1541
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #138 am: März 24, 2009, 18:33:45 nachm. »
... eh ichs vergesse noch schnell ein Beispiel für Bilder mit unterschiedlichem Schnitt.

Ah!  :wow:

Gruß
Ben

Offline ben.g

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1541
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #139 am: März 24, 2009, 21:34:01 nachm. »
Hallo.

Ich habe das eben mal ausprobiert mit der USB-Version.
Klappt leider nur bis zu einem bestimmten Punkt.

Zunächst Installation der neuesten Version auf einem frisch aufgesetzten System. Klappt.
Dann die Option zur Erstellung einer USB-Version benutzt. Klappt.
Stick an anderen Rechner angeschlossen. Programm startet problemlos, obwohl dort kein Framework 3 installiert ist! Prima!
Neuen Eintrag erstellt und abgespeichert. Klappt auch.
Aber nun:
Bild eingefügt und versucht zu speichern. Klappt nicht.
Ausnahmefehler: Can't find path E:\BIN\mets.adb
Der Laufwerksbuchstabe E: stimmt nicht.

Gruß
Ben

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8473
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #140 am: März 24, 2009, 21:50:03 nachm. »
Hallo Ben,

 :imsorry:, aber heute ist wieder ein Tag mit "D", da ist die "hotline" abends etwas verzögert, da da mc mit seiner Band musiziert.
Ich vermute allerdings, daß das sich dieser Fehler mit der letzten Version, von der ich vorhin gesprochen hatte, längst erledigt hat, nur ist diese eben noch nicht im Netz. Also bitte noch wenige Tage/Stunden Geduld.

 :winken:   MetGold


P.S. Vielleicht sollte ich dir solange mal mein LW E borgen!  :einaugeblinzel:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline mc

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 65
    • Computertechnik Jäger
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #141 am: März 24, 2009, 23:44:30 nachm. »
Hallo an alle,

ich habe das Update nun veröffentlich sowie dem Forum einen Downloadbereich spendiert, wo man sich die Verwaltung als komplettes Setup herunterladen kann, welches alles ordentlich installiert. (Siehe oben Menüleiste "Downloads")

Grüße
Mc :user:

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #142 am: März 25, 2009, 08:55:21 vorm. »
Hallo mc,

ich weiss nicht ob es gewollt ist: Beim einloggen in den Editor-Modus erscheint das Passwort im Klartext und der Button ist einfach nur schwarz?

Gruß
  André

Sag mir mal meine Meinung...

Offline mc

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 65
    • Computertechnik Jäger
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #143 am: März 25, 2009, 10:20:06 vorm. »
Hallo André,

der Fehler ist behoben.

Gruß Mc
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Offline ben.g

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1541
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #144 am: März 25, 2009, 13:42:29 nachm. »
Hallo mc

Danke für das Update !
Schön, dass jetzt auch beliebige Bildformate gehen.  :smile:
Und die USB-Version ist auch prima.  :smile:

Das oben beschriebene Problem besteht allerdings immer noch.
Wenn ich in der USB-Version ein Bild einfüge und dann speichern will, sucht das Programm die Datenbank im falschen Verzeichniss, nämlich in dem Verzeichnis, in dem das Bild ist.
Wenn ich z.B. das Bild e:\trick\track\img.jpg einfüge und dann speichern will, gibts einen Fehler:
Can't find e:\trick\track\BIN\mets.adb

Ich hab allerdings für mich vorerst einen Workaround gefunden:
Ich speichere das Bild einfach temporär im Programmverzeichnis (in dem das BIN und IMG Verzeichnis sind)
Wenn das z.B G:\tick ist, dann sucht er die Datenbank in G:\tick\BIN\mets.adb und da ist sie ja auch.
Kann ich mit leben.  :einaugeblinzel:

Ich werde dann am WE mal weiter kräftig betatesten....

Gruß
Ben

PS.:
Vor das "BIN\meteoritenverwaltung.exe /usb" im Batchfile könnte man noch ein START setzten, dann schliesst sich das DOS-Fenster gleich wieder. (Hoffe das geht auch in Vista)

Offline mc

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 65
    • Computertechnik Jäger
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #145 am: März 25, 2009, 14:41:21 nachm. »
Hallo Ben,

ich habe die USB-Funktion jetzt nochmal ausgiebig getestet und kann diesen Fehler nicht bestätigen. Hast du auch wirklich das allerneueste Update von gestern Abend installiert?

http://www.jgr-apolda.eu/MV2009Update/download.htm bzw. über den neuen Downloadbereich im Forum

Ich habe eine USB-Variante erzeugt, an einen völlig neu installierten Rechner angeschlossen, dort ein beliebiges Bild genommen. Den Laufwerksbuchstaben des Sticks umbenannt und an 3 verschiedenen Rechnern ausprobiert. Kein Fehlerbild.

Gruß Mc
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Offline ben.g

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1541
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #146 am: März 25, 2009, 14:59:34 nachm. »
Ja, ich hab die neueste Version vom Downloadbereich (Heute morgen um 6:00 heruntergeladen)

Ich habe mal einen Screenshot gemacht.
Die USB-Version liegt auf dem Stick im Verzeichnis apolda
Das ist an diesem Rechner das Laufwerk G:, also in G:\apolda\BIN
Jetzt habe ich ein Bild von der Festplatte eingefügt aus E:\met\access\mydb\metbase
Das Bild wird auch eingefügt und angezeigt.
Wenn ich jetzt allerdings den Menüpunkt "Speichern" wähle, erscheint diese Fehlermeldung.
Ist mit jedem Pfad so. Außer natürlich falls das Bild in G:\apolda liegt, dann stimmts ja wieder.
Ich versuche das nachher mal auf anderen Rechnern.

Gruß
Ben

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8473
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #147 am: März 25, 2009, 15:14:25 nachm. »
Hallo Ben,

das ist aber ein doofer Fehler  :dizzy:, genau das haben wir vorhin mehrfach ausprobiert, allerdings ohne Fehleranzeige und die Bilder lagen auch danach im richtigen Verzeichnis.

Doof oder nicht, es muß/wird gelöst werden!  :gruebel:


 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline ben.g

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1541
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #148 am: März 25, 2009, 17:30:58 nachm. »
Hallo.

Ich habe jetzt noch mal die neueste Version installiert und dann eine USB-Version erstellt.
Hab den Stick dann an vier verschiedenen Rechnern getestet.
Überall das gleiche Problem. *staun*

Ich habe auch festgestellt, dass jetzt in jedem Verzeichnis, aus dem ich versucht habe Bilder zu laden ein IMG Ordner erstellt wurde, wo auch das jeweilige Bild dann 'korrekt' reinkopiert wurde. Also in obigem Beispiel E:\met\access\mydb\metbase\IMG

Seltsam...

Ich habe jetzt allerdings keine Zeit mehr mich weiter damit zu beschäftigen.

Gruß
Ben

Offline mc

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 65
    • Computertechnik Jäger
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #149 am: März 25, 2009, 21:34:27 nachm. »
Hallo Ben,

ich habe jetzt lange versucht den Fehler zu reproduzieren. Die einzigste Möglichkeit die dieses Fehlerbild erzeugt hat, war das man die Datenbankdatei 1:1 auf den Stick kopiert hat. Da aber die Datenbank vom Rechner sich unterscheidet mit der von der USB Version gibts da den großen Knall.  Ein Update dazu ist natürlich schon veröffentlicht.

Gruß Mc

P.S. Wäre schön zu wissen, obs daran lag.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung