Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10
1
Geschiebe / Re: 2021er Strandsteine von der deutschen Ostseeküste
« Letzter Beitrag von Met1998 am Juni 25, 2022, 08:52:36 Vormittag »
Moin Sprotte, nee, nicht wirklich!
 :danke: für den Hinweis. Grieselig, porige Oberfläche wird vom Ordner Feuerstein nach Sandstein verfrachtet.
So etwas Ähnliches? Seite 84:
https://367ture.dk/media/7761/kegelfoermige-organische-und-anorganische-strukturen.pdf
Von den letzten 21er Geschiebe konnte der „Lastenesel“ :unfassbar: nur noch Fotos machen.
(siehe Antwort am: Mai 06, 2022, 08:23)

Für die Feuerstein-Freunde kein Sandstein-"Bovist" mehr sondern ein 6 cm Feuerstein Ei.
Ohne die linke Abplatzung auch nicht gleich zu erkennen.

Gruß Ehrfried  :hut:
2
Geschiebe / Re: 2020er Strandsteine von der deutschen Ostseeküste
« Letzter Beitrag von Sprotte am Juni 24, 2022, 14:23:34 Nachmittag »
Hallo, wirklich gebänderter Feuerstein? Ich sehe eher einen (wohl unterkambrischen) Sandstein mit glaukonitreichen Lagen (grüne Streifen) und Ansätzen von Spurenfossilien (?).

Viele Grüße, Sprotte
3
Meteorite / Re: Meteoritenschauer über Südspanien
« Letzter Beitrag von locastan am Juni 24, 2022, 09:34:25 Vormittag »
4
Meteorite / Re: Meteoritenschauer über Südspanien
« Letzter Beitrag von Dirk am Juni 24, 2022, 09:01:13 Vormittag »
Die Stücke fliegen sehr langsam. Ich denke auch, dass es Weltraumschrott ist.

 :winke:
Dirk
5
Geschiebe / Re: Kleingeschiebe und Geröll aus der Lausitz
« Letzter Beitrag von Met1998 am Juni 24, 2022, 08:12:29 Vormittag »
Gebänderter Feuerstein ist graphisch sehr attraktiv, siehe die drei gestreiften und eckigen Stücke im Bild.

Von denen findet man in der Niederlausitz gelegentlich Exemplare zwischen 6 bis 14 cm, in verschiedenen Farben.
Mein Lausitzer Schnittmeister hat mit dem Schneiden von Feuersteinen leider nichts am Hut! :wow:

Werden die Ecken abgerundet und getrommelt, sind es richtige Hingucker: :super:
https://i.etsystatic.com/16442924/r/il/3b1fe3/3781165991/il_1140xN.3781165991_kn1p.jpg

Im Gegensatz dazu ein abgerundeter „Normalo“, von der Waschmaschine Ostsee - 4 cm Stück rechts oben.
Wenn da die blau-weiße „Pelle“ (Kruste) weg ist, glänzt er nur noch schwarz-weiß.

Der „Steinfried“
6
Geschiebe / Re: 2021er Strandsteine von der deutschen Ostseeküste
« Letzter Beitrag von Met1998 am Juni 24, 2022, 08:04:15 Vormittag »
Ein „rund gelutschter“, grau-weißer Bovist am Ostseestrand? :gruebel:

Nee, ein gebänderter 9 cm Feuerstein.

(H. Wilske: „… rhythmisch erfolgte Ausfällungen in Streifen, von staubfeinen, dunklen Mineralen)“

Anders als die bunte, rhythmische Kristallisation bei Achaten.

 :hut:
7
Meteorite / Re: Meteoritenschauer über Südspanien
« Letzter Beitrag von metnet am Juni 23, 2022, 22:16:31 Nachmittag »
Ahhh!
Das macht die Sache plausibel. Danke, lieber Michael!

Danke, lieber Jürgen,

ich tippe eher auf Weltraumschrott !

LG,
Michael
8
Meteorite / Re: Meteoritenschauer über Südspanien
« Letzter Beitrag von Murchison´s friend am Juni 23, 2022, 22:13:30 Nachmittag »
Danke, lieber Jürgen,

ich tippe eher auf Weltraumschrott !

LG,
Michael


9
Meteorite / Meteoritenschauer über Südspanien
« Letzter Beitrag von metnet am Juni 23, 2022, 21:47:30 Nachmittag »
Hallo Leute,

ich habe gerade das hier gesehen: https://fireball.amsmeteors.org/members/imo_view/event/2022/3559

Ich finde diese Videos wirklich spektakulär. Allerdings wundert mich, wie lange man die parallel fliegenden Feuerkugeln sehen kann. Ich habe von diesen ballistischen Aspekten wenig Ahnung, also wage ich einen "Schuss ins Blaue": Womöglich ist die Bahn viel zu flach, sodass nichts die Erde erreicht hat?!

Viele Grüße
Jürgen
10
weitere Veranstaltungen / Börsen / Re: ENSISHEIM 2022
« Letzter Beitrag von Riesgeologie am Juni 21, 2022, 22:03:17 Nachmittag »
Wunderschöne Fotos ????

Viele Grüße

Oliver
Seiten: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10
   Impressum --- Datenschutzerklärung