Autor Thema: Klasse VIII: Silikate -Teil I  (Gelesen 36368 mal)

Labrador

  • Gast
Re: Klasse VIII: Silikate
« Antwort #210 am: Dezember 11, 2008, 08:54:32 vorm. »
Hallo,

das schwarze in dem Charoit ist übrigens Aegirin!

Gruß
Labrador

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII: Silikate
« Antwort #211 am: Dezember 12, 2008, 16:25:31 nachm. »
Ja, so ist es. x-02

Gruß Peter5 .. x-10

Offline MetGold

  • Privater Sponsor
  • Foren-Fossil
  • *****
  • Beiträge: 8473
  • www.meteorite.de
    • Der Meteoritenjäger von Apolda
Re: Klasse VIII: Silikate
« Antwort #212 am: Dezember 13, 2008, 06:39:32 vorm. »

- wieder was dazugelernt!


 x-10   MetGold   xalt
Ein ereignisreicher Tag ist mehr als namenlose Jahre - (Spruch aus einem chinesischen Kalender)

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII: Silikate
« Antwort #213 am: Dezember 14, 2008, 11:27:20 vorm. »
und hier mal das Mn-Analogon zu Poldervaartit: Seltene rosa Olmiit-Kristalle von der N'Chwaning Mine II, Kuruman, Südafrika bis zu 8 x 7 mm Größe (!) ..

und ..

Rohstufe (Kleinstufe) mit Charoit und Canasit .. und polierter Charoit
« Letzte Änderung: Januar 03, 2009, 09:20:53 vorm. von Peter5 »

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII: Silikate
« Antwort #214 am: Dezember 20, 2008, 08:53:23 vorm. »
und weitere Silikate ..

.. Eigenfunde von farblosen Nephelin-xx mit orangebraunen Melilith-xx u.a. xx aus der Eifel ("Löhley" bei Üdersdorf) ..
« Letzte Änderung: Januar 03, 2009, 09:18:58 vorm. von Peter5 »

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII: Silikate
« Antwort #215 am: Januar 03, 2009, 09:12:19 vorm. »
So und hier noch eine Reihe von Mineralien aus der Feldspat-"Familie" ..

Der perfekte blassrosa Orthoklas-Kristall auf Bild 1+2 ist übrigens genau 2 cm lang!  :smile:

Weitere Angaben (Fundort ..) siehe Dateinamen ..

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII: Silikate
« Antwort #216 am: Januar 03, 2009, 09:23:09 vorm. »
.. und weitere Silikate ..

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII: Silikate
« Antwort #217 am: Januar 03, 2009, 09:25:37 vorm. »
.. und weitere Silikate ..

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII: Silikate
« Antwort #218 am: Januar 03, 2009, 09:29:53 vorm. »
.. und weitere Silikate ..

Gruß Peter5 .. :winke:

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII: Silikate
« Antwort #219 am: Januar 11, 2009, 20:09:23 nachm. »
.. und noch mal verschiedene exquisite Benitoit- und Neptunit-Kristalle von der San Benito Gem Mine, Kalifornien, USA ..

Die Neptunite sind teilweise sogar völlig rot und z.T. auch auf Benitoit-Kristallen aufgewachsen!

Gruß Peter5 .. :winke:

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII: Silikate
« Antwort #220 am: Januar 17, 2009, 20:10:45 nachm. »
Eulytin-Kügelchen (Wismut-Silikat) bis ca. 0,5 mm Größe auf Chrysokoll vom Steinbruch am Hechtsberg zwischen Hausach und Haslach, Kinzigtal, Schwarzwald ..

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII: Silikate
« Antwort #221 am: Januar 17, 2009, 20:14:00 nachm. »
Granat-Varietät Melanit in kubischen xx - 1 mm Größe auf Phonolith-Matrix vom Steinbruch Kirchweil bei Niederrotweil, Kaiserstuhl ..

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII: Silikate
« Antwort #222 am: Januar 17, 2009, 20:17:56 nachm. »
-1,3 cm langprismatische Kornerupin-Kristalle von Waldheim, Sachsen ..

.. sowie ..

5 x 7 x 5 mm großer kubischer Almandin-Kristall vom Krebsberg bei Ehrenfriedersdorf, Erzgebirge, Sachsen ..

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII: Silikate
« Antwort #223 am: Januar 17, 2009, 20:21:21 nachm. »
4 mm großer karamellbrauner Troostit-Kristall (manganhaltiger Willemit) in Matrix von Sterling Hill, New Jersey, USA ..

.. sowie ..

.. bis 6 mm große Phenakit-Kristalle (Berylliumsilikat) vom Mt. Antero, Chaffee Co., Colorado, USA ..

Peter5

  • Gast
Re: Klasse VIII: Silikate
« Antwort #224 am: Januar 17, 2009, 20:24:43 nachm. »
Kluftmineral: Hellgelber taflig-plattiger Asbecasit-Kristall v. 3 mm Größe vom Wannigletscher, Binntal, Schweiz ..

.. und ..

.. rötlichbrauner Melanocerit-(Ce) von Burpala, Sibirien, Russland ..

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung