Autor Thema: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????  (Gelesen 21310 mal)

Offline ben.g

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1541
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #150 am: März 25, 2009, 21:38:22 nachm. »
Hallo mc.

Ich werde das neue Update morgen mal ausprobieren.
Allerdings habe ich die Datenbank nicht 1:1 kopiert. Die Erstellung auf dem USB-Stick hab ich schon vom Programm machen lassen.
Schau mer mal...

Es wäre hilfreich, wenn die anderen Benutzer des Programms das auch mal bei sich ausprobieren würden.
Also eine USB-Version auf einem Stick erstellen und dann mal versuchen den Fehler zu reproduzieren.

Gruß
Ben
« Letzte Änderung: März 25, 2009, 21:54:08 nachm. von ben.g »

Offline aknoefel

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1659
  • Alles Gute kommt von oben...
    • André Knöfel Collection
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #151 am: März 26, 2009, 08:08:19 vorm. »
Hallo Macher und Tester,

ich habe es vorher nicht probiert, aber mit der aktuellen Version kann ich problemlos die Datenbank incl. der Bilder auf einen Stick ziehen. Um sicher zu sein habe ich mir diese auf einen anderen Rechner dann angeschaut, der noch nie die Datenbank als solche gesehen hat. Ein kleiner Schönheitsfehler ist mir aber aufgefallen: in der USB-Version (Ansicht) sehe ich zwar die Mini-Bilder zum Meteoriten (wenn ich mehrere ablege) - kann aber nur das erste groß darstellen. In der Editor-Version kann ich zwischen den Bildern umschalten.

Wie ist das eigentlich gedacht - in der USB-Version kann ich ja auch editieren - kann man diese editierten Daten zurückspielen (auf die 'richtige' Datenbank)?

Gruß
  André
Sag mir mal meine Meinung...

Offline mc

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 65
    • Computertechnik Jäger
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #152 am: März 26, 2009, 09:39:00 vorm. »
Hallo,

testet die USB-Sache vorerst nicht weiter, da ich diesen Punkt nochmal überarbeite um solche Fehler gänzlich auszuschließen.

@André - Die USB-Rückübertragung ist dann auch enthalten sowie alle Bilder.

Grüße
Mc :user:

P.S. Wenn bei mir sowas manchmal ein bisserl länger dauert, liegts daran, daß ich nebenbei auch meiner eigentlichen Tätigkeit nachgehen muss, da ich von den Einnahmen der Datenbank allein meine Großfamilie und meine vielen unehelichen Kinder nicht satt kriege.  :auslachl:
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Offline mc

  • Inspektor
  • ***
  • Beiträge: 65
    • Computertechnik Jäger
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #153 am: März 27, 2009, 21:31:01 nachm. »
Liebe beta-Tester,

ich habe jetzt eine umfassende Änderung im Update bereitgestellt. Bitte schaut sie euch an und testet weiter, wir, MetGold und ich, können momentan keine Fehler mehr entdecken, aber ob es wirklich kein versteckten mehr gibt ???   :nixweiss:

Die USB-Funktion wurde gründlich überarbeitet und bedarf auch einer neuen Version auf dem Stick. Die Rückholfunktion ist natürlich jetzt auch implementiert.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende wünscht euch
Mc  :user:

P.S. ey MetGold, hier gibts keinen Smilie mit viereckigen Augen! Da muss ich wohl den ->  :platt: nehmen.

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #154 am: März 30, 2009, 17:16:54 nachm. »
Hallo,

ich habe Ben's Datenbank-Thema getrennt von mc's-Datenbank, damit wir uns nicht ins Gehege kommen. Mc's Teil habe ich mit unserem alten Thema hier vom vergangenen Jahr zusammengefügt, da es ja dessen Fortführung darstellt.

Trennung der Themen habe ich mit Ben abgesprochen. Es kann höchstens sein, daß der eine oder andere Beitrag, falls völlig deplatziert, noch verschoben werden muß.


 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline ben.g

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1541
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #155 am: März 31, 2009, 17:53:13 nachm. »
Hallo.  :winke:

Die USB-Version läuft inzwischen auch bei mir problemlos.  :super:

Gruß
Ben

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #156 am: März 31, 2009, 23:41:12 nachm. »
Hallo,

@ Ben

danke, sehr fair von dir!  :super:


@ alle

habe eben den 736-sten Datensatz eingepflegt - ich glaube ich brauch' erstmal ein paar Tage Pause, bis die restlichen Goldfunde dran sind.


 :winken:   MetGold

Unten links seht ihr den grünen Balken, der die Auslastung darstellt, wenn jemand das Feld voll grün hätte, kann man das leicht erweitern, aber wer hat schon soviel. Wie gesagt der kleine grüne Balken enspricht meinen 736 Datensätzen, also noch vieeeel Platz, zuviel für mich.
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline Goldrush

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 37
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #157 am: Januar 01, 2011, 23:46:57 nachm. »
Hallo,

... der letzte Beitrag ist vom März 2009, also schon etwas älter. MetGold berichtet: ... bis die restlichen Goldfunde ...

Daraus entnehme ich, dass das "Programm" auch für die Verwaltung von Goldfunden geeignet ist! Oder? Habe es noch nicht runtergeladen?!?
Vielleicht eignet es sich ja auch für die Verwaltung und Aufzeichnung meiner Goldfunde? Einschließlich der Bilddokumentation.
Würde langsam Zeit etwas Ordnung in meine Sammlung zu bringen. Habe neben Gold auch noch ein paar Mineralien. Kann diese aber nur schwer einordnen. :confused:

Goldige Grüße
Goldrush  :winke:

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8472
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #158 am: Januar 02, 2011, 06:55:16 vorm. »
Hallo Goldrush,

ja, man konnte da einen eigenen Bereich für Gold einrichten ... oder für Tektite usw. Die Programmentwicklung ist jedoch nicht weiter vorangetrieben worden, da sich nur eine Handvoll Anweder hier gefunden hatten. Die meisten verwendeten bereits eigene Datenbanksysteme bzw. eine bei ebay.de angebotene Variante, wo man z.B. alle Detailinfos eines Meteoriten, Minerals usw. eingeben/auswählen konnte.
Irgendwo hier steht über diese anderen Möglichkeiten noch 'ne Menge geschrieben!


 :winken:   MetGold
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Offline ben.g

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1541
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #159 am: Januar 02, 2011, 08:59:30 vorm. »
Hallo

Ja, da gibt's noch dieses Programm:
http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=3539.0
Ist für Gold dann aber vielleicht etwas weniger geeeignet.

Ich muss auch zugeben, dass ich selbst es mittlerweile nicht mehr verwende, sondern zu einer mit ein paar Makros garnierten Exceldatei übergegangen bin.

Gruß
Ben

Offline ganimet

  • -Sheriff-
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1974
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #160 am: Januar 02, 2011, 13:23:27 nachm. »
Hallo und noch ein Frohes Neues Jahr an alle  :hut:


Wie Dirk mir "damals" am Anfang dieses Themas schon vorgeschlagen hat http://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=1943.msg19885#msg19885 habe ich mich mal dabei begeben meine Sammlung so laaannngggsssammmm in die Encyclopedia einzutragen http://www.encyclopedia-of-meteorites.com/collections.aspx und fange an sie damit zu verwalten. Ich muss sagen, alles klappt sehr gut und es wird einem auch viel Arbeit durch die Vorgaben abgenommen. Bilder hochladen (habe es erst mit einem versucht) klappt auch sehr gut wenn man sich an die Vorgaben hält. Ich habe den Eindruck, dass alles schon einigermaßen ausgereift ist  :super: Ein Punkt der zu überdenken wäre: Wenn man von einem Meti mehrere Bilder bereitstellen möchte, muss man diesen mehrmals anlegen - schade  :traurig:

Leider ist diese ja nur für Metis gedacht und hilft den anderen Sammlern nicht viel weiter  :fluester:

Trotzdem eine tolle Sache  :super:

Lieben Gruß und bis bald;

Andreas
« Letzte Änderung: Januar 02, 2011, 16:13:14 nachm. von ganimet »
Daß alles vergeht;weiß man schon in der JUGEND;
aber wie schnell alles vergeht,erfährt man erst im ALTER.

Offline Goldrush

  • Sekretär
  • **
  • Beiträge: 37
Re: Gibt es Software - Datenbank für Meteorite ????
« Antwort #161 am: Januar 08, 2011, 16:51:17 nachm. »
Hallo,

@ Alle, danke für die Antworten

@ MetGold, deine gezeigte "Verwaltung" des Goldes finde ich prima. Würde mir in dieser Form genügen. Finde es auch gut, dass man mehrere Bilder anhängen kann.   :super:

Wünsche Allen eine gute Waschsaison.  ... die Tage werden ja schon länger ...

Goldige Grüße
Goldrush  :einaugeblinzel:

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung