Autor Thema: NWA 7034  (Gelesen 50092 mal)

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5960
    • karmaka
Re: NWA 7034
« Antwort #180 am: März 28, 2017, 00:14:38 Vormittag »
NWA 7034 (240g)

X-ray and neutron tomography of Martian Basaltic Breccia

VIDEO

Den Scan hatte ich bereits im Juli 2013 einmal gesehen, aber ich glaube in geringerer Auflösung. Deshalb hier noch einmal in HD und ganz frisch von Agee.  :super:

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5960
    • karmaka
Re: NWA 7034
« Antwort #181 am: April 12, 2017, 10:59:49 Vormittag »
Dänische Wissenschaftler der Forschergruppe um Martin Bizzarro vom Statens Naturhistoriske Museum in Kopenhagen haben sich nun auch Materie von NWA 7034 (oder einem pairing) gekauft (44 Gramm, 22 g davon wurden bereits zu dünnen Scheibchen geschnitten). Der nicht genannt Preis konnte durch einen Tausch anderer Meteorite der Sammlung des Museums (Welche ?) gesenkt werden und wurde weiterhin durch verschiedene Fonds ermöglicht. Neue Analysemethoden sollen entwickelt werden bevor man diese an der kostbaren Materie anwenden will.

Der Bezug auf NWA 7033 im Bericht ist offenbar falsch. Vermutlich war das pairing NWA 7533 gemeint.

Stücke des Marsmeteoriten soll spätestens zusammen mit anderen Sammlungsstücken im Rahmen der Eröffnung des neuen Museums im Jahr 2019 ausgestellt werden.

LINK

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5960
    • karmaka
Re: NWA 7034
« Antwort #182 am: Mai 23, 2018, 20:50:04 Nachmittag »
Fresh and free!

Neues zu eurem Exemplar von NWA 7034 / Aerolita: Queen of Mars (and her eleven sisters)

Chronology of martian breccia NWA 7034 and the formation of the martian crustal dichotomy

William S. Cassata, Benjamin E. Cohen, Darren F. Mark, Reto Trappitsch, Carolyn A. Crow, Joshua Wimpenny, Martin R. Lee, Caroline L. Smith

Science Advances  23 May 2018:
Vol. 4, no. 5, eaap8306
DOI: 10.1126/sciadv.aap8306

PDF
LINK

Offline Gibeon2010

  • Technischer Supporter
  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1370
Re: NWA 7034
« Antwort #183 am: November 16, 2018, 21:23:53 Nachmittag »
Der NWA 7034 ist seit heute, zusammen mit 15 Pairings, im MetBull als "polymict breccia" klassifiziert.
https://www.lpi.usra.edu/meteor/metbull.php?code=54831
Viele Grüße
Jens

Offline karmaka

  • Administrator
  • Foren-Gott
  • *****
  • Beiträge: 5960
    • karmaka
Re: NWA 7034
« Antwort #184 am: Juli 12, 2022, 18:27:24 Nachmittag »
Early crustal processes revealed by the ejection site of the oldest martian meteorite

A. Lagain, S. Bouley, B. Zanda, K. Miljkovic, A. Rajšic, D. Baratoux, V. Payré, L. S. Doucet, N. E. Timms, R. Hewins, G. K. Benedix, V. Malarewic, K. Servis & P. A. Bland

Nature Communications, Volume 13, Article number: 3782
Published: 12 July 2022

PDF

"The formation and differentiation of the crust of Mars in the first tens of millions of years after its accretion can only be deciphered from incredibly limited records. The martian breccia NWA 7034 and its paired stones is one of them. This meteorite contains the oldest martian igneous material ever dated: ~4.5 Ga old. However, its source and geological context have so far remained unknown. Here, we show that the meteorite was ejected 5–10 Ma ago from the north-east of the Terra Cimmeria—Sirenum province, in the southern hemisphere of Mars. More specifically, the breccia belongs to the ejecta deposits of the Khujirt crater formed 1.5 Ga ago, and it was ejected as a result of the formation of the Karratha crater 5–10 Ma ago. Our findings demonstrate that the Terra Cimmeria—Sirenum province is a relic of the differentiated primordial martian crust, formed shortly after the accretion of the planet, and that it constitutes a unique record of early crustal processes. This province is an ideal landing site for future missions aiming to unravel the first tens of millions of years of the history of Mars and, by extension, of all terrestrial planets, including the Earth."

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 742
Re: NWA 7034
« Antwort #185 am: Juli 14, 2022, 11:50:53 Vormittag »
Hallo Forum,

für alle, die über diesen Marsianer gerne etwas auf Deutsch lesen möchten, für die gibt es hier einen kleinen Bericht von Spektrum:

https://www.spektrum.de/news/entstehung-des-mars-der-ursprung-eines-der-aeltesten-marsmeteoriten/2039947?utm_medium=newsletter&utm_source=sdw-nl&utm_campaign=sdw-nl-daily&utm_content=heute

 :winke:
Eckard
Wenn man aufhört, sich zu interessieren, wenn man aufhört, zu lernen,
wenn man aufhört, sich zu begeistern: dann altert man.
(Heinz Bennent am 17.10.2002 in 3sat)

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 742
Re: NWA 7034
« Antwort #186 am: Juli 15, 2022, 13:39:09 Nachmittag »
Hallo Forum,

hier noch ein kleiner Bericht von SCINEXX zum Thema:

https://www.scinexx.de/news/kosmos/aelteste-kruste-des-mars-lokalisiert/

 :winke:
Eckard
Wenn man aufhört, sich zu interessieren, wenn man aufhört, zu lernen,
wenn man aufhört, sich zu begeistern: dann altert man.
(Heinz Bennent am 17.10.2002 in 3sat)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung