Autor Thema: 2020er Strandsteine von der deutschen Ostseeküste  (Gelesen 21960 mal)

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1533
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: 2021er Strandsteine von der deutschen Ostseeküste
« Antwort #240 am: Mai 06, 2022, 08:23:08 Vormittag »
Die letzten 10 Gesteine („Liegenbleiber“, alle noch vor Ort)

Findet man auch nicht alle Tage am Ostseestrand:
Eine gelblich - braune 17 cm Brekzie. Für meine Sammlung aber etwas zu groß, eher etwas für „Kopfgroßjäger“ :einaugeblinzel:

Ehrfired :hut:
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Met1998

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1533
  • Steinfried
    • Angler, Ufologen und andere Aufschneider,  Herzlich Willkommen bei Ehrfried Hentschel !
Re: 2021er Strandsteine von der deutschen Ostseeküste
« Antwort #241 am: Mai 13, 2022, 07:29:44 Vormittag »
Freitags-Guck: :hut:
Ein heller 11 cm Feldspatgranit (Rapakiwi), der auf der VS viele große, grau-weiße Quarze enthält.

Der "Steinfried"
Der Mensch hat die Fähigkeit zur Vorahnung und er reift mit Geduld, wie Whisky, Käse und Wein!

Offline Eckard

  • Direktor
  • ******
  • Beiträge: 683
Re: 2020er Strandsteine von der deutschen Ostseeküste
« Antwort #242 am: Mai 13, 2022, 21:19:50 Nachmittag »
Hej Ehrfried,

Dein Freitags-Guck von heute ist mir ein Rätsel. Du schreibst zunächst 'Feldspatgranit (Rapakiwi)'. Die Bildunterschrift sagt: 'Granitporphyr'.

Ich sehe zwei Bilder mit einem schönen Granit :super:, den ich aber nicht weiter einordnen kann. Mir fehlt schlicht die Erfahrung.
Warum aber Feldspatgranit? Feldspat ist Bestandteil eines jeden Granits. (Du weißt doch: Feldspat, Quarz und Glimmer - die vergess ich immer.)

Ich sehe keinen Rapakivi, und ich sehe keinen Porphyr. - Was also sehe ich hier auf Deinen Fotos? :gruebel: 
Ich will mir nicht den Kopf zerbrechen. Jetzt bist Du dran, mir etwas beizubringen.

 :winke:
Eckard
Wenn man aufhört, sich zu interessieren, wenn man aufhört, zu lernen,
wenn man aufhört, sich zu begeistern: dann altert man.
(Heinz Bennent am 17.10.2002 in 3sat)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung