Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10
1
Geschiebe / Re: 2021er Strandsteine von der deutschen Ostseeküste
« Letzter Beitrag von Met1998 am Gestern um 07:48:05 »
Im Vergleich dazu ein gelblich-, cremefarbener 3 cm Pyterlit (Rapakiwi) der steht auf einem Rapakiwi Wiborgit-Untergurnd.

Die Nahaufnahme zeigt den Wiborgit-Untergrund mit grünlich-grauem Plagioklas Saum um die Ovoide.

Gruß Ehrfried :hut:
2
Geschiebe / Re: 2021er Strandsteine von der deutschen Ostseeküste
« Letzter Beitrag von Met1998 am Gestern um 07:43:04 »
Moin,
heute zwei Åland-Magmatite (Rapakiwi):
Ein dunkelroter 13 cm Rapakiwi Granit und ein und 7 cm Pyterlit.

Beim 7 cm Stück sind die kleinen Quarze um die Feldspäte angeordnet, bilden aber keinen Saum, also kein Wiborgit.
3
weitere Veranstaltungen / Börsen / Re: ENSISHEIM 2022
« Letzter Beitrag von Sikhote am Mai 26, 2022, 14:38:23 Nachmittag »
Lieber Martin, danke für die Info.

Nun, ein paar russisch sprechende Freunde werden schon noch dabei sein, wenn auch zum Teil nur als Besucher.

Viele werden wir leider auch vermissen müssen.  :traurig:

Bis bald
  :winke: Sigrid
4
weitere Veranstaltungen / Börsen / Re: ENSISHEIM 2022
« Letzter Beitrag von karmaka am Mai 26, 2022, 11:03:42 Vormittag »
Ensisheim findet in diesem Jahr, wenig überraschend, ohne russische Händler statt.

LINK
5
Geschiebe / Re: Kleingeschiebe und Geröll aus der Lausitz
« Letzter Beitrag von Met1998 am Mai 26, 2022, 08:45:25 Vormittag »
Selten sieht man im Netz dazu die nichtssagende, „unschöne“ Rückseite/Kruste!

- Das hier ist kein rundes Wespennest!
- Die grau-weißen Flecken/Kuhlen sind auch keine Gipsrückstände vom Schnitt. (halbseitig eingegipst,
wenn mehrere Stücke gleichzeitig geschnitten werden) Sie lösen sich nicht in 20 l Wasser und Drahtbürste ab.
- Auch kein Kalk, schäumt nicht mit 25%iger Essigsäure.

Ich vermute, dass es Chalcedon ist, ein faseriger, mikrokristalliner Quarz,
verteilt auf der gesamten Kugeloberfläche. Habe ich so krass auf noch keinem meiner Achate gesehen.

Diesen etwas blassen Kandidaten könnte man, passend zum Feiertag, auch dunkelblau einfärben?
https://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=5665.msg157388#msg157388

Gruß Ehrfried :prostbier:
6
Geschiebe / Re: Kleingeschiebe und Geröll aus der Lausitz
« Letzter Beitrag von Met1998 am Mai 26, 2022, 08:39:02 Vormittag »
Zur Feier des Tages, :prostbier:
mal ein 10 cm Achat ohne rhythmische Kristallisation, nur mit Quarzitfüllung.

Achate werden ja in der Regel geschnitten und mit bunter, oder streifenförmiger Schnittfläche gezeigt (rhythmische Kristallisation)

https://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=1760.msg154290#msg154290
(Bild: 3Achate_fertig)
7
Meteorite / Re: Sikote Alin
« Letzter Beitrag von fritzauskitz am Mai 25, 2022, 15:20:32 Nachmittag »
Also hier mal eine kurze Vorstellung von mir:
Ich bin der Fritz und bin zu Hause und Arbeite im eigenen Steineshop in St Johnn in Tirol - Österreich
Ich bin 59 Jahre alt und habe einen Meteoriten mit 38 kg erstanden den ich bei mir im Geschäft zum "Anfassen" und staunen ausstelle.
8
Meteorite / Re: Sikote Alin
« Letzter Beitrag von Met1998 am Mai 25, 2022, 15:13:18 Nachmittag »
Moin,
ich vermute der Micha meint das hier:
https://www.jgr-apolda.eu/index.php?topic=10417.0
Ein Neuling im Forum stellt sich erst mal kurz vor! :pro:

Da steht dann auch weiter unten etwas zum Einstellen von Bildern im Forum. :super:

Gruß der "Steinfried"  :hut:
9
Meteorite / Re: Sikote Alin
« Letzter Beitrag von fritzauskitz am Mai 25, 2022, 14:29:04 Nachmittag »
und P.S ich bin der Fritz
10
Meteorite / Re: Sikote Alin
« Letzter Beitrag von fritzauskitz am Mai 25, 2022, 14:14:15 Nachmittag »
Ich bin der Inhaber eines Mineralien und Schmuck Geschäftes - warum ?
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10
   Impressum --- Datenschutzerklärung