Autor Thema: Ziz vs. neues NWA-Eisen  (Gelesen 37363 mal)

ironmet

  • Gast
Re: Ziz vs. neues NWA-Eisen
« Antwort #105 am: Oktober 08, 2008, 18:44:53 nachm. »
Hallo Leute,

hm,AndiK, :weissefahne:
....ab heute bin ich mir irgendwie nicht mehr so sicher,ob ich vielleicht das
"hunde-alt" zurücknehmen sollte!! :weissefahne:

Ich habe hier ein schönes komplett orientiertes Stück von dem "Neuen Eisen" bekommen.
Und was soll ich sagen,man erkennt gut eine orientiertheit und das Teil zeigt flowlines und
besitzt,so würde ich das zu 95% sehen,frische schwarze Schmelzkruste über dem Silikat und dem Eisen!!!!!!!!! :wow:

Nun kann es ja durchaus so sein,wie unser Haschr Aswad hier geschrieben hat,das manche Stücke
eben schwerer von der Erosion betroffen wurde und andere eben weniger!
Zudem ich auch nicht glaube,das gerade bei diesem Stück hier,überhaupt schon eine schwere Verwitterung
angesetzt hatte!
Also weis ich im Moment nicht wirklich,was ich davon halten sollte? :gruebel:
Auf jeden Fall muß das Stück hier verdammt gut geschützt gelegen haben.
Ich habe mal 10 relativ gute Fotos von dem Stück gemacht.
Ich hoffe es wird nicht langweilig!

Viele Grüße Mirko
PS: AndiK: vielleicht doch nicht so hundealt ?? :gruebel: :platt:

ironmet

  • Gast
Re: Ziz vs. neues NWA-Eisen
« Antwort #106 am: Oktober 08, 2008, 18:46:34 nachm. »
Front und Rückseite

ironmet

  • Gast
Re: Ziz vs. neues NWA-Eisen
« Antwort #107 am: Oktober 08, 2008, 18:47:57 nachm. »
Seite und flowlines

ironmet

  • Gast
Re: Ziz vs. neues NWA-Eisen
« Antwort #108 am: Oktober 08, 2008, 18:49:07 nachm. »
mehr flowlines...........

ironmet

  • Gast
Re: Ziz vs. neues NWA-Eisen
« Antwort #109 am: Oktober 08, 2008, 18:53:42 nachm. »
..... Schmelzkruste

ironmet

  • Gast
Re: Ziz vs. neues NWA-Eisen
« Antwort #110 am: Oktober 08, 2008, 18:58:12 nachm. »
ja,was meint Ihr ??????
Nur gut geschützt gelegen oder doch noch recht "frisch" ?? :gruebel: :gruebel: :gruebel: :gruebel:

Und hat vielleicht sonst noch wer ein Stück von diesem Eisen mit flowlines und hat das nur noch nicht
hier vorgestellt??

Viele Grüße Mirko

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2614
Re: Ziz vs. neues NWA-Eisen
« Antwort #111 am: Oktober 08, 2008, 19:02:52 nachm. »
 :laughing: Hi Mirko,

und ich sach doch: Es ist frisch!
Nein, im Ernst, mittlerweile glaube ich, dass das neue Eisen nicht so taufrisch ist, wie ich anfangs dachte. Ich habe von dem neuen Eisen nun schon ziemlich verhunzte Individuals gesehen. Die müssen dem Aussehen nach schon sehr lange in einem sehr ungesunden Bodenklima gesteckt sein, mölicherweise als die Wüste noch grün war. Dein Individuum ist  wirklich sehr schön, aber meinst echt, dass das flowlines sind?  :gruebel: Ich weiß net recht...  :nixweiss: Was meinen denn die anderen?

Gruß, AndiK
Es ist sehr einfach, prinzipiell gegen jede Norm zu sein. Das wirklich Geniale ist hingegen nicht so einfach, wie manch Einfacher denkt.  :einaugeblinzel: (Bekannt)

Offline ironsforever

  • Privater Sponsor
  • Foren-Meister
  • *****
  • Beiträge: 2614
Re: Ziz vs. neues NWA-Eisen
« Antwort #112 am: Oktober 08, 2008, 19:05:17 nachm. »
Obwohl... je länger ichs mir anseh, könnt fast sein!

AndiK
Es ist sehr einfach, prinzipiell gegen jede Norm zu sein. Das wirklich Geniale ist hingegen nicht so einfach, wie manch Einfacher denkt.  :einaugeblinzel: (Bekannt)

ironmet

  • Gast
Re: Ziz vs. neues NWA-Eisen
« Antwort #113 am: Oktober 08, 2008, 19:14:24 nachm. »
Hallo Andi,

ja,na klar,da bin ich mir sicher,das sind 1000% flowlines.
In echt sieht das einfach der Hammer aus.
Auf den Bildern kann man nichtmal die orientiertheit wirklich gut sehen.
Müsste man mal ein paar Bilder im Sonnenlicht machen und ergänzen!

Viele Grüße Mirko


Offline MarkV

  • Generaldirektor
  • *
  • Beiträge: 1385
Re: Ziz vs. neues NWA-Eisen
« Antwort #114 am: Oktober 08, 2008, 19:51:53 nachm. »
Hallo,
wenn die Oberfläche direkt beim Fall entstanden ist, dann müsste sich eine so "gekräuselte" Oberfläche ja auch bei anderen Eisenfällen finden lassen. Ich habe aber noch nie etwas vergleichbares gesehen. Allerdings gibt es ja auch kaum Eisenfälle.
http://www.polandmet.com/gfx_ziz/ziz_1043e.jpg (1kg Stück)

Thumbprints kommt von Daumen und in diese Löcher passt nichtmal der kleine Finger, oder?

Grüsse,
Mark

ironmet

  • Gast
Re: Ziz vs. neues NWA-Eisen
« Antwort #115 am: Oktober 08, 2008, 20:06:18 nachm. »
Hallo Mark,

welche gekräuselte Kruste meinst Du?
Bzw.auf welchem Bild ist die zu sehen?
Das einzige was etwas gekräuselt ausschaut sind die Flowlines auf dem Silikateinschluß.



Thumbprints kommt von Daumen und in diese Löcher passt nichtmal der kleine Finger, oder?



...das heißt ja auch nicht so,weil da unbedingt ein Daumen reinpassen muß.
Sikhote kann auch ganz feine Thumbprints zeigen,und da passt dann noch nichtmal der
kleine Finger einer Kinderhand rein.


Viele Grüße Mirko :prostbier:

Offline Dirk

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1455
  • Kometenfalter
Re: Ziz vs. neues NWA-Eisen
« Antwort #116 am: Oktober 15, 2008, 16:32:05 nachm. »
Hallo Leute  :winke: ,

heute kam eine Scheibe vom neuen Eisen ins Haus geflattert. Wollte sie Euch nicht vorenthalten ....

Wiegt 36,855g und hat die Maße 59 x 45 x 3mm.

 :prostbier:
Dirk

Offline Schönedingesammler

  • Privater Sponsor
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1491
  • mit einem kleinen Eisen fing alles an ...
Re: Ziz vs. neues NWA-Eisen
« Antwort #117 am: Oktober 15, 2008, 16:34:46 nachm. »
Hallo Dirk,

fantastisch !!!!!!!!!!!!!!! :applaus:

cu, Uwe
Dsds

Offline gsac

  • Foren-Legende
  • ******
  • Beiträge: 6232
Re: Ziz vs. neues NWA-Eisen
« Antwort #118 am: Oktober 15, 2008, 18:31:12 nachm. »
heute kam eine Scheibe vom neuen Eisen ins Haus geflattert. Wollte sie Euch nicht vorenthalten ....
Wiegt 36,855g und hat die Maße 59 x 45 x 3mm.

Fein, Dirk, fein!  :super:

Glückwunsch,
Alex

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8470
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Ziz vs. neues NWA-Eisen
« Antwort #119 am: Oktober 15, 2008, 18:54:46 nachm. »
Hallo Dirk,

ein sehr schönes Stück, alle Achtung !!!!

 :winken:   MetGold   :alter:
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung