Autor Thema: Was ist das? Bitte lesen!  (Gelesen 19443 mal)

Plagioklas

  • Gast
Re: Was ist das? Bitte lesen!
« Antwort #60 am: Februar 14, 2012, 17:46:46 nachm. »
Die letzte Geode ist mit Kalzit gefüllt. Die anderen sind "Standard" Quarzgeoden bzw. Achatgeoden. Der meiste handelsübliche Achat kommt aus Geoden. Es gibt aber auch andere Achatquellen, wie Achatgänge oder Fossilien oder so.

kurzeacht

  • Gast
Re: Was ist das? Bitte lesen!
« Antwort #61 am: Februar 14, 2012, 18:17:05 nachm. »
Hallo Plagiaklas,

kann ich dann 6 A und 6 B als Achatgeoden, 6 C als Quarzgeode und 6 D als Kalzitgeode bezeichnen oder wäre das falsch?

 :danke:

und alles Gute!

Armin

Peter5

  • Gast
Re: Was ist das? Bitte lesen!
« Antwort #62 am: Februar 14, 2012, 18:40:14 nachm. »
Hallo Armin,

Nr 6A und 6 B sind eindeutig Flammenachat-Geoden aus Uruguay! Diese sind mit Quarz XX gefüllt. :smile:

6D (letzte Bilder) ist in der Tat eine Calcitgeode (hier nichts mit Achat); 6C ist eine Achatgeode, die mit wahrscheinlich Quarz XX gefüllt ist.

Gruß Peter  :winke:

Plagioklas

  • Gast
Re: Was ist das? Bitte lesen!
« Antwort #63 am: Februar 14, 2012, 21:47:32 nachm. »
Und Achat ist eine bestimmte Sorte von Quarz.

kurzeacht

  • Gast
Re: Was ist das? Bitte lesen!
« Antwort #64 am: Februar 14, 2012, 22:31:28 nachm. »
Danke Peter und Plagioklas für Eure Antworten!

Bleibt nur noch eine Frage für mich als Dummi: XX bedeutet unbekannt?  :gruebel:

Immerhin: Mit 6 A und 6 B habe ich ja mit meiner Vermutung bezüglich Achat schon einigermaßen richtig gelegen. Das habe ich Euch zu verdanken!

:danke:

Armin

Offline Victoria2

  • Rat
  • ****
  • Beiträge: 183
Re: Was ist das? Bitte lesen!
« Antwort #65 am: Februar 14, 2012, 22:39:09 nachm. »
Zitat
Diese sind mit Quarz XX gefüllt.

diese sind mit Quarz xx ( kristallin) gefüllt.
XX steht für Kristallin
Gruß

Peter5

  • Gast
Re: Was ist das? Bitte lesen!
« Antwort #66 am: Februar 15, 2012, 06:27:54 vorm. »
Ja, XX = Kristalle, X = Kristall  :smile:

(XX) = eingewachsene Kristalle, 00 = keine Kristalle, mikr. = nur Kristalle unter dem Mikroskop erkennbar.

Achat ist natürlich auch Quarz und zwar feinkristallliner Quarz als gebänderte Varietät von Chalcedon. Zusätzlich ist dann Dein Gesteinshohlraum (vermutl. basaltisch) mit Quarz-Kristallen gefüllt.

Gruß Peter  :winke:

kurzeacht

  • Gast
Re: Was ist das? Bitte lesen!
« Antwort #67 am: Februar 15, 2012, 19:53:39 nachm. »
Hallo Victoria2 und Peter!

Und wieder habe ich was gelernt!  :super:


Danke und alles Gute!

 :winke: Armin




Peter5

  • Gast
Re: Was ist das? Bitte lesen!
« Antwort #68 am: Februar 16, 2012, 15:26:03 nachm. »
Hallo Armin,

ja, gerne geschehen.  :smile:

Viele Grüße
Peter  :hut:

kurzeacht

  • Gast
Re: Was ist das? Bitte lesen!
« Antwort #69 am: Februar 16, 2012, 17:27:53 nachm. »
Hallo,

heute möchte ich Euch zwei weitere Steine vorstellen. Nr. 27 und Nr. 52. Ich habe das Ursprungsbild aktualisiert und alle noch nicht identifizierten Steine rot nummeriert. Nr. 52 war auf dem Ursprungsbild noch nicht vorhanden und wurde nachträglich eingefügt!

Vielen Dank für Eure Hilfe!  :einaugeblinzel:


Armin

kurzeacht

  • Gast
Re: Was ist das? Bitte lesen!
« Antwort #70 am: Februar 16, 2012, 17:56:13 nachm. »
Neuvorstellung Nr. 27 und Nr. 52

Bilder

kurzeacht

  • Gast
Re: Was ist das? Bitte lesen!
« Antwort #71 am: Februar 16, 2012, 18:03:38 nachm. »
Neuvorstellung Nr. 27

Der Stein glänzt silber- bis chromfarben und ist nicht magnetisch.

kurzeacht

  • Gast
Re: Was ist das? Bitte lesen!
« Antwort #72 am: Februar 16, 2012, 18:06:59 nachm. »
Neuvorstellung Nr. 52

Der Stein ist durchsichtig. Farbe: grün.

Peter5

  • Gast
Re: Was ist das? Bitte lesen!
« Antwort #73 am: Februar 17, 2012, 06:21:08 vorm. »
Hallo Armin,

das sind harte Nüsse. Bei dem grünen Stück kann ich auch nur Vermutungen anstellen. Bei dieisen getrommelten Stücken tue ich mich immer sehr schwer.
Das könnte theoretisch ja auch grünes Glas sein aber genauso gut etwas in Richtung "Serpentin-Gruppe" oder wieder was völlig anderes (z.B. Smaragd..aber dann müsste man Einschlüsse sehen) oder Dioptas? Aber da passt die Farbe auch nicht wirklich.  :nixweiss:

Das andere Stück hatten wir ja, glaube ich, schon mal. Könnte Bleiglanz sein. :smile:

Viele Grüße
Peter  :winke:

Offline Norbertit

  • Oberrat
  • *****
  • Beiträge: 345
Re: Was ist das? Bitte lesen!
« Antwort #74 am: Februar 18, 2012, 00:24:21 vorm. »
Hallo,

also Nr.52 halte ich für ein Kunstprodukt(Glas oder ähnliches).
Nr. 27 Bleiglanz oder Hämatit.Kann man leicht an Hand der Strichfarbe
unterscheiden.Einfach mal über ein rohes Stück Porzellan ziehen und
schauen,welche Farbe der so entstandene Strich hat.
Hämatit hat einen rotbraunen Strich,Bleiglanz ist dunkelgrau-schwarz.

Gruß Norbert
 
Mente et Malleo

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung