Autor Thema: Achate aus Deutschland  (Gelesen 264394 mal)

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1879
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1125 am: Oktober 09, 2019, 09:07:01 vorm. »
Gibt noch ne Menge zu Schneiden ca 80 kg ……...

Offline speul

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2853
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1126 am: Oktober 09, 2019, 11:27:49 vorm. »
Moin Bernd,
ist in Schlottwitz noch so viel zu finden oder sind das alte eingelagerte Bestände?
Gern auch als PM
Grüße
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1879
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1127 am: Oktober 09, 2019, 19:19:54 nachm. »
Leider schaut es mau aus ,nur in der Stelle wo man gegen Bezahlung Schürfen darf ,ist es möglich was zu machen oder in der Müglitz . Gruß Bernd

Offline speul

  • Foren-Meister
  • *
  • Beiträge: 2853
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1128 am: Oktober 09, 2019, 19:37:23 nachm. »
Danke für die Info
speul
Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten

Offline Bernd G.

  • Moderator
  • Generaldirektor
  • *****
  • Beiträge: 1879
  • http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=13
    • 1. Deutsches Achatforum
Re: Achate aus Deutschland
« Antwort #1129 am: Oktober 13, 2019, 07:19:28 vorm. »
Stück von der letzten Tour Steigerberg Rheinhessen

 

   Impressum --- Datenschutzerklärung